ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 335i f30 xDrive Fehler im Antrieb. gemäßigt weiter fahren

335i f30 xDrive Fehler im Antrieb. gemäßigt weiter fahren

BMW 3er F30
Themenstarteram 10. Mai 2020 um 18:25

Hallo libe BMW Freunde.

Vor kurzem habe ich mir einen BMW 335i zugelegt.

Beim abholen von Paderborn bis nach Mannheim traten keine Fehler im Display auf. Doch seit kurzem spuckt er immer wieder den oben genannten Fehler aus. Jedoch wenn man ihn abstellt und am nächsten Tag wieder zur Arbeit fährt ist der Fehler weg, es gibt ebenfalls keine Einschränkungen im Sinne von das er in den Notlauf geht oder ähnliches. Bei mir auf der Arbeit habe ich auch einen Tester angeschlossen, dieser hat mir auch keine Fehler ausgespuckt.

Wüsste einjer von euch eventuell was das sein könnte?

Würde mich über eine Antwort freuen.

Danke schonmal im voraus und bleibt gesund :)

Ähnliche Themen
18 Antworten

Händler oder privat gekauft?

Ruckelt der Wagen bei schaltvorgängen?

Themenstarteram 11. Mai 2020 um 9:50

Hab den Privat gekauft.

Und er ruckelt nicht bei schaltvorgängen, ebenso läuft er im Stand ruhig.

Marderschaden? Mal Kabel und Luftschläuche genau ansehen.

Themenstarteram 13. Mai 2020 um 17:12

@VolkerB1 müsste da nicht ein Fehler hinterlegt sein?

Bei mir war es genau so, jedoch ab einer gewissen Drehzahl kam der Fehler dann doch. Es war letzt endlich ein Unterdruck Schlauch. Dann war es mal das Thermostat und der Luftmassenmesser. Habe gelesen das es auch sehr oft am AGR Liegt.

Die AGR beim N55 wird durch die Ventilsteuerung (Ventilüberschneidung) geregelt und nicht über ein AGV. Erzählen die Werkstätten wirklich so einen Stuss oder meint man vielleicht den 335d?

 

Du hattest den Fehler echt schon öfter @thecamper911 ?

Leider ja, es kommt aber auch noch dazu das ich einen Nagelneuen Motor habe und bis dann irgendwann mal alles miteinander Harmoniert dauert nunmal oftmals. Gut das mit der Diesel Geschichte ( kann sein das ich mich da verlesen habe ) das nicht die Benziner gemeint waren. Dieser Fehler Gemäßigt weiter fahren kommt gerne bei den aufgezählten Problemen. Ich könnte fast wetten das einer von den genannten der übeltäter ist.

Du hast in einen nagelneuen Motor investiert oder deinen generalüberholen lassen?

Nein war auf Kulanz. Haben an der Ölwanne ( wahrscheinlich Azubi ) den Filter falsch eingebaut ergo kein Öl bekommen Motorschaden. Ich war letztens bei uns in Eschwege bei bmw da wollten die mir weiß machen mein Lüfter währe kaputt. War da weil ein Kühlfl.Schlauch Leck war. Ich empfehle dir diesen Fehler den du hast bei einer GUTEN Werkstatt überprüfen zu lassen, mögliche Hinweise denen mitzuteilen und NICHT zum :) zu fahren ich habe so die Schnauze voll davon, dass die irgend eine scheisse verzapfen und vorhandene Fehler auf deine Kosten austauschen obwohl garnicht kaputt.

Ich kann auch ein Lied davon singen, aber der Schadensersatz bei dir hat schon was.

Es kommt noch besser ^^ die haben beim Umbau die Kabelage vom Klimakompressor abgerissen. Danach gabs dann diesen auch nochmal neu... Mittlerweile scheint nur noch das Getriebe das alte zu sein ^^ und selbst das Öl wurde mit getauscht...

Ist jetzt mies für dich, aber wenn ich das höre weiß ich zumindest, dass ich nicht alleine bin.

Ne Ne ^^ aber wie gesagt, der Fehler wenn es denn nicht der Turbo ist. Dann ist es meistens nur kleinvieh was großen Ärger macht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 335i f30 xDrive Fehler im Antrieb. gemäßigt weiter fahren