ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 8P Anleitung zur Nachrüstung einer originalen PDC hinten

A3 8P Anleitung zur Nachrüstung einer originalen PDC hinten

Audi A3 8P
Themenstarteram 9. Mai 2012 um 23:54

Moin moin,

ich bin zwar schon etwas länger Mitglied hier, lese auch sehr eifrig mit und hab schon einige Anleitung ausprobiert von euch. Aber so richtig zu Wort gemeldet hab ich mich noch nicht.

Das soll sich jetzt mal ändern.

Nach einem etwas unglücklichen Parkrempler kam ich auf die Idee mir die PDC hinten nachzurüsten. Ich wollte weder etwas aus der Bucht, noch den Audi Nachrüstsatz. Die Originale mit den kleinen Sensoren sollte es sein.

Da ich mir die gesamten Infos mühsam zusammen sammeln musste, dachte ich mir, dass kann ich jetzt ja auch mal als Anleitung zusammenfassen, dann haben es andere leichter.

Gesagt getan. Heute bin ich mit dem Einbau fertig geworden und die Anleitung ist auch fertig.

Meiner Meinung nach muss man zwar schon etwas Zeit investieren, aber es ist auch ohne riesige Vorkenntnisse machbar.

Insgesamt hab ich für alle Teile ca. 200€ bezahlt.

So nun genug geredet. Über Anregungen, Ergänzungen und Kritik von euch würde ich mich freuen.

Viel Spaß beim Nachbauen! ;-)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 9. Mai 2012 um 23:54

Moin moin,

ich bin zwar schon etwas länger Mitglied hier, lese auch sehr eifrig mit und hab schon einige Anleitung ausprobiert von euch. Aber so richtig zu Wort gemeldet hab ich mich noch nicht.

Das soll sich jetzt mal ändern.

Nach einem etwas unglücklichen Parkrempler kam ich auf die Idee mir die PDC hinten nachzurüsten. Ich wollte weder etwas aus der Bucht, noch den Audi Nachrüstsatz. Die Originale mit den kleinen Sensoren sollte es sein.

Da ich mir die gesamten Infos mühsam zusammen sammeln musste, dachte ich mir, dass kann ich jetzt ja auch mal als Anleitung zusammenfassen, dann haben es andere leichter.

Gesagt getan. Heute bin ich mit dem Einbau fertig geworden und die Anleitung ist auch fertig.

Meiner Meinung nach muss man zwar schon etwas Zeit investieren, aber es ist auch ohne riesige Vorkenntnisse machbar.

Insgesamt hab ich für alle Teile ca. 200€ bezahlt.

So nun genug geredet. Über Anregungen, Ergänzungen und Kritik von euch würde ich mich freuen.

Viel Spaß beim Nachbauen! ;-)

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten

Guten Morgen,

ich habe einen A3 Sportback Baujahr: 06/2009 (Sollte schon Facelift sein oder?) ohne PDC.

Habe mir jetzt von einem A3 Sportbacj Modell 2011 (Schlachtfahrzeug) komplett:

-die Stoßstange

-das Steuergerät 8P0 919 475 M

-die PDC Sensoren und

-und den Piepser

gekauft.

Der Verkäufer meinte der Kabelbaum müsste schon in meinem Fahrzeug als Vorbereitung liegen!

Kann das jemand bestätigen?

Wenn "nein" welchen genauen Kabelbaum benötige ich hier noch?

Danach klar noch codieren und ggfs. an das RNS-E anpassen (Anzeige im Display für PDC)

Vielen Dank mit der bitte um Hilfe!

Grüße aus Nürnberg

definitiv nein vorbereitet liegt da nix kabelsats gibt es zb. bei kufatek zu kaufen

das index m ist nur pdc hinten oder ? optische anzeige im rnse ist nur mit dem 8 kanal pdc möglich also vorne und hinten

Ok sehr schade - ja mein PDC wäre nur hinten! Index ist M!

 

Der kabelbaum wäre dann zb dieser:

 

 

https://www.kufatec.com/.../...trik-fuer-audi-a3-8p-8p-sport-34479?...

 

?

 

Was mir noch einfällt, den PDC Taster kann ich auch nachrüsten? Wenn ja, was benötige ich außer den Taster?

 

Vielen Dank schon mal

Den Taster brauchste nur für vorne

 

Den warnsummer benötigst du aber noch

Ok super - der Kabelbaum sollte passen oder ?

Ja sieht gut aus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 8P Anleitung zur Nachrüstung einer originalen PDC hinten