ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. 300 SL W 198 aus Import aus Südamerika - bis 2005 in Deutschland angemeldet

300 SL W 198 aus Import aus Südamerika - bis 2005 in Deutschland angemeldet

Themenstarteram 16. Mai 2008 um 14:11

Möchte einen 300 SL W 198 aus Südamerika importieren. Das Fahrzeug war bis 2005 in Deutschland angemeldet und dann nach Südamerika verkauft. Der Besitzer ist verstorben und nun möchte sein Bruder das Fahrzeug verkaufen. Die Adresse habe ich aus unserer örtlichen Tageszeitung. Hört sich ein bißchen unglaubwürdig an. Fahrzeug in 2005 restauriert und seitdem ca. 3000 km gefahren. Preisvorstellung 120000 Euro. Wie hoch wäre der Marktwert ( Zustand 2 + Original + 3 Vorbesitzer + 90000 km Gesamt ) Meine zweite Frage : Fallen Zoll + MWST wieder an , obwohl das Fahrzeug in Deutschland einmal angemeldet gewesen ist ? 300 SL Roadster Bj. 1958 mit Scheibenbremsen ( Nachrüstung )

Ähnliche Themen
15 Antworten
am 27. Januar 2011 um 18:25

Das glaube ich nicht... der "Onkel" ist mit Sicherheit noch tätig - solange es Narren gibt die darauf reinfallen!!!

Und da gibt es offensichtlich immer noch jede Menge (siehe oben).

Wer glaubt das ein Hochpreis-Klassiker unter dem Drittel seines Wertes verkauft wird, der muß gelinde gesagt schon arg blöde sein. Selbst in Argentinien wird man für so einen SL genügend Käufer finden - wenn es denn ein seriöses Angebot wäre....

Aber es gibt ja auch Leute die meinen der "Weihnachtsmann" alias Nikolaus ist der weißbärtiger Trottel im rotem Gewand...

25er

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. 300 SL W 198 aus Import aus Südamerika - bis 2005 in Deutschland angemeldet