ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 325i - Optik H&R 50/25 Federn

325i - Optik H&R 50/25 Federn

BMW 3er E92
Themenstarteram 26. November 2020 um 13:09

Servus,

ich bin schon seit Tagen am Überlegen mir die H&R 50/25 Federn (29187-1) zu bestellen und einbauen zu lassen. Ich habe bereits stundenlang vergeblich nach gescheiten Bildern gesucht, um sicherzugehen, dass ich am Ende nicht weiterhin einen Hängearsch habe so wie momentan mit dem M Fahrwerk.

In den amerikanischen Foren gibt es zwar einige gute Bilder und mit einer für mich perfekten Optik, jedoch ist es immer ein 335i - habe gelesen, dass dieser mit den Federn anders sitzt als ein 325i, stimmt das wirklich?

Hat jemand einen 325i mit dem M Sport Paket und den besagten Federn und könnte evtl. mal Bilder reinstellen? Möchte ungern mehrere hunderte Euros ausgeben und am Ende eine genauso hässliche Optik haben, bloß in tiefer.

Grüße

Ähnliche Themen
5 Antworten

Einfach ausmessen und von den 50/25 10mm abziehen. Weil immer mehr angegeben wird als wirklich. Glaube aber nicht dass ein Unterschied zwischen 325er und 335er gibt. Höchstens paar mm wegen höherem Gewicht wegen mehr Ausstattung.

Hau dir halt im Zweifelsfall danach hinten das SWP rein und gut ist. Einfacher als sich kaputt zu suchen wegen Bildern.

Zitat:

@e90_330i schrieb am 26. November 2020 um 13:53:56 Uhr:

Hau dir halt im Zweifelsfall danach hinten das SWP rein und gut ist. Einfacher als sich kaputt zu suchen wegen Bildern.

Oder das direkt ohne andere Federn machen, wenn das Ziel nur darin besteht die Differenz zwischen vorne und hinten zu erhöhen.

Themenstarteram 26. November 2020 um 16:29

Nein, nein, ich möchte mein Auto gerne tieferlegen. Nur wenn ich das tue, dann will ich auch direkt dem Hängearsch entgegen wirken. Mir ist bewusst, dass sowas am einfachsten mit einem Gewindefahrwerk möglich ist, aber 1000€ will ich hierfür auch nicht ausgeben - zumindest nicht jetzt.

Kann man das SWP im Nachhinein leicht einbauen, falls er hinten zu tief sein sollte? Oder muss dann wieder komplett alles ausgebaut werden?

Schätze mal, dass der Adapter auch für den E92 passt, auch wenn nicht angegeben oder?

https://www.leebmann24.de/adapter-3er-33536769473.html

Zitat:

@syndicate. schrieb am 26. November 2020 um 16:29:15 Uhr:

Nein, nein, ich möchte mein Auto gerne tieferlegen. Nur wenn ich das tue, dann will ich auch direkt dem Hängearsch entgegen wirken. Mir ist bewusst, dass sowas am einfachsten mit einem Gewindefahrwerk möglich ist, aber 1000€ will ich hierfür auch nicht ausgeben - zumindest nicht jetzt.

Kann man das SWP im Nachhinein leicht einbauen, falls er hinten zu tief sein sollte? Oder muss dann wieder komplett alles ausgebaut werden?

Schätze mal, dass der Adapter auch für den E92 passt, auch wenn nicht angegeben oder?

https://www.leebmann24.de/adapter-3er-33536769473.html

Die Federn hinten auszubauen ist je nach Federn und Werkzeug eine Sache von ein paar Minuten. Dementsprechend einfach ist es, ja. Vorn musst du ja nichts machen, und hinten musst du ggf. das untere Domlager dazu lösen. Ich hab Federn und Dämpfer hinten pro Seite in einer Stunde geschafft. Als Laie mit einer guten Portion technischem Verstand und Vorbereitung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen