ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 340i: Steuergerät Tuning, auf was achten?

340i: Steuergerät Tuning, auf was achten?

BMW 3er F31
Themenstarteram 8. Februar 2021 um 23:37

Hallo Jungs!

Ich habe meinen 340i f31 lci über das Steuergerät tunen lassen. 328 ps 453 nm Ausgangsmessung auf jetzt satte 437 ps und 572 nm.

Alles im Rahmen der Herstellerreserven.

Das Teil geht wie die Hölle. Tanke jetzt nur noch 98 und fahre schön brav warm und kalt...

Mit der originalen m performance Abgasanlage (kein klappenauspuff) klingt das Teil beim Kick down wie ein rs4 Killer !!!!

Natürlich die v max blockade rausgeschmissen und den start stop schrott.

Wollte jetzt öfters die Zündkerzen tauschen alle 30 tausend da es so von dem Tuner empfohlen wurde.

Habt ihr da weitere Tipps auf was man da noch so achten könnte ???? Natürlich, Service und Öl... wird strengstens befolgt....

Habt ihr euren 340i oder f31 tunen lassen ... ?? Was bringen die so an Leistung?

Grüsse!!!

Ähnliche Themen
70 Antworten

Leistung ist nicht alles, das Gesamtbild muss stimmen. Und wennst da mal ein richtiges Sportwägelchen gefahren hast , dann kannst du BMW, Audi und Benz sowieso Knicken. Außer 20d und 40i das sind natürlich Überflieger. :D

Na ja, ich hatte ein paar male das Vergnügen mit einem Ferrari gehabt und das ist hinsichtlich der Fahrdynamik wirklich eine ganz andere Welt. Aber so etwas ist für jeden Tag definitiv nichts wegen ein und aussteigen sowie Platz und Lautstärke. Der Fahrkomfort ist auch nicht wirklich vorhanden.

Themenstarteram 10. Februar 2021 um 8:41

Das schwierige ist immer den Spagat zwischen Alltag und Sportmaschine zu schaffen - eigentlich schafft das nur Alpina - sag ich mal so als BMW Fan hehhe. An ein 911 kommt man fahrdynamisch sws nicht ran.

Zitat:

@PowerPaket schrieb am 9. Februar 2021 um 18:54:46 Uhr:

Zitat:

Warum ist die Leistung unterirdisch?

Ich wüsste jetzt nicht, dass ein S4, S5 oder ein C43 davonfährt.

Und RS4, RS5, C63S spielen mit M3/M4 in einer anderen Liga.

Dann wäre doch ein M3 CS vielleicht das richtige Fahrzeug gewesen.

Nimm‘s mir nicht übel, aber das kann alles nicht ernst gemeint sein.

Ich spreche hier vom f31 TOURING wo es nicht mehr wie 340i gibt.

Warum muss man denn unbedingt immer einen Kombi nehmen?

Gerade wenn man etwas sportliches will...

Es gibt ja M3/M4 aber eben in der schönen passenden Karosserieform.

Ich finde auch, dass der Kombi, bis auf die Ladehöhe, gerade mit Durchlade gegenüber der Limousine nicht wirklich so viel mehr Platz bietet.

Der Kombi hat meines Erachtens einen höher liegenden Boden. Deswegen ist letztes Jahr die Entscheidung gegen einen B3 Touring gefallen, der bei meinem Händler stand.

M3 Touring wird meiner, ich spare schon. Kombi muss sein. Wobei 4er GC vermutlich auch ginge, aber M4 keinesfalls.

Ja, die Variabilität ist beim Kombi oder eingeschränkt auch beim Gran Coupe besser, v.a. die Beladbarkeit durch die große Heckklappe. Ansonsten ist der Platz wie auch ChrisH1978 schreibt nicht viel größer.

Aber ich wollte gar keine Raumdiskussionen starten.

Ich bekomme halt öfter mit, dass Leute einen Kombi bevorzugen, obwohl die den Platz gar nicht wirklich brauchen.

