ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. 93er Civic, 700€ & 0 Ahnung welche Komp. für 3Wege-Sys

93er Civic, 700€ & 0 Ahnung welche Komp. für 3Wege-Sys

Themenstarteram 13. Januar 2003 um 14:26

Hi @ all!

Da ich mittlerweile auch etwas Geld hab wollt ich etwas davon

(700€) in das in eine feines 3Wege-MP3-System reinstecken

(Front + Sub).

Da ich ein totaler Newbie in Sachen Car-Hifi bin erbitte ich

euch um eueren weisen Rat ;-)

Musikrichtung: Alles bis auf Klassik

Bislang steht nur das Radio fest! Es soll ein JCV 909R werden.

Dieses MP3 Radio sollte hier bekannt sein...

Dafür gehen schonmal 350€ drauf, es bleiben noch 350€.

Diese 350 Euro sollen noch für folgendes reichen:

- Zwei 16cm Boxen -> max. 100€

- Verstärker -> max. 150€

- Subwoofer (Kasten) -> max. 100€

Ich weiß, das Budget ist hier verdammt klein (in Vergleich zu

den Anlagen die mehrere Tausend Euro kosten) aber dafür

sind meine Ansprüche nicht allzu hoch!

Aber natürlich will ich keinen Schrott ;-)

Ich habe mich mal etwas umgesehen und hab folgende

Teile gefunden, die in meiner Preisklasse spielen:

Boxen:

Pioneer TS-G1716 (49,-)

Magnat Traveller 3200 (49,-)

Verstärker:

Mac Attack 4050 (129,-)

Magnat Classic 360 (99,-)

Sony XM-444 (130,-)

Subwoofer:

Magnat BULL POWER REFLEX 300 (90,-)

Also könnt ihr mir sagen in welche Teile ich am besten

investiren sollte bzw. mir alternativen nennen.

Von dem Magnat Verstärker hab ich gehört, dass er verdammt

schnell/oft kaputt geht. Bin da also net so begeistert von.

Wie schauts mit dem von Mac Audio / Sony aus?

Nur bitte nicht sowas wie "spar für was vernünftiges", denn

ich will schlichtweg nicht mehr als 700€ ausgeben!

Schonmal vielen Dank im Vorraus!

CU DK2000

Ähnliche Themen
23 Antworten

Deine Auswahl ist in der untersten Quallitätsklasse.

Amp würd ich eins von Carpower verwenden.

Wo sollen die 16er Boxen hin hoffe mal Vorne in die Tür.

Themenstarteram 13. Januar 2003 um 15:03

Ja die Boxen kommen in die Türen. Das ist schon richtig.

Verstärker von Carpower soso. Geht es etwas genauer?

Typ bezeichnung damit ich weiß wonach ich etc...

Edit: Also mir scheints dass der HPB-504 in meiner Preisklasse

mitspielt. Ist der zu empfehlen? Oder gibt's da besser?

Hab zudem grad einen Tip zum Subwoofer bekommen.

Canton soll ganz gut sein! Der Canton RS 100 Sub kostet sogar

150 Euro das würde passen:-D

Wie findet ihr den?!?

Der Sub hängt sehr von den Musikgeschmack ab. Was hörst den. 16er Boxen von Canton CS 2.16 sind so ziemlich die besten in ihrer Preisklasse (130 Euro).

WANTED-4/320 (150 Euro) 2 Kanäle für Front und die andern zwei für Sub.

Hallo,

also 700 € mit MP3 Radio von JVC wird schon etwas knapp,

also als Endstufe würde ich mir keine Magnat oder Mac Audio holen.

Die Carpower HPB-504 oder die Wanted-4/320 (etwas teurer) wären so das richtige für dich. Carpower ist die Spitzenklasse der Einstiegsklasse :D

Gegen den Canton Sub ist eigentlich nix zu sagen, obwohl ich in der Peisklasse auch die Raveland Bandpässe. Die Frage ist hier halt noch welche Musik du hörst du damit verbunden welchen Bassbereich der Subwoofer hauptsächlich spielen soll.

Ja fürs Frontsystem würde ich etwas mehr als 50 Euro investieren z.B. ein Nova 6.1 wäre klanglich und preislich angemessen.

MfG

Marks

Themenstarteram 13. Januar 2003 um 15:30

Musikgeschmack??

