ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. 3 Kinder in der 2. Reihe - erste Erfahrungen

3 Kinder in der 2. Reihe - erste Erfahrungen

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 14. Juni 2015 um 17:28

Servus,

ich habe den Momentum mit integriertem Kindersitz in der Mitte bestellt.

Wir haben 3 Kinder (7, 3, und ein Jahr alt) und ich hoffe,

dass der Große in der Mitte genug Platz hat, wenn die beiden äußeren Sotze per Isofix installiert sind.

Hat da schon jemand Erfahrung? Der Händler hatte mir nicht erlaubt das mal auszuprobieren.

Danke.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@bado8978 schrieb am 15. Juni 2015 um 13:57:25 Uhr:

Also ich bräuchte eh 9x Isofix!

Jetzt mal im ernst. Was macht ihr mit euren Frauen wenn ihr derart viele Isofix braucht. Ein Mensch bekommt in der Regel ein Kind, selten Zwillinge. Die Zeit dazwischen ist eigentlich min 2 Jahre. Selbst ein Kollege von mir der 6 Kinder hat brauchte nie mehr als 2 Isofix Halterungen.

Naja - ich habe drei Mädels, 3, 6 und 8 Jahre. Alle haben Isofixsitze... Was ist daran so ungewöhnlich? ;-)

Heutezutage wird bis 12 / 140cm?? ein Kindersitz empfohlen, wenn ich diesen via Isofix anschnallen kann, ist das sicher, einfach zu handhaben und komfortabel...

Insofern: wäre auch bei mir ein gerne gesehenes Feature gewesen...

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Wie wäre es mit dem Versuch bei einem anderen Händler gewesen?

Themenstarteram 14. Juni 2015 um 17:34

Zitat:

@HJFl schrieb am 14. Juni 2015 um 17:33:31 Uhr:

Wie wäre es mit dem Versuch bei einem anderen Händler gewesen?

Der ist weiter weg und mehr Zeit hatte ich in den letzten beiden Tagen nicht.

Ich kenne den Inhaber von www.babyboomneuwied.com, der schwört auf rückwärts eingebaute Sitze. Dazwischen wird es aber dann noch enger. Außerdem habe ich dieses Foto gesehen:http://www.focus.de/.../...rsitze-montieren-zu-koennen_id_4471429.html

Warum wurde der Link gekürzt?

www.focus.de/.../...l-kindersitze-montieren-zu-koennen_id_4471429.html

Ich probiere es mal mit Leerzeicheichen

mehrere Kindersitze

 

---mod-Kommentar---

direkt neben den postings finden sich Anleitungen, wie man Links einstellt. Ich habe es jetzt für dich angepasst. Den ersten Versuch hast du offensichtlich aber selber so verstümmelt.

---mod-Kommentar Ende---

am 14. Juni 2015 um 17:58

Ich habe den 7-Sitzer und auch 5 Sitzer persönlich am Samstag in Augenschein nehmen können. Da wir ebenfalls 7, 5 und 1 Jahre alte Kinder unterbringen möchten, war die 2. Sitzreihe samt zweier Isofix-Kindersitze auf außen sehr von Interesse. Auch ohne Probe bin ich für mich der Meinung, dass ich meine Familie bequem unterbringen werde. Für Campingurlaube werde ich die Sitze sogar noch etwas nach vorne schieben können (7-Sitzer)

Ich komme vom T5 Multivan und werde abgesehen von der Ladehöhe in der Tiefe und Breite fast das gleiche Platzangebot haben (ohne die zwei Einzelsitze mit etwas Fussfreiheit in der zweiten Reihe im T5).

Ich für meine Teil bin begeistert vom 7 sitzigen Inscription und plane ggf. eine Dachbox aus dem Volvo Zubehör für den "worst case".

Themenstarteram 14. Juni 2015 um 18:07

Zitat:

@HansJoachimBa schrieb am 14. Juni 2015 um 17:58:20 Uhr:

Ich habe den 7-Sitzer und auch 5 Sitzer persönlich am Samstag in Augenschein nehmen können. Da wir ebenfalls 7, 5 und 1 Jahre alte Kinder unterbringen möchten, war die 2. Sitzreihe samt zweier Isofix-Kindersitze auf außen sehr von Interesse. Auch ohne Probe bin ich für mich der Meinung, dass ich meine Familie bequem unterbringen werde. Für Campingurlaube werde ich die Sitze sogar noch etwas nach vorne schieben können (7-Sitzer)

Ich komme vom T5 Multivan und werde abgesehen von der Ladehöhe in der Tiefe und Breite fast das gleiche Platzangebot haben (ohne die zwei Einzelsitze mit etwas Fussfreiheit in der zweiten Reihe im T5).

Ich für meine Teil bin begeistert vom 7 sitzigen Inscription und plane ggf. eine Dachbox aus dem Volvo Zubehör für den "worst case".

Vermute auch dass es reicht. Die Frage ist ja eigentlich nur ob noch ein Kind auf den Mittelsitz passt wenn die Isofix aussen belegt sind.

am 14. Juni 2015 um 18:14

Das Angeboten in der Breite wird bestimmt für meine Große ausreichen. Das hat sie zur Zeit im T5 zwischen den gleichen Isofix-Sitzen in der 2. Reihe bestimmt nicht mehr Schulterfreiheit. Meine Kinder fahren alle nach vorne gerichtet. i-Size werden nicht mehr extra angeschafft. Ggf. für die kleinste...

Themenstarteram 14. Juni 2015 um 18:22

Zitat:

@HansJoachimBa schrieb am 14. Juni 2015 um 18:14:26 Uhr:

Das Angeboten in der Breite wird bestimmt für meine Große ausreichen. Das hat sie zur Zeit im T5 zwischen den gleichen Isofix-Sitzen in der 2. Reihe bestimmt nicht mehr Schulterfreiheit. Meine Kinder fahren alle nach vorne gerichtet. i-Size werden nicht mehr extra angeschafft. Ggf. für die kleinste...

Also der Mittelsitz ist 3cm schmaler als der im Sharan. Hoffe, dass es an den Schultern trotzdem passt. Ggf. kann man die Sitze ja nocht etwas verschieben und so etwas Platz gewinnen.

Gar kein Problem. Genau aus diesem Grund habe ich den XC90 gekauft.

Seit Mittwoch ist meiner da und da sind 3 Kinder feudal drin. (5Sitzer)

9/7/2

Kennt zufällig jemand den Abstand der beiden inneren Isofix-Halterungen?

Danke!!

Das verstehe ich auch nicht, wie ein Hersteller der immer wieder Sicherheit und Familie in den Vordergrund hebt, mit so einer Lösung auf den Markt kommt. In dem (hässlichen) neuen Q7 bringt Audi auf Wunsch sechs (!) mal Isofix unter und man kann bei drei Isofixen in der zweiten Reihe sogar noch die Gurtschlösser erreichen. Zumindest bei diesem Aspekt muss ich sagen: bravo Audi, Hausaufgaben gemacht.

Die integrierten Sitze aus dem Sharan wären natürlich nochmal eine Nummer mehr gewesen...

Zitat:

@Noch ein Stefan schrieb am 14. Juni 2015 um 22:05:11 Uhr:

Das verstehe ich auch nicht, wie ein Hersteller der immer wieder Sicherheit und Familie in den Vordergrund hebt, mit so einer Lösung auf den Markt kommt. In dem (hässlichen) neuen Q7 bringt Audi auf Wunsch sechs (!) mal Isofix unter und man kann bei drei Isofixen in der zweiten Reihe sogar noch die Gurtschlösser erreichen. Zumindest bei diesem Aspekt muss ich sagen: bravo Audi, Hausaufgaben gemacht.

Die integrierten Sitze aus dem Sharan wären natürlich nochmal eine Nummer mehr gewesen...

Der neue Q7 ist genrell in sehr vielen Punkten - insbesondere Innen - sehr gut geworden. Gewicht, Interiör, Motoren (sehr gute V6 Diesel), Details, es passt Vieles inklusive einem sehr guten Platzangebot. Ausnahme ist die stärker abfallende Dachlinie hinten.

Leider ist aber das (Aussen-)Design so dermaßen verunglückt das es schmerzt und quasi ein K.O.-Kriterium.

Also ich bräuchte eh 9x Isofix!

 

Jetzt mal im ernst. Was macht ihr mit euren Frauen wenn ihr derart viele Isofix braucht. Ein Mensch bekommt in der Regel ein Kind, selten Zwillinge. Die Zeit dazwischen ist eigentlich min 2 Jahre. Selbst ein Kollege von mir der 6 Kinder hat brauchte nie mehr als 2 Isofix Halterungen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. 3 Kinder in der 2. Reihe - erste Erfahrungen