Kann ich persönlich nicht nachvollziehen und es ist ja auch nur ein (west)europäisches Phänomen. Gerade wenn es richtig sportlich sein soll wie hier. Ein Kombi ist schwerer, hat eine schlechtere Aerodynamik und ist schließlich auch optisch naja, aber das ist Geschmackssache.

Der GT hat eigentlich das beste Raumangebot, aber da wäre für @PowerPaket wieder beim 340i Schluss und ganz so sportlich ist er dann doch nicht.

 

Ich kann nur empfehlen bei einem Neukauf auch einmal eine Limo anzuschauen (wichtig: aber auf Durchlade achten! Diese war nur beim Touring Serie gewesen).

 

Die Limo dürfte auch ein klein wenig leichter sein.

 

Zur Eingangsfrage @PowerPaket :

 

- Zündkerzen würde ich bei einer solchen Leistungssteigerung sogar alle 15 tkm prüfen und mich mal mit Bosch in Verbindung setzen, ob nicht eine andere ZüKe (zB vom S58) besser wäre.

 

Öl würde ich wesentlich früher wechseln, spätestens alle 250 Betriebsstunden)

Bei der F3-Baureihe finde ich den Kombi deutlich schöner, die Limo würde ich nicht kaufen. Bei der G-Reihe ist die Limo hingegen wirklich schick geworden. Und ich brauch den Stauraum regelmäßig. Deutschland ist Kombiland. ;)

Ich sagte ja, Geschmäcker sind verschieden.

Meiner Meinung nach ist der 3er Touring einer der schnittigeren Kombis, aber auch als F3x ist die Limo einfach schöner, sportlicher und einfach der echte 3er.

Außerdem ist er um einiges leichter als Touring oder 4er GC, ich meine es waren um die 70kg.

Aber es ist ja müßig und wie du meintest „Deutschland ist Kombiland“.

Gibt ja glücklicherweise beide Modelle.

Bin dabei mal gespannt, wie sich die Absatzzahlen vom G81 entwickeln, nachdem dieser ja wirklich so oft gefordert wurde, wie vom TE.

Der Touring war ja in der M GmbH bislang nur im M5 salonfähig.

Die werden sich die Zahlen von Alpina angesehen haben. Wer einen Kombi wollte und den dazu möglichst nahe der M´s, ging zu Alpina.

Themenstarteram 20. Februar 2021 um 18:43

440i grand coupé vs 340i touring.... Da habe ich sehr lange gebraucht um mich zu entscheiden....

Ich auch... Am Ende haben mich die unfassbare Überzahl 440i US-Importe zum Touring "getrieben".

Wenn du das Ding noch länger fahren willst, solltest du dich auf Rund 400 beschränken. Ohne Downpipe und größeren Kühler beim ballern schlechtes Gewissen, wenn es heiß wird und langfristig eh.

Da kann der Spaß schneller vorbei sein. ... und schön warm und kalt fahren. -> Die Reserven, die du meinst, liegen im Block aber nicht an allen angebauten Teilen, sonst wäre es ein M4 :-)

... und sag nicht du hast Serienbremsen drauf

Zitat:

@PowerPaket schrieb am 8. Februar 2021 um 23:37:40 Uhr:

Hallo Jungs!

Ich habe meinen 340i f31 lci über das Steuergerät tunen lassen. 328 ps 453 nm Ausgangsmessung auf jetzt satte 437 ps und 572 nm.

Alles im Rahmen der Herstellerreserven.

Das Teil geht wie die Hölle. Tanke jetzt nur noch 98 und fahre schön brav warm und kalt...

Mit der originalen m performance Abgasanlage (kein klappenauspuff) klingt das Teil beim Kick down wie ein rs4 Killer !!!!

Natürlich die v max blockade rausgeschmissen und den start stop schrott.

Wollte jetzt öfters die Zündkerzen tauschen alle 30 tausend da es so von dem Tuner empfohlen wurde.

Habt ihr da weitere Tipps auf was man da noch so achten könnte ???? Natürlich, Service und Öl... wird strengstens befolgt....

Habt ihr euren 340i oder f31 tunen lassen ... ?? Was bringen die so an Leistung?

Grüsse!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 340i: Steuergerät Tuning, auf was achten?