Hmm Sowohl Hip Hop/Rap als auch Techno/Dance halt

querbeet bis auf Klassik und Pop ala Brintey/Pop Stars und sowas...

Den WANTED-4/320 für 150€?!? Also den HPB-504 hab ich für

150€ gefunden (ebay) aber den Wanted-4/320 für 150€?!? Woooo?

Welcher Raveland Sub wäre denn in meiner Klasse?

P.S. Ihr könnt mir ruhig ein paar Bezugsquellen nennen. ;-)

Electronica24.de scheint ganz ok zu sein aber da find ich

weder Raveland noch Carpower-Artikel...

Techno und Hip Hop brauchen sehr unterschiedliche Subwoofer. Wir schwer sein da was zu finde Raveland ist aufjedenfall was in der Einsteigerklasse.

Carpower: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

am 13. Januar 2003 um 15:45

Subwoofer mit oder ohne Gehäuse?

Ohne Gehäuse würde ich den Dragster DWE 126 empfehlen. (Test in der aktuellen Car&Hifi).

Sehr guter Allrounder, spielt sehr tief und recht präzise.

Kostet 140 Euro (sollte aber auch etwas günstiger gehen ;)).

Themenstarteram 13. Januar 2003 um 15:57

Mir wäre schon lieber wenn das Ding ein Gehäuse hat!

Wie gesagt Anfänger halt.... Was kostet denn so ein Gehäuse

denn noch so zusätzlich und worauf muß man da achten

oder kann man jedes X-beliebige nehmen?

Würde einen Kaufen der schon in einen Gehäuse drinnen ist. Gehäuse für Subs müssen immer berechnet werden.

am 13. Januar 2003 um 16:51

Der Dragster braucht ca. 40-45 Liter Bassreflex.

Gehäuse gibt es auch, kostet aber extra.

Themenstarteram 13. Januar 2003 um 17:06

Also lohnt dann eher doch der Griff zum RS100?

Themenstarteram 13. Januar 2003 um 21:12

Also ich möchte mich erstmal bei euch bedanken.

Habt mir bislang sehr gut geholfen, echt ein geiles Forum hier!

Werde euch auf jeden Fall weiterempfehlen. :-D

Meine Fragen sind soweit beantwortet bis auf Zwei:

1.Die Canton sind ja zwei Wege-Lautsprecher also 2 Lautsprecher!

Einen für die Hoch- und einen für die Mitteltöne. Aber ich weiß

nicht wie/wo ich die Kleinen Lautsprechen in meinem Honda

einbauen soll. Habt ihr da eine Lösung parat oder halt

alternativ Lautsprecher "2 in 1" sind sprich wo Hoch- und

Mitteltöner in einem Lautsprecher stecken. ;-)

2.Der Carpower Wanted 4 / 320 Verstärker hat ja (bei 2Ohm)

4 x 80 Watt RMS. Was würde passieren wenn ich da nun

Boxen ala Pioneer TS-1776 anschließen würde.

Die TS-1776 haben nämlich eine Nennbelastbarkeit von 35W

und bieten Max 170Watt. Ist da die Differenz von 45(!)Watt

nicht zu hoch oder würde da nichts passieren?

1. Würde keine 2 in 1 Lösung nehmen ist nicht so gut. Die Hochtöner kannst ja im Spiegeldreieck oder am Amaturenbrett anbringen.

2, Denke mal das die TS-1776 4 Ohm haben. Die Wanted hat bei 4 Ohm die 80 Watt. Wird deinen Boxen w*****einlich zu viel. Darfst halt nicht so weit aufdrehen.

Themenstarteram 15. Januar 2003 um 19:17

Also sind wir bei folgenden Komponenten anglangt:

Car-Hifi Liste:

Canton RS 100 - Car-Hifi Subwoofer Details

147€ bei ELECTRONICA24

Canton CS 2.16 - Car Hifi Lautsprecher Details Test

122€ bei ELECTRONICA24

JVC KD-SH 909 R - Autoradio mit CD und MP 3

358€ bei ELECTRONICA24

Carpower Wanted 4 / 320 - 4-Kanal Verstärker

165€ bei Soundtuning oder 155€ bei eBay

AIV 16 qmm - Kabelset

40€ bei ELECTRONICA24

Und da "beißt" sich auch nichts mehr oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. 93er Civic, 700€ & 0 Ahnung welche Komp. für 3Wege-Sys