ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 330i N52 nur auf 5 Zylindern

330i N52 nur auf 5 Zylindern

BMW 3er E90
Themenstarteram 22. September 2020 um 18:20

Hallo!

Habe ein Problem an dem ich bald verzweifel.

Erstmal die Eckdaten zu meinem Auto:

BMW E90 330i N52 Motor

Bj. 12/2004

KM: 320TKM

Ich habe den wagen seit Februar diesen Jahres.

Alles lief ohne Probleme bis er ein Mal während der Fahr geruckelt hat und nur auf auf 5 Zylindern lief.

Angehalten...Motor aus...kurz gewartet..Motor an..alles wieder gut.

Ging eine Weile gut, bis es an einem recht warmen Tag wieder passierte. Bin etwas flotter gefahren und Motor hatte gute Temperatur...abgestellt....kurze Zeit später wollte ich weiter...nach dem Starten nur 5 Zylinder.

Dieses Mal ging es nicht so ohne weiteres Weg. Musste sämtliche Adaptionswerte mit dem Notebook löschen. Dann war wieder alles gut.

Jetzt passierte es wieder...auf dem Weg zur Arbeit kurz beim Bäcker angehalten...zack nur noch 5 Zylinder nach dem losfahren. Adaptionswerte löschen war wieder erfolgreich.

Nun ist es aktuell passiert, dass ich auf dem Weg zur Arbeit mitten in der Fahrt wieder das Phänomen hatte..5 Zylinder...Geruckel...MKL an.

Diesmal hat kein Löschen der Adaptionswerte geholfen.

Fehlerspeicher hat lediglich gesagt: Verbrennungsaussetzer Zylinder 6 mit Kraftstoffabschaltung.

Ab und an kam die MKL mal mit dem bekannten Katkonvertierungs Fehler..hatte da aber absolut keine Probleme mit dem Motor.

Ich habe folgende Teile mittlerweile (auch nach den ersten Vorkomnissen) getauscht:

Alle Zündspulen

Alle Zündkerzen

Das Einspritzventil vom 6. Zylinder

Beide Disa Klappen (Nachbau)

KGE

Magnetventile gereinigt

So langsam gehen mir die Ideen aus. Kabel habe ich alle die man so sehen kann optisch geprüft..alles ok.

Hat wer von euch noch ne Idee?

Bin für jeden Tip dankbar.

 

MfG

Sebastian

Ähnliche Themen
4 Antworten

Haben sie schonmal die brennräume gecheckt mit endoskop??

Bei meinem 45er v8 waren gleiche Symptome wie bei ihnen (Leistungsabfall, mkl mit kat Problem, zündaussetzer etc...)

Erst nachm Brennraum check könnte ich erfahren dass mein 6. Zylinder was immer probleme macht voll im öl stand und kolbenringe defekt waren,deshalb auch das ganze mist

Vllt bei ihnen könnte auch sowas sein...

Themenstarteram 21. Oktober 2020 um 22:01

Das Thema wurde im Motoren forum weiter erläutert und gelöst... Danke trotzdem

Zitat:

@DarkSoul666 schrieb am 21. Oktober 2020 um 22:01:54 Uhr:

Das Thema wurde im Motoren forum weiter erläutert und gelöst... Danke trotzdem

Ja was war es denn nun?

Deine Antwort
Ähnliche Themen