ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. 530xd geht in den Motorschutz - Wer kann helfen?

530xd geht in den Motorschutz - Wer kann helfen?

BMW 5er E61
Themenstarteram 23. September 2022 um 18:40

Wir fahren nun seit mehr als 7 Jahren diesen oben genannten Klumpen mist . Entschuldigt meine wort Wahl aber außer viel Geld hat uns dieser Eimer nicht viel gekostet . Es waren immer teure Reparaturen zuletzt hat der motor bei 204 tkm seinen Dienst quittiert . Also General überholten rein machen lassen , mit dem motor waren wir bis jetzt sehr zufrieden , jetzt 30 tkm wieder Ärger, er zieht oft nicht unter 2 tausend Umdrehungen . Also wieder mal 3 Tage Werkstatt , rausgekommen ist es arbeitet alles , jetzt müssten sie suchen . Deren Diagnose war man staune keine Leistung unter 2 tausend Umdrehungen . Ich schraube selber sehr viel , am ladeluftkühler hingen ölnasen also turbo prüfen lassen er schmiss öl , also neuen rein mit PDF Reinigung , Motoren entlüftung getauscht , alle Dichtungen an den ladeluft Schläuchen neu und siehe da immer noch das selbe er zieht nicht . Ansaugbrücke gereinigt , neuen dieselfilter und luftfilter und immer noch das selbe . Man sagte mir es könne noch das Gaspedal sein , also auch getauscht . Und nein er zieht immer noch erst über 2 tausend Umdrehungen . Mein Latein ist am Ende und wenn ich dieses Auto sehe möchte ich es anstecken , aber meine Frau möchte sich davon nicht trennen . Mittlerweile ist er abgemeldet aber soll als winter Auto dienen und jetzt wo er den Sommer in der garage verbracht hat , habe ich ihn wieder an der Backe . Brauche Hilfe verkaufen oder anstecken darf ich ihn nicht , ich soll und muss ihn reparieren . Ich hoffe jemanden zu finden der ähnliches hatte oder schon sowas repariert hat . Schon mal danke im voraus . Gruß Höltmann

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hallo KHHoeltmann,

wäre der Beitrag etwas gegliedert mit Absätzen, würde er sich wesentlich einfacher lesen lassen können.

Ich fasse es daher nochmals für die Leser zusammen:

  • Es wurde ein "generalüberholter" Motor verbaut. Nach 30tkm mit diesem AT-Motor nimmt er ab und an kein Gas mehr an und kommt dabei nicht über 2.000 min-1
  • Daraufhin wurde der Turbo getauscht, der DPF gereinigt, Motorentlüftungsleitung sowie alle Schläuche zum LLK getauscht, was aber keine Besserung brachte.
  • Ebenfalls brachte eine Reinigung des Luftsammlers/ASB, ein neuer Dieselfilter, ein neuer LuFi sowie ein neues Fahrpedalmodul nichts.
  • KHHoeltmann bittet um Hilfe, was den Fehler verursachen könnte.
  • 530xd E60, BJ 2008 - hab´s aus der Überschrift genommen.

Wurde denn der Fehlerspeicher schon einmal ausgelesen oder hat man auf Verdacht angefangen zu tauschen?

VG

Chris

Ohne dir zu nahe zu treten, da würde auf Verdacht getauscht, ohne Sinn und Verstand.

 

Als erstes Fehlerspeicher.

 

Durchzug fehlt:

Ladeluftwege (Dichtigkeit)

LMM

Ladedrucksteller

 

Da würde ich ansetzen.

 

Zu dem getauschten, Gaspedal... Sinnfrei - würde einen Fehler ausspucken

Alles was da getauscht wurde mach im Zusammenhang keinen wirklichen Sinn.

Für mich sieht das nach nem billigen LMM aus. Steck den Mal ab und fahr ne Runde, sind die Symptome weg haben wir den Übeltäter.

Ansonsten sag ich's gern nochmal, der dicke sagt Normalfall was er auf der Leber hat. Fehler auslesen lassen und hier rein stellen.

 

Themenstarteram 27. September 2022 um 7:47

Das Auto war 3 Tage bei BMW , er wurde dort 3 Tage lang ausgelesen und immer wieder gefahren . Mit dem Ergebnis er zieht unter 2 Umdrehungen nicht . Könnten nur noch zerlegen und suchen , da hab ich ihn mit genommen . Turbolader wurde getauscht weil öl aus dem ladeluftkühler lief und er beim laufen öl schmiss wo es nicht hingehört . Inklusive komplett aller Dichtungen ladeluft system . Alles andere waren Mutmaßungen von Schrauben , da sind jetzt wieder Mutmaßung von schraubern , die jetzt ausprobiert werden . Ob es was bringt ich warte es ab , ansonsten werden wir uns davon trennen

Fahre bitte einmal um den Block bis der Fehler auftritt, dann bitte Fehler auslesen lassen und die Fehler / das Fehlerprotokoll hier reinstellen.

Im Grunde ist mir egal was BMW oder sonst wer gemacht hat, weil es am Fehlerbild vorbei repariert ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. 530xd geht in den Motorschutz - Wer kann helfen?