ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. 5er E39 Touring brauche Hilfe und Beratung bei Hifi umbau !

5er E39 Touring brauche Hilfe und Beratung bei Hifi umbau !

Themenstarteram 28. März 2012 um 15:06

Meine frage wäre wenn ich die Boxen tausche gegen zum Beispiel vorne 13 cm HIFONICS HFI-5.2C 2 Wege Kicker Lautsprecher für 120 €

und Hinten irgendwelche 16er für ca 120€.

Muss ich da neue Kabel ziehen ?

Und brauche ich eine extra Endstufe ? für die LS ?

Wie mach ich das mit meinen Hochtönern habe ja 2 Hochtöner vorne aber bei den Sets sind immer nur ein paar dabei ! Eventuell möchte ich dann noch ne gebrauchte Endstufe und nen Kleinen Subwoofer...

Ist den der Umbau sehr aufwendig ?

Das einzigste was ich mir erwarte guten Klang und etwas intensiveren Bass wie der Original Nokia.

Über Empfehlungen Lautsprecher, und Endstufe würde ich mich freuen !

Kann man die BMW Endstufe 1 zu 1 gegen eine andere Tauschen ?

 

Habe das Hifi Professional mit den 10 LS und dem Nokia SW.

Weis nicht was sich BMW damals gedacht hat sowas zu verbauen ...

Vielleicht gibst hier nen HIFI E39 Spezi der mir Helfen kann.

Ähnliche Themen
24 Antworten

Eine Endstufe ist immer zu empfehlen. Wenn du schon einen quasi Rumdumschlag machst dann schmeiss das ganze BMW-Zeug raus und fange richtig an. Heißt Radio (möglich ist auch das alte zu behalten falls du das möchtest) Endstufe für Front und/oder Hecksystem und Subwoofer, gute Lautsprecher (was natürlich Dämmarbeiten vorraussetzt) und der Sub.

Für vorne würde ich ein 2 oder 3-Wege System empfehlen, hinten reichen wenn es sein muss günstige Coaxe oder ein 2-Wege System, das läuft dann über das Radio. Klang sollte von vorne kommen dahin zeigen ja auch die Ohren.

Beim Sub wird es im Touring zwar nicht so schwierig wie in der Limo aber der richtige ist entscheidend. Ein Bassreflex kann dröhnen, ein geschlossener mitunter nicht genügend Druck machen.

Sag uns doch mal was du alles tauschen möchtest/würdest, welche Ansprüche du stellst und wie viel du ausgeben möchtest ?

Hier findest du noch gute Infos: http://bmw.bazzi.biz/lautsprecher_e39.htm

Themenstarteram 28. März 2012 um 16:06

Also Tauschen möchte ich Frontlautsprecher, LS hinten, Subwoofer.

da ich das Große 16/9 Navi habe wollte ich dieses behalten ... da ein umbau auf das Dynnavin D99 zu umständlich wäre ...

Subwoofer muss auch erst mal nicht sein aber eine Option möchte ich mir offen halten.

HiFi Lautsprechersystem (SA 676)

Das HiFi System besteht aus 10 Lautsprechern,

welche über einen Verstärker im Kofferraum angetrieben werden.

Vorne in den Türen sitzen unten je ein Tieftöner (13cm), neben dem Lüftunggitter ein Mitteltöner und im Spiegeldreickeck der Hochtöner (25mm).

Hinten sitzen in den Türen Hoch/Mitteltöner (32mm) und auf der Heckablage resp. im Dachhimmel (Touring) ein Coax 2-Weg System (13cm)

das habe ich !

Mein Ding ist das ich einfach einen Besseren Klang haben möchte ohne ein Vermögen auszugeben...

daher auch die frage wegen Kabel ziehen und Endstufe !

Aber der Sound vom Originalem sagt mir überhaupt nicht zu !

 

Nur durch auswechseln der Lautsprecher wirst aber Dein Ziel nicht erreichen :(

Und mit den HiFonics schonmal garnet.

 

Zitat:

Mein Ding ist das ich einfach einen Besseren Klang haben möchte

ohne ein Vermögen auszugeben...

.

Was heißt das auf Deutsch?

