ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. 3.0TDi mit hoher Laufleistung kaufen

3.0TDi mit hoher Laufleistung kaufen

Themenstarteram 6. Dezember 2009 um 9:31

Guten Morgen,

da in den nächsten 3 Monaten bei mir ein Gebrauchtwagenkauf ansteht, wollte ich eure Meinung einholen ;-)

Es gibt 2 Wagen die in meiner engeren Auswahl stehen, aber auch grundverschieden sind. Ein S3 8P und ein A5 3.0TDi. Beide Motoren gefallen mir sehr gut. Zudem taugt mir das Design der Beiden am meisten. Ausgiebig Probe gefahren bin ich beide, den A5 hat ich 10 Tage lang.

Das "Problem" ich habe ein Budget von rund 30.000Euro, dafür bekommt man schon ein recht vernünftigen S3 mit guter Ausstattung und wenig km. Beim A5 sieht das schon anders aus, für das oben genannte Geld bekommt man schwer einen mit unter 100tkm auf der Uhr. Ist so ein Wagen trotzdem empfehlenswert?

Ähnliche Themen
34 Antworten

Moin moin,

würde sagen das kommt ganz auf die Laufleistung an die DU noch auf das Auto fahren willst, also wie lang du ihn behalten willst.

mfg

chri

Zitat:

Original geschrieben von Black_SkorpionI

Moin moin,

würde sagen das kommt ganz auf die Laufleistung an die DU noch auf das Auto fahren willst, also wie lang du ihn behalten willst.

mfg

chri

richtig, ganz vergessen zu erwähnen. Meine jährliche Laufleistung. ca. 25tkm. Will den Wagen ca. 4-5 Jahre lang fahren.

ein 3.0 liter dieselmotor ist mindestens für das 3-fache gut. und ein agen der in so kurzer zeit soviele km runter hat, wurde hauptsächlich für langstrecke genutzt, was ebenfalls nicht weiter schlimm ist,

 

wichtig ist, wie es um verschleißteile und wartungsintervalle bestellt ist. der 3.0 ist ziemlich schwer, da gilt es in jedem fall die fahrwerkskomponenten auf verschleiß zu prüfen.

 

ansonsten, wie jedes andere gebrauchtfahrzeug auch behandeln. probefahren, bei einer werkstatt vorbeifahren, scheckheft ansehen, wieviele vorbesitzer, allg. optischer zustand....usw...

Zitat:

Original geschrieben von TBrom

 

richtig, ganz vergessen zu erwähnen. Meine jährliche Laufleistung. ca. 25tkm. Will den Wagen ca. 4-5 Jahre lang fahren.

Bei einer jährlichen Laufleistung von ca. 25tkm ist sicherlich der A5 3.0TDI die kostengünstigere Wahl, und der Motor dürfte normalerweise auch bis 300tkm und mehr kein Problem werden.

 

Ich würde auch zum A5 TDI raten. Der hat einen höheren Nutzenfaktor. Der S3, habe ja selbst noch einen, zwar der 8L aber vergleichbar, ist ein reines Spaßvehikel. Und den TDI kannst du lange fahren mit geringen Kosten im Vergleich zum S3.

@ TBrom

Stell Deine Frage doch auch mal im A3/S3-Forum!:D

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von hillebub

@ TBrom

Stell Deine Frage doch auch mal im A3/S3-Forum!:D

Grüße

ROFL! Eben! Ich hatte es auch auf der Zunge... :D

Geht mir ja viel mehr um den A5 als um den S3. Über den S3, weiß ich so ziemlich alles, was für mich relevant ist ;)

Glaube kaum das dir in der A5 Abteilung jemand zum S3 rät. ;)

Hallo

Er wollte doch nur wissen, ob er mit Probleme bei einem A5 3,0 mit einer km Leistung über 100000 km zu rechnen hat. Ich denke, da gibt es noch nicht so viele selbst erfahrenen Meinungen. Ich kann mich aber auch irren.

Dass der A5 das bessere (besste überhaupt) Auto in diesem Forum ist, versteht sich von selbst. :D

Grüße

Timmi

Zitat:

Original geschrieben von Der Eisbaer

Glaube kaum das dir in der A5 Abteilung jemand zum S3 rät. ;)

Doch ich würde ihm dazu raten, wenn er ein Spaßmobil sucht. Aber das Vernumpftsauto mit Effekt ist der A5. Der S3 ist und bleibt ein Spaßmobil. Ich stand selber vor edm Kauf des A5 vor der Entscheidung, neuer S3 oder S5. Da ich bis dato kein Dieselfahrer war habe ich sowohl S5 als auch Teddi probegefahren. Und der S3 war schnell aus dem Rennen und der S5 auch, bei dem Verbrauch und dann noch das Tuning.......Traum........Es wurde dann das Vernumpftsauto;)

Zitat:

Original geschrieben von abts3a5

[...] Vernumpftsauto [...] Es wurde dann das Vernumpftsauto;)

Geil, hast Du Dir darauf schon ein Schutzrecht eintragen lassen, bevor der Duden Dir in seiner nächsten Ausgabe das Wort einfacht klaut? :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Berner Baer

Zitat:

Original geschrieben von abts3a5

[...] Vernumpftsauto [...] Es wurde dann das Vernumpftsauto;)

Geil, hast Du Dir darauf schon ein Schutzrecht eintragen lassen, bevor der Duden Dir in seiner nächsten Ausgabe das Wort einfacht klaut? :rolleyes:

Habs mir HIER IN DEUTSCHLAND patentieren lassen. Und wenns um Duden geht sind Sie ja wohl der erste der das braucht.Ich frage mich immer wieder weswegen ihr Schweizer ein Problem mit uns Deutschen habt. Sollte mir mal überlegen meine Konten doch auf die Caymans zu verlegen. Wir sind hier um Probleme zu argumentieren und nicht persönlich zu werden.

Na na na, wer wird denn hier persönlich? Billiger Nationalismus gehört in die Stammkneipe - und nicht in dieses Forum :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. 3.0TDi mit hoher Laufleistung kaufen