ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. 7 Gang DSG Kupplung

7 Gang DSG Kupplung

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 31. März 2021 um 17:29

Hallo zusammen,

Wie so viele hier im Forum habe auch ich eine Frage zur Kupplung im 7 Gang DSG.

Ich fahre einen Touran 1T3 1,4 TSI; 140 PS; Bj. 2011; 145.000 KM

Mit dem VCDS werden mir 2 Fehlercodes im Fehlerspeicher angezeigt.

- 1. Kupplung 1

P177B - 003 Toleranzgrenze erreicht - Sporadisch

- 2. Kupplung 2

P189B - 000 Spiel zu klein - Sporadisch

Ich bezeichne mich mal als versierten Fahrer. Bin gelernter Berufskraftfahrer und seit fast 40 Jahren als Kraftfahrer tätig. Will damit sagen, ich weis wie sich ein Auto fahren sollte.

Ausser diesen Fehlermeldungen kann ich nicht feststellen was auf defekte Kupplung hinweist. Er schaltet sauber kuppelt weich. Alles wie es sein soll. Wenn die Fehler gelöscht werden bleiben sie weg. Nach etwa 50 KM Fahrt und erneutem auslesen sind sie wieder da. Der Kilometerstand in der Fehlermeldung zeigt ca 30 Km Fahrt an, nach dem der Fehler erneut gelesen wurde.

Nun meine Frage.

Kann das eine falsche Fehlermeldung sein (weil sporadisch) oder muss die Kupplung zeitnah gewechselt werden???

Nebenbei bemerkt. Die Batterie ist nicht mehr die Beste und wird demnächst ausgetauscht. Die Spannung ist im Ruhezustand schon mal bei 10,0 Volt. Kann das falsche Meldungen im Fehlerspeicher generieren?

in der Hoffnung auf kompetente und zielführende Antworten sag ich schon mal vielen Dank

Dickes.B

Ähnliche Themen
8 Antworten

Es gab Messwerteblöcke welche man mit VCDS auslesen konnte um den Verschließ der Kupplungen beurteilen zu können.

Die solltest du dir mal anschauen ggf. müsste ich nochmal suchen ob ich dafür die Grenzwerte finde wenn VCDS diese nicht vorblendet.

Wie du schon schreibst = Sporadische Fehler.

kann schon sein das es die Beläge sind

Themenstarteram 31. März 2021 um 19:15

Zitat:

Es gab Messwerteblöcke welche man mit VCDS auslesen konnte um den Verschließ der Kupplungen beurteilen zu können.

 

Die solltest du dir mal anschauen ggf. müsste ich nochmal suchen ob ich dafür die Grenzwerte finde wenn VCDS diese nicht vorblendet.

Okay, Danke für den Tip. Ich schau morgen mal rein und werde berichten.

Wahrscheinlich sind die Beläge abgenutzt. Ich weiß nicht, ob das Getriebe seinen Dienst einstellt, wenn die Fehler statisch werden.

Nicht zu lange mit der Reparatur warten.

Themenstarteram 9. April 2021 um 5:20

Vielen Dank für eure Antworten. Ich habe gestern die Kupplung wechseln lassen. Siehe da. Die Fehlermeldung bleibt weg.

Ich hatte mich geweigert damit zu VW zu gehen und habe mich für ein kleine Werkstatt hier (in Stahnsdorf) die ausschließlich Kupplung und Getriebe reparieren entschieden.

Die Jungs sind der Hammer. Preis /Leistung, Kompetenz und Freundlichkeit sind unschlagbar. Kann ich nur empfehlen.

Hallo, bei mir steht auch ein Kupplungswechsel an bei 230tkm. Dasselbe Getriebe, auch 7 Gang DSG. Was hast Du in der Werkstatt bezahlt, wenn ich fragen darf?

Themenstarteram 12. September 2021 um 21:29

Hallo Tomy,

Ich hatte um die 1.000 EURO bezahlt. Mit Rechnung und Garantie.

Wo wohnst du wenn ich fragen darf. Ich kann dir die Firma Getriebe-Service van Wanrooy in Stahnsdorf bei Berlin sehr empfehlen https://www.getriebe.info

Gruß Dirk

Hallo Dickes B.,

ich bin aus München. Da hilft mir die Firma in Berlin leider nichts. Aber ich habe schon auch hier Werkstätten, die faire Preise haben. Aber Danke für deinen Tip. Um die 1000€ hätte ich jetzt auch gerechnet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen