ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. 4-Kanalendstufe für 300€

4-Kanalendstufe für 300€

Themenstarteram 16. Februar 2003 um 13:39

Hallo!

Ich suche ne Endstufe für ca 300€

Vorne kommt ein Canton CS 2.13 rein

Und hinten Ein Infinity REF 853i (20cm Coax)

Sub Wird NICHT verwendet, da der Kofferraum Dicht ist

Etz macht mir mal a paar gute vorschläge.

PS.: Mit den 300€ mein ich nicht Die Händlerangaben, sondern was die Wirklich kostet

Ähnliche Themen
22 Antworten

die steg 4*75 ist wohl die beste in der preisklasse bis 300 euro, mit glück vielleicht auch die 4*105, aber das wäre bei deinen lautsprechern verschwendung. die steg gibts für ungefähr 300 euro, altas hat die erst neu, der müßte wissen was die kostet :D

die steg kannst du für alles missbrauchen, dang der module kann man an die alles anbasteln was es so gibt (nackte hochtoner, subs, fullrange usw), nur kickbässe kann sie ohne fremde hilfe nicht alleine betreiben.

Themenstarteram 16. Februar 2003 um 14:34

Die Steg kostet 245€ bei http://www.caraudiodiscount.de

Welches Modul sollte ich Verpflanzen und woheer bekomm ich sowelche, den Da wo ich Die Endstufe bekommen würde da gibts die nicht oder ich hab sie nicht gefunden.

Was kostet überhaupt so ein Modul?

Die für Die Helix hab ich für 18€ gesehen

Hi

Wenn du dich beeilst:

Das ist die grosse Schwester der 75.4, da sind schon 4 Module (ich denke mal, die kannst du dir aussuchen, da vom Händler) dabei.

Link:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

MfG ANdi

Zitat:

Original geschrieben von DGFer320

Die Steg kostet 245€ bei http://www.caraudiodiscount.de

Welches Modul sollte ich Verpflanzen und woheer bekomm ich sowelche, den Da wo ich Die Endstufe bekommen würde da gibts die nicht oder ich hab sie nicht gefunden.

Was kostet überhaupt so ein Modul?

Die für Die Helix hab ich für 18€ gesehen

wenn du so eine endstufe kaufst gehört es sich, das der händler welche beipakt, welche kannst du dir immer aussuchen, einige nette händler geben dir auch 4 (2 kanäle immer1 modul) oder gar 6 module mit, ist halt kulanz und freundlichkeit usw...

andere händler lassen dich ihre ganze palette probieren, nur dann kostet es mehr, weil halt service...

welche module du nimmst bleibt dein bier, 80 herz ist auf jeden fall kein schlechtes ding für frontsystem, rear kann gerne bischen höher abgeschottet werden. kannst aber auch 70/75/85 usw nehmen, gibt sehr viele...

Ich kann Dir 100%ig die Carpower Wanted 4/320 empfehlen, NP 250 Euro, die habe ich neuwertig für 165 Euro über Ebay incl. Verand ersteigert. Vom Klang und der Leistung bin ich vollends zufrieden!

Themenstarteram 16. Februar 2003 um 20:44

Welche Module soll ich jetzt nehmen, wenn ichdie Lautsprecher ab 50 HZ ansteuern will?

sind das dann 50er Module oder wie läuft des da?

beide Systeme Laufen ja von 50Hz-20000Hz oder so

Hi

Auch wenn die LS ab 50Hz laufen würde ich dennoch höher abtrennen. Wenn di einen Sub verwendest, dann trenn bei ca. 80Hz.

Was hast du denn für LS??

MfG Andi

Themenstarteram 16. Februar 2003 um 22:04

Vorne Canton CS2.13 (48Hz - 30kHz)

Hinten Infinity Ref 853i (51Hz - 21kHz)

Hab ich schon ganz oben geschrieben

ein Subwoofer wird nicht Verwendet.

Ich würde Die LS schon gerne ab 50Hz laufen lassen.

HI

Front würde ich ein 80 od. 90Hz Modul nehmen, für die Infinities ein 60 od. 70 Hz Modul

Wenn du zu tief abtrennst, sind die Lautsprecher schon bei rel. geringer Lautstärke schnell am Ende....

Vorne ist 80 die allerunterste Grenze, hinten 60!!

Gruß Andi

Themenstarteram 16. Februar 2003 um 22:30

Okay, ich werde Dann Morgen Bestellen.

Die Canton kosten da 117€, die bestell ich auch gleich mit.

was denkst du ist besser, anrufen oder Online?

Hi

Ruf an, der ist ganz nett und kann dich auch noch bischen beraten wenn du noch irgendwelche fragen hast oder bessere Alternativen zum canton haben magst.

Frag ihn auch mal wo er die LS abtrennen würde, das ist glaub ich nicht sehr weit weg von meiner einschätzung...

Gruß ANdi

Themenstarteram 16. Februar 2003 um 22:56

@Atlas

Okay, Danke für deine Hilffe!!!!

Baust du öffters Anlagen ein, oder probierst du recht Viel?

Du kennst dich ja scheinbar recht gut aus

LSKabel nehm ich dann mal 2,5mm²

und Powerkabel 16mm²

HI

LS und Powerkabel passen.

Ich kenn den Fuzi nur, da ich auch schon paar sachen bei ihm gekauft habe, da er in München sitzt und ich auch in München wohne...

MfG Andi

ich würde euch am besten diese endstufe vorschlagen

Carpower Wanted 1/800D

Die ist digital (also perfect für SUBWOOFER)

hier sind ein paar daten.

http://www.monacor.no/monacor/bilforsterkere/wanted_1_800d.htm

LowPass 30-300hz damit der sub auch in den tiefsten bässen mitspielt.(die meisten endstufen haben nur 50-300hz)

Naja der subwoofer muss dann auch entsprechend gut sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen