ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. 300CDI /W461/OM 642 Problem spontaner Leistungsverlust, großes Turboloch

300CDI /W461/OM 642 Problem spontaner Leistungsverlust, großes Turboloch

Mercedes G-Klasse W461
Themenstarteram 26. Oktober 2020 um 13:35

Vorweg, das Problem beschäftigt mich nunmehr ca. 1Jahr. Lösung nach wie vor in den Sternen?

Hallo an die Dieselfahrer

Habe meinen 300CDI /W461/OM 642 in Betrieb.

Gestern auf der Autobahn hatte ich manchmal das Gefühle , das der Lader nicht in die Gänge kommt.

Situation wie folgt...

ca 2800 rpm/min , Geschwindigkeit ca. 90 km/h...jetzt Gas geben und nix passiert. Der Ladedruck bleib konstant niedrig (SCAN Gauge II BST #100)

Auch ein komplettes durchdrücken des Gaspedals und oder runterschalten ändert nix.

Hab dann mal ein wenig gespielt und siehe da...

..gleiches Phonemen wie oben....dann Gas ganz weg , gas geben und nach einer gefühlten Ewigkeit kommt der Ladedruck und der Motor beschleunigt wieder.

Fühlte sich an, wie ein riesengroßes Turboloch.

Das Phänomen tritt auch bei normaler Fahrt auf, soll heißen nicht nur (explizit) beim Beschleunigen, sondern auch beim cruisen, geht/kommt die Leistung.

Das Auto fühlt sich an wie im Notlauf, schmeißt aber keinen Fehler.

Stardiagnose, keine Fehler verschiedene Tests, Plausibilitätsprüfungen- alles gut

Vom Sound her hat der Motor anfänglich Fremdluft gezogen.

Dies wurde beseitigt mit befestigen (richtig) des TL- Ansaugrohrs. Die Dichtung vom Schlauch LLK zu Motor wurde auch erneuert. Weitere Leckagen nicht ausgeschlossen.

Zwei Mercedes- Fachwerkstätten scheiterten. Was mich wundert, da der Motor millionenfach verbaut wurde.

Was wurde unterdessen gemacht...?

- AGR- Ventil @neu

- Benzinfilter @neu

- verschieden Sensoren wie LLD, Diff.Druck etc @neu

- LL- Kühlung mehrfach inspiziert auf Leckagen

- Partikelfilter (testweise) raus

- (Motor)-Temperatureinfluss ausgeschlossen

- Gaspedal Sensor überprüft, & alles was die SD so hergibt !!

- Der Turbolader ist getauscht.

- Rohr (LL-Kühlung) (A 461 500 10 75 ca. 120EUR)

Kann jemand helfen!!!

 

Danke im vorab.

Jörg

Ähnliche Themen
3 Antworten

Vllt solltest du den Benzin Filter in ein Diesel Filter austauschen dann :D

300CDI /W461/OM 642 Baujahr?

Der Turbo wurde getauscht. Wie? Von wem? Mit dem Ladedrucksteller oder nur der Turbo?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. 300CDI /W461/OM 642 Problem spontaner Leistungsverlust, großes Turboloch