ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. 50er Kabelschue zu klein, Kabel verjüngen?

50er Kabelschue zu klein, Kabel verjüngen?

Themenstarteram 10. April 2005 um 15:19

Hallo,

ich wollte grad mein 50er Kabel anschliessen und hab die neuen Kabelschuhe ausgepackt und siehe daaaa, zu klein, da passen maximal 35qmm rein, am Anfang schon 50er aber das wars dann auch und dafür 27 euro, das frech.

Was kann ich machen? Kann ich das Kabel verjüngen, so das es reinpasst, macht das was aus? Oder soll ich denn Schuh aufbohren, wenn das geht?

Oder soll ich den Scheiss zurückschicken?

Da haste mal Zeit und Möglichkeit und dann dieser Dreck, grrrr.

Man muss nur dumm genug sein und den Leuten glauben, dann kauft man allen Mist.

Bin Böse

Ähnliche Themen
22 Antworten

Du meinst doch schon die massieven 50er kabelschuhe? Komisch hab welche von sinuslive und da passt das 50er kabel sauber rein. Hast du evtl die 35 er bestellt?

Weis nich ob das kontakttechnisch was ausmacht wenn dus aufbohrst und damit die vergoldung wegzerspanst, denke geringfügig verjüngen wird die bessere alternative sein.

Mal schauen was jemand anderes dazu meint :D

Gruß Eddie

Edit: solltest du die normalen kabelschuhe meinen (27€ find ich dafür etwas teuer), müsstest du die evtl etwas aufbiegen, hab auch welche von denen von sinuslive, da ging das 50 er kabel auch nicht rein, hab die etwas aufbiegn müssen, aber nur ca nen mm!

Das Kabel zu verjüngen auf einer sehr kleinen Strecke wie es bei dir der Fall (1cm oder so) ist, ist kein Problem. Eine Kette ist nur so stark wie sein schwächstes Glied. Beim Kabelschuh zählt hauptsächlich die Kontaktfläche (zum Kabel und zum Amp), und das ist meist auch die Schwachstelle der meisten Kabelschuhe.

Beim dB-Drag wird zum Beispiel auch teilweise 4x50 qmm² zu einer Stufe gelegt und dann mit einem sehr kurzen 50'er, ohne Sicherung, normal zum Port der Stufe gegangen.

MFG

Themenstarteram 10. April 2005 um 17:47

Hallo,

ich hab die 50er bestellt, die goldenen zum Schrauben und die silbernen hatte ich noch liegen.

Zum aufbohren wäre auch noch genug Platz vorhanden.

Im Anhang mal ein Büld.

Also bei meinen massieven kabelschuhen waren noch 2 hülsen dabei um evtl nen kleineren kabelquerschnitt unterzubringen worauf dann die, madenschaube draufdrückt und ganz ohne diese hülsen wäre es dann für 50 mm² kabel...

komisch normal müsst das schon passen, vorallem für den preis müsst das schon stimmen ...

verjüng lieber das kabel das es gerade so reinpasst.

Themenstarteram 11. April 2005 um 6:24

Moinsen :D

Hier mal der Link zu der Beschreibung der Kabelschuhe.

Ich dumme Nuss, ich seh grad ich hab die mit 8mm Einlass bestellt, arrrggghhh.

Oki, Lehrgeld :D:D

Ich werd die silbernen mal versuchen 3mm aufzubohren, wenn das nicht klappt dann nehme ich die goldenen und verjünge das Kabel.

Danke für die Antworten :D

Klickklack

Hi

hab auch mal ne frage vielleicht bin ich einfach nur zu blöd.

Ich hab mir ein Kabelpaket mit allem drum und dran geholt.

ALso 35qm stromkabel mit vergoldeten Kabelschuhen. aber ich bekomme die Kabelschuhe nicht am kabel zu halten. Ich drück mit ner Zange wie ein blöder aber das hält nicht. vorallem wird der schuhe auch nicht enger. Der Schuhe ist sehr massive bestimmt 1-2mm wanddicke.

Wie soll man die den befestigen wenn ich das nicht mal schaffe bin eigentlich schon recht stark aber das bekomme ich nicht zusammen gedrückt.

gibst da tricks?

cu

Themenstarteram 11. April 2005 um 12:20

mehr Spinat :D:D

Also, ich haue da immer mit nem Hammer drauf oder ab in den Schraubstock damit. Nothilfe.

Es gibt aber spezielle, weiss nich ob die so heissen, sooo Fette Crimpzangen oder wie die heissen.

Aber mit Hammer funzt gut Du :D

Jetzt krieg ich wieder schimpfe von den Perfektionisten *weglauf*

hmmm, was nu, hammer oder spinat? :D

also ich lass die teile immer draufcrimpen mit

Zitat:

sooo Fette Crimpzangen oder wie die heissen

car-hifi-händler haben sowas in der regel... ;)

mfg.

Themenstarteram 11. April 2005 um 12:54

Ich würde nicht wegen 2 Kabelschuhen zum Händler laufen......

......ich würde schon für einen laufen ;)

...also zum laufen wär mir das doch schon zu weit, da nehm ich lieber gleich das auto mit! dann weiss ich wenigstens auch gleich wie lange ich das ganze kabelgelumpe brauch und kann entsprechend die teile draufcrimpen... :)

Die kabelschuhe mit nem schlitz, also keine ganz geschlossenen röhrche, kann man auch am schlitz nach innen bördeln (Flachmeißel) und dann mitm schraubstock oder ner gut dimensionierten rohrzange, nach ihnen biegen und ich find das hält auch ganz ok.

Hardverlöten wäre eins der besten methoden, soll ne super verbingung ergeben, is halt leider doch etwas aufwendiger wie mit ner crimpzange.

Ich hab am Samstag mal beim ACR, wo ich meine Kabel und Kabelschuhe gekauft hab, diese Zange mal für 5 Minuten geliehen.

Musste nur meinen Ausweis dalassen als ich kurz zum Auto rausging (Die Kabel warn schon verlegt), aber die machen das ohne Wenn und Aber.

sollte in einem einigermassen vernünftigen laden auch kein problem sein...

Und ich arbeite direkt an der quelle,wo die fetten crimp zangen hergestellt werden :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. 50er Kabelschue zu klein, Kabel verjüngen?