ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. A2 bike für große leute

A2 bike für große leute

Themenstarteram 22. Juni 2021 um 20:26

Hallo, Ich bin neu im Forum. Ich bin momentan auf der Suche nach einem a2 bike. Ich persönlich finde die leicht umgebauten Yamaha xjr 1200 sehr schön nur leider haben diese 3ps zuviel damit ich diese gedrosselt fahren darf. Ich will mir aufjedenfall ein Motorrad kaufen das mehr ps als nur die erlaubten 48ps hat sollte aber noch als a2 bike durch eine drossel zugelassen werden dürfen. Ich wollte maximal ca 4 bis 5 tausend Euro ausgeben. Wie dem Titel zu entnehmen suche ich große bikes da ich selbst relativ groß und auch kräftig bin. Ich finde cafe racer, scrambler, naked bikes und streetfighter sehr ansprechend. Und es muss nicht das neuste vom neusten sein, also darf gerne auch älter sein.

Danke schonmal im Voraus und allzeit gute Fahrt!

Ähnliche Themen
4 Antworten

Cafe Racer, Scrambler, Nakeds und Streetfighter sind für gewöhnlich nicht gerade die Sorte Moppeds, die für großgewachsene besonders geeignet sind. ;)

 

4-5k€...

Yamaha Bulldog vielleicht?

BMW R1150R Rockster?

Wie groß bist du denn? Macht schon einen Unterschied ob wir hier von 1,90m reden oder 2,05m.

Ich selbst bin 1,88m und fahre eine Kawasaki Z750L, musste diese aber mittels Sitzbankerhöhung und anderer Rasten ein wenig anpassen, da mir sonst auf Dauer der Kniewinkel zu unbequem ist.

Je nach dem kann es sein dass dir die ein oder andere Naked noch passt oder aber du dich gedanklick eher mit einem anderen Bike-Typ anfreunden solltest (Maxi/Reise-Enduro beispielsweise).

Auf http://cycle-ergo.com kannst Du virtuell porbesitzen, also schauen, wie das in etwa aussehen würde.

Grundsätzlich empfehle ich mit meinen 1,84 m Crossover, Reiseenduros und ähnliche Mopeds mit einem hohen Lenker.

Bei unverkleideten Mopeds fällt mir allerdings auch sofort die BMW R 1150 R oder die R 850 R ein. Wobei es die letztgenannte in zwei Generationen gibt, eine mit der Optik R 1100 R und eine mit der Optik der R 1150 R. Die ältere Version ist von der Optik klassischer, sie wirkt also noch etwas Naked-mäßiger, zudem gibt es die auch mit Zweifarblack und Speichenrädern. Alle vier BMWs haben höhenverstellbare Sitze und die hohen Lenker der dicken Reisedampfer und passen deshalb größeren Fahrern besonders gut.

In jedem Falle sind das dicke, also erwachsene Mopeds, die dennoch leicht zu handhaben sind (wenn man vom Rangieren absieht, aber das solltest Du hinbekommen).

Ich bin kein Fan der Drosselei, aber da Du Dir offenbar ein dickes Mopeds vorstellst, wird es kaum anders gehen. Abgesehen von der Honda NC 700 X, die serienmäßig 35 kW hat oder die NC 750 X, die von 40 kW auf 35 kW noch relativ wenig gedrosselt werden muss. Allerdings gehören die Hondas auch zu den Crossovern oder Reiseenduros. Aber es sind ausgewachsene Mopeds, die in Sachen Antrieb sehr überzeugen können, gerade auch angesichts der 35 kW bis 40 kW.

 

Gruß Michael

Ich bin mit 1,89 m eine Honda Sevenfifty (Vierzylinder) mit aufgepolsterter Sitzbank gefahren. Eine Yamaha TDM 850 (Zweizylinder) passte ohne jede Änderung. Beide müsste man auf 35 kw drosseln können. Beide Maschinen bekommt man recht günstig gebraucht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. A2 bike für große leute