Forum5er G30, G31, F90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. 530e - Eure Reichweite, Tipps & Tricks

530e - Eure Reichweite, Tipps & Tricks

BMW 5er G30
Themenstarteram 10. Mai 2019 um 22:17

Hallo zusammen,

 

können wir hier Tipps und Tricks für den 530e sammeln?

 

Ich bin gerade am testen, wie ich den Verbrauch von 25.0 kWh/ 100km herunter auf ca. 15 kWh bekomme und somit mehr Reichweite erzielen kann.

 

Mit folgenden Punkten könnten wir mal anfangen:

  • Eure aktuelle elektrische Reichweite
  • Was tut ihr für mehr Reichweite (Klima aus usw.)
  • Wie viele e-km habt ihr schon seit letzte Betankung?

 

 

Anbei die Daten von meinem 530e:

27km Reichweite bei 100% / Klima aus 33km

25 kWh aktueller Verbrauch

 

 

Ähnliche Themen
172 Antworten

Bin heute früh 31 km rein elektrisch durch die Stadt gefahren und hatte noch 7 km Restreichweite (Klima/Lüftung aus). Das letzte mal getankt habe ich Mitte März (Urlaub). Seitdem ca. 2000 km zu 99% elektrisch (Großstadt und Umgebung), 21 kWh Verbrauch.

Ich habe aber auch ein günstiges Fahrprofil für den 530e, 16 km Arbeitsweg durch die Großstadt, kann zu Hause in der Garage und auch auf Arbeit laden. Macht Spaß (sofern Großstadtverkehr überhaupt Spaß machen kann), mit dem 530e durch die City zu „stromern“. Man entwickelt regelrecht Ehrgeiz, sparsam und vorausschauend zu fahren. Persönlicher Rekord mit voller Batterie: 46 km rein elektrisch.

am 11. Mai 2019 um 22:50

Aktuell mit 20 Zoll 245/275 bei ausgeschalteter Lüftung/Klima 36-42km mit eingeschalteter Lüftung auf Stufe 1 und Klima an 30-36km

Letztes tanken 19. März 2019 - seitdem 3000km - aktuell Tank auf 50%

Liege jetzt nach 38000km bei 65% rein elektrisch.

Mit Winterreifen 245/ 18 Zoll ist die Reichweite ohne Lüftung bei 42-46km - mein Maximum waren 51km

Ich fahre sehr vorausschauend.

Das hilft am meisten - wenn man komplett im Eco Modus fährt habe ich das Gefühl dass man nicht so stark beschleunigen darf. In Comfort/Adaptive Mode hilft es auf der Autobahn zu fahren - dann wird besser rekuperiert.

Es kostet Reichweite wenn man in Max- eDrive mehr als 90km/h fährt. Ich fahre oft in Auto E-Drive aber nicht mehr als 90 Km/h damit der Verbrenner nicht anspringt.

Themenstarteram 15. Mai 2019 um 21:33

Heutige fahrt:

 

Strecke 78km, davon 43km Elektrisch.

 

Modus: Auto eDrive + Eco Pro

E-Verbauch: 6.4 kWh / 100km

Kombinierter Verbrauch: 3.7 Liter/ 100km

Rekuperation: 3.0 kWh

 

 

Zitat:

@Diesel-Bull schrieb am 16. Mai 2019 um 08:11:07 Uhr:

Wenn ich das hier so lese:

Lieber 530d als 530e !

Jeder wie er mag... wenn ich den 530d meines Vater höre (und spüre), dann lieber 530e :D

Ich liege bei 36km mit 20" ohne Lüftung/Klima (und natürlich wird beides bei wirklichem Bedarf auch eingeschaltet - nur weil's da ist muss es aber nicht immer laufen). Mit Zwischenstops sind es real dann ca. 26-30km. Aktueller Durchschnitt ca. 23kwh/100km.

Zitat:

@JensPB schrieb am 16. Mai 2019 um 18:40:51 Uhr:

12km Stadt, 12 km Landstraße, 12 km Bundesstraße einfach also 36km - also zu 99% elektrisch

3-4 mal weiter weg und AB - Urlaub / Auswärtstermine

dh du kannst in der Arbeit laden?

am 16. Mai 2019 um 18:44

Zitat:

@softwarefriedl schrieb am 16. Mai 2019 um 18:43:32 Uhr:

Zitat:

@JensPB schrieb am 16. Mai 2019 um 18:40:51 Uhr:

12km Stadt, 12 km Landstraße, 12 km Bundesstraße einfach also 36km - also zu 99% elektrisch

3-4 mal weiter weg und AB - Urlaub / Auswärtstermine

dh du kannst in der Arbeit laden?