 

Themenstarteram 28. März 2012 um 17:48

Das waren Beispiel Lautsprecher ich habe in meine E46 gute Erfahrung mit AudioSystem gemacht ! .. Aber genau deswegen schreib ich hier ... Weil ich mich mit HiFi im Auto nicht auskenne !

Dann beantworte doch meine Frage?

Themenstarteram 28. März 2012 um 18:18

Besser wie OEM und preislich 400-600 EUR muss nicht zwingend mit subwoofer sein und kann auch gebraucht sein !

Ich möchte keine Wettbewerb gewinnen und das Nummernschild muss auch nicht vibrieren ! Das größte Problem ist bei mir der Einbau !

Ich möchte nochmal darauf eingehen, was Dir an der jetzigen Anlage eigentlich net gefällt?

Vielleicht liegts ja auch nur an der Einstellung?

Ich schätze mal der Aupreis dieser Anlage liegt doch sicher im Bereich von 2000 EUR.

Da denkst Du doch nicht mit 300 EUR etwas besseres zu bekommen?

 

Würdest Du mal diesen Thread zum Thema durchlesen:

 

http://www.hifi-forum.de/index.php?...

Ob man an dem System was verstellen kann oder nicht, das weiß ich nicht. Glaube ich aber eher nicht.

Aber ich habe es schon gehört und es hat für Lauthörer einfach zuwenig Power und Bass. Da sind zwar eine Menge Lautsprecher verbaut, mindestens 8 oder 9, aber eben nix besonders großes.

Themenstarteram 28. März 2012 um 21:33

Jap genau so ist es .. Wenn man etwas lauter musik hören möchte verzerrt es total und nen Bass gibt es auch nicht wirklich ! Ich hatte in meinem X5 das Dsp war ein komplett anderes Gefühl... Ich denke auf jeden fall mit nem gescheitem frontsystem und nem sub das da schon was besser geht !

Aktuell sind ja Nokia Lautsprecher installiert !

Erkundige dich bei Fachhändlern, ob du einfach die Zuleitung zum Aktivverstärker in einen Nachrüstverstärker reinleiten kannst via Hochpegeleingang.

Falls das geht, kaufst du einen Vierkanal-Verstärker, Front-LS und Subwoofer. Die Lautsprecher hinten würde ich mir sparen.

Stromversorgung wirst du auch legen müssen, wegen Querschnitt

Subwoofer "mußt" du haben, weil sonst überall nur sehr kleine LS reinpassen ! Dann hast du wieder keinen Tiefbass. Es muß ja kein Monster sein, es gibt gute mit ........naja sagen wir mal 20 Liter Volumen.....im Touring kein Problem.

Themenstarteram 28. März 2012 um 21:47

Ich habe vom vorbesitzer hinten schon ein chinchkabel liegen ... Auch der Strom sollte kein Problem darstellen da Batterie eh im Kofferraum liegt ... Ich werde aber echt mal zu ACR fahren glaube ich !

Themenstarteram 31. März 2012 um 22:31

Ich war heute im fachhandel .... Genial ich erkläre was wie wo ... Der Typ trückt mir Katalog in Hand sagt Lautsprecher vorne ca 100 Euro subwoofer +Endstufe ca 250 .... + Einbau ! Wenn ich ne intensivere Beratung môcht nen Termin machen in ca 4 Wochen ! Wollen die nichts mehr verkaufen ? Ich hoffe nun doch etwas hier auf das Forum ....

Eine intensive Beratung brauchst du da eher nicht, da es sich in der genannten Preislage ja nicht um eine ganz spezielle Anlage handelt.

Wenn du zu ACR gehst und 350 + Einbau ausgeben willst, dann kommen da nur ein paar verschiedene Produkte von Axton usw infrage. Also insgesamt kann der dir dann gar nicht soviele Modelle zeigen. Vielleicht noch was von Alpine.

Einen Teil vom Einbau kannst du vielleicht auch selber machen, dann wäre das schonmal fertig.

Themenstarteram 1. April 2012 um 15:52

Naja das war ja das Problem ... der hat sich keine zeit genommen was ich überhaupt vor habe und so !

Der hat nur die zahlen in den raum geworfen und gut war ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. 5er E39 Touring brauche Hilfe und Beratung bei Hifi umbau !