ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 420i auf 435i-Look Sportauspuff umbauen

420i auf 435i-Look Sportauspuff umbauen

BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 23. März 2015 um 22:01

Guten Tag zusammen,

ich habe einen 420i F32 Coupe mit M paket und würde gerne mein heck ein bisschen aufwerten. Mag diese ein-mini rohroptik nicht. WÜrde gerne auf 435i Look doppelendrohr umbauen. Jetzt meine Frage:

Was brauche ich alles zum Umbau wenn ich einen originalen 435i auspuff gefunden habe? Ist der überhaupt kompatibel mit meinem? passt der unter meinem wagen?

Nen 435i Diffusor brauch ich auf jedenfall. Mehr nicht? Einfach alten auspuff abflexen und den neuen dran basteln?:P

bedanke mich schon mal im vorraus :P

Beste Antwort im Thema

Grundsätzlich muss man dafür einen 435i kaufen ^_*

Wäre mir dieses "Gefake" zu blöd...

74 weitere Antworten
Ähnliche Themen
74 Antworten

Zitat:

@Fozzio88 schrieb am 23. März 2015 um 22:01:45 Uhr:

Guten Tag zusammen,

ich habe einen 420i F32 Coupe mit M paket und würde gerne mein heck ein bisschen aufwerten. Mag diese ein-mini rohroptik nicht. WÜrde gerne auf 435i Look doppelendrohr umbauen. Jetzt meine Frage:

Was brauche ich alles zum Umbau wenn ich einen originalen 435i auspuff gefunden habe? Ist der überhaupt kompatibel mit meinem? passt der unter meinem wagen?

Nen 435i Diffusor brauch ich auf jedenfall. Mehr nicht? Einfach alten auspuff abflexen und den neuen dran basteln?:P

bedanke mich schon mal im vorraus :P

Wer suchet, der findet :eek:

z.B. Suche bemüht !! ;)

Gruß,

Speedy

Grundsätzlich muss man dafür einen 435i kaufen ^_*

Wäre mir dieses "Gefake" zu blöd...

Dieses Dummgelaber immer, 435i kaufen blablabla, nicht jeder braucht 306PS geschweige denn hat 65000 Euro flüssig, man kann auch bei 184/192 PS Designmässig Hand anlegen....

Ich mag diese fake look auspuffanlagen sehr.. Und finde das auch nicht so schlimm wenn jemand sein 420i umbaut.

Zitat:

@st328 schrieb am 24. März 2015 um 12:04:55 Uhr:

Ich mag diese fake look auspuffanlagen sehr.. Und finde das auch nicht so schlimm wenn jemand sein 420i umbaut.

Dem ist nichts hinzuzufügen ;)

Sagen wir mal so, das eingetragen zu bekommen, könnte etwas schwierig werden. Und ist ja nicht so, als ob das einem kundigen Polizisten, oder einem TÜVler nicht auffällt.

Wenn man das wirklich will, würde ich das Geld für die Inside Performance ausgeben.

Themenstarteram 24. März 2015 um 12:39

Zitat:

@Blue346L schrieb am 24. März 2015 um 12:27:01 Uhr:

Sagen wir mal so, das eingetragen zu bekommen, könnte etwas schwierig werden. Und ist ja nicht so, als ob das einem kundigen Polizisten, oder einem TÜVler nicht auffällt.

Wenn man das wirklich will, würde ich das Geld für die Inside Performance ausgeben.

würde es da echt probleme beim eintragen geben??? ist der originale 435i nicht eintragungsfrei??

Jede Auspuffanlage ist für den Motor getestet und zugelassen, für den sie verbaut wird. Vermutlich wird ein 420i mit einer 435i Anlage die Lärmschutzbestimmungen erfüllen, aber da das nicht getestet ist, ist es auch nicht zugelassen.

Zitat:

@Blue346L schrieb am 24. März 2015 um 12:48:33 Uhr:

Jede Auspuffanlage ist für den Motor getestet und zugelassen, für den sie verbaut wird. Vermutlich wird ein 420i mit einer 435i Anlage die Lärmschutzbestimmungen erfüllen, aber da das nicht getestet ist, ist es auch nicht zugelassen.

Stimmt und deswegen eben auf z.B. Inside Performance etc. zurück greifen.

Dann gibt es auch keine Probleme mit der Rennleitung ;)

Gruß,

Speedy

Themenstarteram 24. März 2015 um 13:17

alles klar, vielen dank für eure tipps und eindrücke, also auf inside performance zurückgreifen, wird es halt teurer aber man hat ruhe :)

Zitat:

@Fozzio88 schrieb am 24. März 2015 um 13:17:05 Uhr:

alles klar, vielen dank für eure tipps und eindrücke, also auf inside performance zurückgreifen, wird es halt teurer aber man hat ruhe :)

....oder eben auch gerad die nicht!!! ;):D

Auch als originales Bauteil muss der 35er ESD eingetragen werden. Würde einfach mal Rücksprache mit deinen Prüfern vor Ort halten. Einen originalen ESD solltest du günstig finden, selbst der PP ESD lohnt sich preislich. Ansonsten musst du dir überlegen, ob Inside Performance mit den 90er Endrohren überhaupt eine Alternative ist. Schau dir mal die Anlagen von Incarstyle an.

Ist beim 6-ender nicht die ganze Abgasleitung doppelt? Von hinten betrachtet sieht man doch, dass da nicht nur einfach zwei Auspuffblenden verbaut sind, sondern auch zwei Endtöpfe. Haben diese Endtöpfe nicht separate "Zuleitung" direkt vom Motor, oder verzweigt sich die Abgasanlage erst nach dem Katalysator??

Zitat:

@Bartik schrieb am 24. März 2015 um 18:25:00 Uhr:

Ist beim 6-ender nicht die ganze Abgasleitung doppelt? Von hinten betrachtet sieht man doch, dass da nicht nur einfach zwei Auspuffblenden verbaut sind, sondern auch zwei Endtöpfe. Haben diese Endtöpfe nicht separate "Zuleitung" direkt vom Motor, oder verzweigt sich die Abgasanlage erst nach dem Katalysator??

Auch der Sechszylinder hat nur einen Endschalldämpfer, weshalb der Umbau kein Problem darstellt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 420i auf 435i-Look Sportauspuff umbauen