Ja - Kostenlos - nachdem der Geldwerte Vorteil abgeschafft wurde

Zitat:

@JensPB schrieb am 16. Mai 2019 um 18:37:18 Uhr:

Meinen Fahrspass zieh ich mir daraus, wenn ich mal Verbrauchsarm und geräuschlos dahingleiten kann

Kann ich nur zustimmen, nach 2 Wochen und ca. 800km. Der 530e hat mit voll umerzogen. Ich fahre jetzt sehr gelassen zur Arbeit und zurück, hauptsächlich elektrisch und komme ca. 2 Minuten später an als früher. Ist eine andere Art das Autofahren zu genießen im Gegensatz zu M3/ 30d/ 35d mit den ich früher im Tiefflug unterwegs war. Wobei so schnell vom Fleck wie der 530e beim Ampelstart kommt kein Verbrenner heran.

Jedenfalls der Thread geht um Tipps und Tricks um die Reichweite zu erhöhen, also hier sind meine:

Eco Plus und Auto eDrive ist meine bevorzugte Kombination, da wird unauffällig und sparsam zwischen Elektro und Benzin von der Antriebssteuerung geschaltet. Ausnahme ist in Downtown Stuttgart, da fahre ich Max eDrive.

Bessere Reichweite erreiche ich ohne DA+, da ich viel besser vorausschauend fahren kann wie das System das tut. In der Regel aber fahre ich trotzdem mit DA+ weil es besser zur entspannenden Fahrweise passt.

Derzeit schaffe ich etwa 36km rein elektrisch, lerne aber das Auto und die Systeme noch kennen. Konfiguration ist Sportline mit 18Zoll, Leder, DA+, PA+, ConnectedDrive, Business.

am 17. Mai 2019 um 13:07

Hallo - schaffe auch aktuell 36-38km mit 18,3 kWh/100km - siehe Bild - im übrigen mit 0,0l auf 100km :D

Was kosten denn die 18,3khw?

am 17. Mai 2019 um 13:10

Das kannst dir sicher selbst ausrechnen

Aber zur Hilfe

18,3 KWh kosten bei 0,25ct je KWh 4,575€ auf 100km mit Ladeverlusten rechne ich mal mit 20kwh also 5€/100km nach Adam Riese und Eva Zwerg

 

Das eine KWh oder 3kwh je 100km Rekuperation auf dieser Strecke habe ich natürlich nicht mit eingerechnet - müsste man aber!

Sparst etwas mehr als die hälfte gegenüber Verbrenner?

am 17. Mai 2019 um 13:15

Genau so kann man das grob rechnen. Nur dass die Steuern immens günstiger sind 40 € beim 530e Hybrid (252PS) und auch die Bremsen viel länger halten und somit weitere Kosten eingespart werden.

Ich fahre aktuel 65% rein elektrisch - damit wird auch der Ölwechsel für den Verbrenner in kürzeren Abständen gemacht - kann nur gut sein für den Motor

Ein Reichweitentip ist definitiv das Schiebedach. Wenn das Wetter gut ist, habe ich innerstädtisch fast immer das Dach auf und die Klima aus. Das bringt Reichweite, insbesondere bei dem ganzen Stop and Go, das ja über das dauernde wieder anfahren Reichweite kostet. Schiebedach anstelle Klima ist für mich persönlich auch keine Einschränkung - habe das bei allen meine Autos so gehandhabt.

am 17. Mai 2019 um 13:28

Zitat:

@msc66 schrieb am 17. Mai 2019 um 13:26:29 Uhr:

Ein Reichweitentip ist definitiv das Schiebedach. Wenn das Wetter gut ist, habe ich innerstädtisch fast immer das Dach auf und die Klima aus. Das bringt Reichweite, insbesondere bei dem ganzen Stop and Go, das ja über das dauernde wieder anfahren Reichweite kostet. Schiebedach anstelle Klima ist für mich persönlich auch keine Einschränkung - habe das bei allen meine Autos so gehandhabt.

Stimmt - auf der Bundesstraße bei 120 sollte es aber zugemacht werden - da kostet es km

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. 530e - Eure Reichweite, Tipps & Tricks