ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 320i E90 Lichtmaschine Defekt?

320i E90 Lichtmaschine Defekt?

BMW 3er E90
Themenstarteram 24. September 2019 um 20:46

Hallo Freunde,

 

Der N46 meiner Frau macht wiedermal Zicken...

 

Hab mich aber damit mittlerweile angefreundet :D

 

Wenn ich das Fahrzeug starte leuchtet die Batterieleuchte und es steht das die Batterie nicht geladen wird.

 

Habe Sie gemessen und sie bringt 11,6 V.

 

Lass ich den Wagen jetzt 1 min laufen geht die Leuchte aus und sie bringt wieder 13.8 V.

 

Wollte eine neue Lichtmaschine holen jedoch wollte der Teilehändler wissen wieviel Ampere verbaut ist. Es gäbe drei verschiedene.

 

Aber der Fehler macht mich etwas Stutzig.

 

Nicht das es am Ende irgendein Relais etc ist und ich tausche querbeet Teile aus. Ich denke auch es könnte der Freilauf sein aber wenn dann tausche ich die Lichtmaschine komplett.

 

Was wäre eure meinung dazu?

 

Vielen Dank im vorraus und grüsse aus Mannheim.

 

 

Ähnliche Themen
5 Antworten

11,6V das ist ziemlich platt. Hat der schon einen IBS? Was steht im FS?

Es könnte die lima sein, muss aber nicht. Zuerst würde ich die Batterie min 2 Tage im eingebauten Zustand laden. Danach 2 Tage das Auto stehen lassen und die Spannung mit Zündung an messen. 12,2V OK, unter 12, Batterie Schrott oder stromdieb, dann ruhestrom messen.

Ist die Batterie ok (12,2V vorm starten) und der IBS wird abgesteckt und dann wird mit über 14V geladen wird es der IBS sein. Hat der keinen IBS und die Batterie ist ok, ist der lima Regler bzw die lima hin. Ladestrom steht auf der lima drauf. Beim Ausbau unbedingt Batterie abklemmen!!!!

Themenstarteram 25. September 2019 um 12:09

Müsste mal schauen ob der ne IBS hat bin mir jetzt etwas unsicher.

Batterie ist vor 2 Monaten neu. Ist morgens plötzlich nicht mehr angesprungen deswegen neue eingebaut. Musste die neue Batterie danach auch Codieren deswegen denke ich das er ne IBS hat :)

Themenstarteram 12. Oktober 2019 um 18:22

Habe eine neue Lichtmaschine eingebaut. Jetzt funktioniert es wieder Einwandfrei bis aufs Navi.

 

Die Kohlen waren hin. Man könnte zwar auch nur einen neuen Regler verbauen aber irgendwie dachte ich ein komplett neuer könnte nicht Schaden :)

 

Hier mal ein Bild von dem alten Regler für Interessierte :)

Asset.HEIC.jpg

Alles richtig gemacht!

Passt hier besser rein als in den Ölanzeigenthread. Nachdem mir - vermutlich - beim Ölwechsel etwas Motorenöl in den Generator geriet, hatte ich irgendwann die rote Batterieanzeige im Display und den Fehler 2E97. E90, N52B25, 155A Generator. Die Vermutung lag nahe, dass es die Lima gekillt hat. Es war aber nicht klar, ob es den Regler, den Generator oder ob der Fehler an anderer Stelle durch herumgeschleudertes Öl entstanden war, z.B. an der Verkabelung oder Steckverbindungen.

Ich habe dann versucht, die Lichtmaschine zu reparieren. :cool:

Vergiß es. Half alles nichts. Also habe ich mir im Netz eine Gebrauchte geholt, für sehr wenig Geld. Da ich davon überzeugt war, dass es der Regler sein muss, habe ich die alte Lima eingebaut, mit dem Regler aus der "Neuen". Denn der Generator hatte keinen Masseschluß und die 2,75 Ohm am Schleifring maß ich bei beiden Generatoren und bei der eben gekauften ist der Freilauf defekt (festgefressen). Aber Pustekuchen. Nahe der Verzweiflung habe ich dann die Lima zum xten mal ausgebaut, den Regler wieder getauscht und alles wieder eingebaut und voilà. Es war in der Tat der Generator selbst, der defekt ist.

Nur was bei dem defekt ist, läßt sich ohne Komplettzerlegung nicht feststellen. Das spare ich mir und werfe das Ding auf den Schrott. Und mir selbst sollte ich wegen der an den Tag gelegten Unprofessionalität eine reinhauen.:p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 320i E90 Lichtmaschine Defekt?