ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. 7G Tronic / EHS Problem

7G Tronic / EHS Problem

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 30. Dezember 2013 um 19:42

So, mich hat es jetzt auch erwischt. :mad:

Getriebe blieb an 1 Tag 2x hängen, 1x in der 2ten und 1x in der 5ten Fahrstufe.

Nach einem Neustart ging es beide male wieder normal weiter. Die letzten Tage gab es auch keine Probleme mehr.

Heute beim Getriebeinstandsetzer die EHS tauschen lassen (habe noch Gebrauchtwagen Garantie). Fehlermeldung war irgendwas mit Drehzahlsonsor o.ä.

Die EHS wurde heute 2x getauscht und jeweils eine frische Software aufgespielt. Aber der Fehler ist jetzt ständig da. Auch ein Neustart ändert nichts mehr am Problem.

Ich glaube der Instandsetzer ist mit dem Latein auch etwas am Ende, zumindest habe ich den Eindruck gewonnen.

Beste Antwort im Thema

Ich habe an 3 Fahrzeugen die Getriebe spülen lassen und jedes mal keine guten Erfahrungen damit gemacht. Das letzte Automatikgetriebe hat ohne Spülung über 650.000 km gehalten.

Bei meinem letzten 7 Gang Automatikgetriebe das ich habe Spülen lassen war nach der Spülung der Schaltschieberkasten unbrauchbar. Die elektrohydraulische Steuerungseinheit war schon im ersten Jahr defekt.

Die Zeiten in denen man ohne Probleme 200.000 km fahren kann sind wohl, zumindest bei Mercedes, vorbei.

Ich hätte es nie geglaubt, aber ich werde wohl demnächst die Marke wechseln.

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten
Themenstarteram 10. Januar 2014 um 11:52

Wandler ist jetzt anscheinend doch schon drin. Adaption und Probefahrt gemacht, Getriebe nochmal gespült. Schaltet und fährt sich jetzt angeblich besser, aber nicht perfekt.

 

Jetzt soll die komplette Steuereinheit unter der EHS defekt sein (ich blick da so langsam nicht mehr durch), kostet irgendwas um die ~1.050 € + Einbau.

 

1 Reparatur ~1.100 €, 2 Reparatur ~1.500 €, 3 Reparatur (noch keine genauen Zahlen, aber auf jeden Fall ~1.050 € + X)

 

Somit ist das Fahrzeug frühestens Do nächste Woche fertig.

 

Spätestens jetzt wäre ein komplett überholtes ATG von W&W deutlich günstiger gewesen. Mal davon abgesehen das es sicher keine 3 Wochen gedauert hätte.

 

Mal schauen was die Gebrauchtwagengarantie alles übernimmt. Ich berichte weiter.

Hujeeh... Mein Beileid zu dieser Reparaturodyssee...

Diese 7G scheinen recht anfällig zu sein...

Themenstarteram 15. Januar 2014 um 22:32

Mal gespannt ob mein Wagen morgen fertig wird.

Die letzten 3 Tage gab es keinerlei Informationen vom Instandsetzer. Ich habe keine Ahnung wo die ganzen positiven Berichte und Empfehlungen für den Laden im Netz herkommen.

Sowas nenne ich wirklich mal eine verdammt schwache Leistung. Und weiter empfehlen werde ich den Betrieb ganz sicher nicht.

Themenstarteram 16. Januar 2014 um 10:15

Tcha, eben mal da angerufen.

 

Die haben noch nicht mal das nötige Ersatzteil bekommen. Stattdessen wird mir erzählt das da ein AMG Motor drin ist und es deswegen etwas schwieriger wird mit der Ersatzteilversorgung und andere Teile angbelich nicht passen sollen. Komischerweise macht das beim Getriebe aber angeblich kein Unterschied, wurde mir auch so gesagt.

Habe ich nicht so ganz verstehen wollen bzw. können, aber das kann glaube ich niemand.

Zumal ich denen jetzt glaube ich 100 mal erklärt habe das ein M113 E50 mit 225 kW bzw. 306 PS kein AMG Motor ist. Aber angeblich hat es denen der MB Händler vor Ort bestätigt. Daher sind sie im Recht und der Kunde hat keine Ahnung.

 

Einen unfähigeren Laden habe ich bis heute nicht erlebt !

 

 

So pepe, es wird Zeit mal Leute ranzulassen, die was davon verstehen!

Hol bloß das Auto da weg, das scheint ja ein echter Saftladen zu sein!

Ich hatte meinen, mit einem defekten Turbinendrehzahlsensor, bei einer super organisierten und kundigen Werkstatt in Frankfurt und habe den extra Weg (komme aus Dresden) nicht bereut.

Alles hat planmäßig geklappt und die haben einfach das Teil repariert und nun ist alles wieder schick! Kosten waren unter der Hälfte von denen bei MB und ich gehe davon aus, er hat dabei auch noch was verdient... :D

Themenstarteram 16. Januar 2014 um 10:57

Das Fahrzeug ist aktuell nicht fahrbereit (Getriebe zerlegt), daher wäre es etwas schwierig den Wagen da weg zu bekommen.

 

Angeblich ist ja mehr defekt als nur dieser Drehzahlsensor auf der EHS, die wurde ja bereits mehrfach gewechselt und die weiteren Defekte sind erst nach und nach aufgetaucht bzw. bemerkt worden.

Da man dir das Geld momentan nur so aus der Tasche zieht und du ein genauso Laienhaftes Wissen hast wie die meisten hier von uns,solltest du dich mal mit dem Gedanken befassen ob man nicht langsam mal einen Sachverständigen mit hinzuziehen sollte, der diesen ,,Fachleuten" dann mal auf die Finger schaut.

Im Moment sieht es ja so aus das das ganze finanziell für dich ein Fass ohne Boden wird und sie dich immer wieder weiter vertrösten weil sie wohl selbst nicht in der Lage sind den Fehler jemals zu finden.

Das was du bis jetzt schon bezahlen sollst plus Summe XXX € bis Fertigstellung,dafür hättest du schon ein Generalüberholtes A. - Getriebe bekommen wenn nicht sogar ein neues.

Hoffentlich bist du Mitglied in einem Automobilclub und hast gleichzeitig noch eine Rechtsschutzversicherung incl., dann werden dir hierdurch keine weiteren kosten entstehen.

Wünsche dir ein baldiges Ende dieser Odyssee.

Bastler-TT

 

Zitat:

Original geschrieben von pepe889900

Ich habe keine Ahnung wo die ganzen positiven Berichte und Empfehlungen für den Laden im Netz herkommen.

Du hast massenweise Feedbacks/Hinweise/Empfehlungen/Adressen hier bei MT bei Getriebeproblemen... ich frage mich ernsthaft WAS für eine Bastelbude du hier geraten bist :confused:

 

Wenn der nichtmal den Unterschied von einem normalen M113 und einem AMG Motor machen kann... dann gute Nacht!!!

 

Schade dass du nicht sofort reagiert, einen Reparaturstopp verhängt hast und dein Wagen dort rausgeholt hast...

Themenstarteram 17. Januar 2014 um 16:20

Zitat:

Original geschrieben von Bastler-TT

Da man dir das Geld momentan nur so aus der Tasche zieht und du ein genauso Laienhaftes Wissen hast wie die meisten hier von uns,solltest du dich mal mit dem Gedanken befassen ob man nicht langsam mal einen Sachverständigen mit hinzuziehen sollte, der diesen ,,Fachleuten" dann mal auf die Finger schaut.

Das klärt sich nächste Woche Dienstag. Werde erstmal das Gespräch mit dem Chef suchen...

 

Zitat:

Original geschrieben von Bastler-TT

Im Moment sieht es ja so aus das das ganze finanziell für dich ein Fass ohne Boden wird und sie dich immer wieder weiter vertrösten weil sie wohl selbst nicht in der Lage sind den Fehler jemals zu finden.

Bin mal gespannt was die Gebrauchtwagengarantie davon übernimmt und wie hoch die Rechnung dann am Ende wirklich ausfällt.

 

Zitat:

Original geschrieben von Bastler-TT

Das was du bis jetzt schon bezahlen sollst plus Summe XXX € bis Fertigstellung,dafür hättest du schon ein Generalüberholtes A. - Getriebe bekommen wenn nicht sogar ein neues.

Ja, ein komplett Generalüberholtes Getriebe + Wandler mit neuer EHS + Aus-u. Einbau wäre jetzt bereits billiger gewesen, leider bei einem anderen Instandsetzer.

 

Zitat:

Original geschrieben von Bastler-TT

Hoffentlich bist du Mitglied in einem Automobilclub und hast gleichzeitig noch eine Rechtsschutzversicherung incl., dann werden dir hierdurch keine weiteren kosten entstehen.

Automobilclub leider nein, Rechtsschutz ja, und einen guter Anwalt ist auch bekannt.

 

Zitat:

Original geschrieben von Bastler-TT

Wünsche dir ein baldiges Ende dieser Odyssee.

Danke, das wünsche ich mir auch.

 

Zitat:

Original geschrieben von tigu

Du hast massenweise Feedbacks/Hinweise/Empfehlungen/Adressen hier bei MT bei Getriebeproblemen... ich frage mich ernsthaft WAS für eine Bastelbude du hier geraten bist :confused:

Darf man den Namen hier nennen oder ist das Rufschädigend, Strafbar oder sonst was ?

 

Zitat:

Original geschrieben von tigu

Wenn der nichtmal den Unterschied von einem normalen M113 und einem AMG Motor machen kann... dann gute Nacht!!!

Das habe ich mir nach dem letzten Telefonat auch gedacht. Aber sie sind ja "nur" Getriebespezialisten, haben aber trotzdem Recht.

 

Zitat:

Original geschrieben von tigu

Schade dass du nicht sofort reagiert, einen Reparaturstopp verhängt hast und dein Wagen dort rausgeholt hast...

Stimmt, das hätte ich bereits nach den ersten erfolglosen Reparaturversuchen machen sollen, hinterher ist man leider immer schlauer, und ich wollte so schnell wie möglich wieder ein fahrbares Auto.

Zitat:

Original geschrieben von pepe889900

Zitat:

Darf man den Namen hier nennen oder ist das Rufschädigend, Strafbar oder sonst was ?

Also zumindest eine PLZ oder Ortsnamen wo sich Die befinden kannst du sicher nennen...

Themenstarteram 17. Januar 2014 um 16:45

76698

 

Sollte das schon "zu viel" sein kann es ein Moderator ja löschen.

Da du nichts geschrieben hast, was willkürlich war, sondern lediglich berichtet hast, was wirklich geschehen ist, sollte es schwer werden, dich zu belangen, selbst wenn du deren Namen nennen würdest...

Ja die 7G kann ganz schnell nach hinten los gehen und richtig Geld fressen.

War auch bei Spezialisten zur Reperatur die Ursache des Defekts wurde nie festgestellt. Es wurden nur die Folgeschäden repariert. 2200€ hats gekostet.

Das nächste Auto wird zu 100% ein Schaltgetriebe haben. Dieses Theater mach ich nicht mehr mit!

Mein Beileid hast du!

Zitat:

Original geschrieben von Nicsen1711

Ja die 7G kann ganz schnell nach hinten los gehen und richtig Geld fressen.

War auch bei Spezialisten zur Reperatur die Ursache des Defekts wurde nie festgestellt. Es wurden nur die Folgeschäden repariert. 2200€ hats gekostet.

Das nächste Auto wird zu 100% ein Schaltgetriebe haben. Dieses Theater mach ich nicht mehr mit!

Mein Beileid hast du!

Ich hab das 7G auch und kann dir zustimmen, es wird nie wieder ein Autmatik-Fz! Hab bei meinem S211 Mopf 6-Gang Handschalter und fahre ihn lieber als meinen 204er mit 7g+.

Hallo zusammen,

also ich habe jetzt meinen 2. W211 mit der 7G Automatik.

Mir kommt bestimmt kein "Handschalter" mehr ins Haus. Bin einfach nur glücklich mit diesem tollen Getriebe!

Musste ja auch mal gesagt sein ;-)

Grüße, Groundcrew

Deine Antwort
Ähnliche Themen