ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 3mm Bremsbelagdicke trotz 3000km überzogen

3mm Bremsbelagdicke trotz 3000km überzogen

BMW 3er F31
Themenstarteram 24. Juli 2018 um 17:27

Gestern hab ich endlich dem seit 3000km nervenden Gong nachgegeben und die hinteren Bremsklötze getauscht.

Das, was ich sehen musste, war ärgerlich: auf allen 4 Klötzen noch 3mm drauf.

Das sind bei 10mm Neubelagsdicke noch 30%!

Ich finde übel, dass das Fahrzeug so früh auf einen Wechsel besteht. Ganz früher wechselte ich die Beläge nach Gehör. Ok, das mag nicht optimal gewesen sein, aber das heutzutage ist es Beutelschneiderei, man will halt Ersatzteile verkaufen.

Bremsklotz
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 24. Juli 2018 um 17:27

Gestern hab ich endlich dem seit 3000km nervenden Gong nachgegeben und die hinteren Bremsklötze getauscht.

Das, was ich sehen musste, war ärgerlich: auf allen 4 Klötzen noch 3mm drauf.

Das sind bei 10mm Neubelagsdicke noch 30%!

Ich finde übel, dass das Fahrzeug so früh auf einen Wechsel besteht. Ganz früher wechselte ich die Beläge nach Gehör. Ok, das mag nicht optimal gewesen sein, aber das heutzutage ist es Beutelschneiderei, man will halt Ersatzteile verkaufen.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Für 8 Beläge gibt es nur zwei Sensoren. Was ist nun, wenn sich die Beläge unterschiedlich schnell abnutzen?

Themenstarteram 24. Juli 2018 um 18:08

dann hast eh ein Problem mit festsitzenden Bremskolben oder verrostetem Belaghalter :-)

Abgesehen davon hat das Fzg. schon länger auf einen Bremsbelagtausch hingewiesen, ohne dass ein Sensor angeschlagen hätte.

wieder einbauen

Also bei mir sind hinten neu 12mm Belag drauf;)

Ansonsten hättest du ja vorher mal mit ner Lampe gucken können, ob die wirklich raus müssen. So mache ich das jedenfals.

Außerdem kosten Beläge nicht die Welt und bei 3mm Rest weiß man nie ob es eventuell Risse oder Abplatzungen gibt. Kommt natürlich auch drauf an wie schnell man fährt.

Reifen sind mit 3mm übrigends auch Schrott.

Hallo

 

3mm Restdicke Bremsbelag ist eine Reserve von unter 10%, 2mm ist die absolute Verschleißgrenze, es ist gut, das du sie gewechselt hast.

Der Belag ist auf das Trägerblech aufgeklebt, wenn die Belagstärke zu dünn ist, kann sich der Belag beim bremsen aus hohen Geschwindigkeiten lösen.......

Was dann passiert, kannst du auf dem Schrottplatz sehen ;)

 

Gruß Stormy

Zitat:

@Stormy78 schrieb am 24. Juli 2018 um 19:40:57 Uhr:

Hallo

3mm Restdicke Bremsbelag ist eine Reserve von unter 10%, 2mm ist die absolute Verschleißgrenze, es ist gut, das du sie gewechselt hast.

Der Belag ist auf das Trägerblech aufgeklebt, wenn die Belagstärke zu dünn ist, kann sich der Belag beim bremsen aus hohen Geschwindigkeiten lösen.......

Was dann passiert, kannst du auf dem Schrottplatz sehen ;)

Gruß Stormy

So ein Unsinn !!!!!!!!

3mm auf jedem Belag dann hätte er echt noch 3-5K km fahren können. Dein Sicherheitsbewusstsein in Ehren aber ....

Themenstarteram 24. Juli 2018 um 21:43

Zitat:

@Stormy78 schrieb am 24. Juli 2018 um 19:40:57 Uhr:

 

3mm Restdicke Bremsbelag ist eine Reserve von unter 10%

3mm unter 10%?

Wo kaufst Du Beläge mit über 30mm Dicke? :-)

Für 100 Euro die Diskussion um 1mm respektive 3000km.

Zitat:

@heb66 schrieb am 24. Juli 2018 um 21:43:24 Uhr:

Zitat:

@Stormy78 schrieb am 24. Juli 2018 um 19:40:57 Uhr:

 

3mm Restdicke Bremsbelag ist eine Reserve von unter 10%

3mm unter 10%?

Wo kaufst Du Beläge mit über 30mm Dicke? :-)

Fährst du deine Reifen auch bis 0mm Profil?

Themenstarteram 24. Juli 2018 um 21:46

Zitat:

@comforter schrieb am 24. Juli 2018 um 21:44:14 Uhr:

Für 100 Euro die Diskussion um 1mm respektive 3000km.

Zur Info: hab 61,- Euro brutto für Brembo Beläge gelöhnt.

+11,- Sensor

 

Themenstarteram 24. Juli 2018 um 21:47

Zitat:

@Stormy78 schrieb am 24. Juli 2018 um 21:45:01 Uhr:

Zitat:

@heb66 schrieb am 24. Juli 2018 um 21:43:24 Uhr:

 

3mm unter 10%?

Wo kaufst Du Beläge mit über 30mm Dicke? :-)

Fährst du deine Reifen auch bis 0mm Profil?

Das war nicht meine Frage.

Du hast behauptet, dass 3mm weniger als 10% seien.

Demnach sind 100% mehr als 30mm

Nachtrag: Reifen mit 1mm erfüllen ihre Funktion nicht mehr, aber Beläge mit 1mm durchaus.

Du machst eine Michmädchenrechnung ;)

Von deinen 3mm mußt du die 2mm zur Sicherheit abziehen, bleibt 1mm noch über, den du abnutzen könntest. Bei 12mm Belagdicke sind das unter 10%........

Das wird man sich schon mal leisten können bei den Preisen.

Eigentlich ist das Ganze nicht der Rede wert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 3mm Bremsbelagdicke trotz 3000km überzogen