ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. 24V abgeregelt ?

24V abgeregelt ?

Ford Scorpio Mk2
Themenstarteram 3. April 2013 um 12:35

Hallo , hab letztes Wochenende mein Kotzilla das 1. mal ausgefahren , verlief leider etwas anders als erwartet , bei Tacho 255 hat das Biest komplett zu gemacht !

Ist das normal , oder stimmt was nicht , vom MK1 kenne ich sowas nicht !

Ähnliche Themen
29 Antworten

bei 2 5 5 ??? :D:D:D

is doch okay für das Gewicht und die Aerodynamik ;)

Hi,

ich fahre einen Ford Scorpio Mk2 24V Turnier (Bj. 1996, km-Stand ca. 180.000), und meiner ist bei Vollgas noch niemals auch nur in die Nähe der 250er-Marke gelangt.

Ich habe getestet bei Windstille und auf ebener Strecke (A65 Landau -> Ludwigshafen oder A67 Darmstädter Kreuz -> Viernheimer Dreieck), und die Messung stagnierte bei maximal 235km/h.

Das Fahrzeug ist eingetragen mit V-Max 215km/h(!), und wenn Du Dir mal Gedanken über die Relationen zwischen Fahrzeuggewicht (Turnier Vollausstattung: ca. 1.770 kg!), Luftwiderstand und überhaupt auch der zur Verfügung stehenden Motorleistung (= 210 DIN-PS) machst, kommst Du schnell zu dem Schluß, daß eine von Dir erwartete (erwünschte?) Max-Speed von 255km/h schlicht nicht erreichbar ist.

Die dazu nötige Motordrehzahl stünde zwar theoretisch zur Verfügung, d.h. bei der von mir erreichten V-Max i.H.v. 235km/h drehte der Motor noch knapp unter 5.000 U/min, hätte somit also noch Spiel nach oben gehabt, aber die vom Motor selbst bereitgestellte Kraft ist zu gering, um weiter zu drehen. Ich schätze, daß die 255km/h mit einer Motorleistung von mindestens 250-270 PS erreicht werden könnte.

Letztlich mußt Du auch bedenken, daß das Fahrzeug mit einem Automatikgetriebe ausgestattet ist, welches viel Reibung bewirkt. Es liefert zugleich ein super Drehmoment bei der Beschleunigung aus mittleren Drehzahlen, aber besitzt eben nicht den nötigen Biß für das "Überdimmensionale" bei den Enddrehzahlen.

Vergleiche auch mit Fahrzeugen, die die 250er-Marke schaffen/ten, z.B.:

BMW 750i/850i (V12/299 PS in den ersten Serien, später mehr)

BMW 740i/840i (V8/286 PS)

BMW 540i Touring (V8/286 PS) - schafft die 250km/h bereits nicht mehr!!! (Luftwiderstand)

Audi V8 (V8/ab 250 PS)

Mercedes-Benz W-124 500E (V8/326 PS)

Soweit dazu,

Gruß,

Uli (urogalski).

Ford-scorpio-29-24v-cosw-turnier-ld-v775-2011aug28-010-8bit-20x13-72dpi

Zitat:

Das Fahrzeug ist eingetragen mit V-Max 215km/h

Öhm Uli, haben die Deinen abgeregelt? :D

ist bestimmt sicherer :D :D

eingetragen ist der normal mit 225 km/h

aber abgeregelt wird der nicht.

evtl. passt einem Sensor bzw. dem Steuergerät irgendein Wert nicht mehr ab der Geschwindigkeit /Drehzahl.

Der Tacho muss ja eh bekannterweise vorgehen bzw. mehr anzeigen, aber das weiß der OHC-Tuner ja auch. Mich würde nur interessieren wieviel der dann wirklich drauf hat wenn er 255 anzeigt.

Kann man grob über Navi feststellen oder die Zeit mit Stoppuhr z.B. auf 1km zwischen den blauen Autobahn-km-Schilder stoppen.

Wird aber recht schwierig... :D besser mit Beifahrer. :)

Also laut Ford Technische Daten:

Limousine 225km/h bei 5260 U/min

Turnier 215km/h bei 5015 U/min

ups... so ein Unterschied?? :eek:

der Rucksack hintendran kostet anscheinend richtig Geschwindigkeit

naja der Unterschied war genau so auch schon beim MKI ! ;)

Da sieht man eigentlich das Ford es mit der Angabe bezüglich Vmax nicht so genau nimmt.

Ich denke nur daran, ein MKI vor Facelift mit 1425Kg und 205/50 16 Sommerreifen, soll also genau die gleiche Vmax wie ein 98er mit 225/45 17 und 1650kg haben? Alles klar! :D:D:D

viel mehr würden mich die Praxiswerte in Verbindung mit Navigation interessieren!

Und denn konnte man sich im MKII BC auch die Drehzahl digital anzeigen lassen?!

 

Und noch weiter, was für OHCTuner als vielSchrauber interessant ist, mein Arbeitskollege ist früher Rennen gefahren, n verkleideter Unterboden bringt bis zu 10km/h mehr Vmax! ;) ;)

am 3. April 2013 um 21:43

Zitat:

Original geschrieben von urogalski

Das Fahrzeug ist eingetragen mit V-Max 215km/h(!), und wenn Du Dir mal Gedanken über die Relationen zwischen Fahrzeuggewicht (Turnier Vollausstattung: ca. 1.770 kg!), Luftwiderstand und überhaupt auch der zur Verfügung stehenden Motorleistung (= 210 DIN-PS) machst, kommst Du schnell zu dem Schluß, daß eine von Dir erwartete (erwünschte?) Max-Speed von 255km/h schlicht nicht erreichbar ist.

215 km/h??

Ähhm also mein Scorpio 2.9er 4x4 mit 107kw (145PS) schafft laut Fahrzeugbrief schon 215km/h, ich habs zwar noch nicht ausgetestet aber naja.

Aja kann sein das das bei uns in Österreich anders ist, was ich aber nicht glaube:o

215Km/h ist nur bei Turnier!

und in Deutschland ist MKI 2.9i 4x4 Limousine mit 201 km/h und Turnier mit 198 angegeben!

am 3. April 2013 um 21:52

Ok kann ja sein, wenn du willst stell ich morgen mal ein Bild vom Fahrzeugbrief rein, wenn du mir nicht glaubst?!;)

Jo glauben tue ich es erstmal nicht, da selbst nen 2.9i 2WD nur mit 204 km/h angegeben ist ;)

Aber vielleicht messen die Länder ja auch unterschiedlich die Vmax, der eine leer, der andere teillbeladen oder sonst was...

Nicht vergessen, daß es den Mk2 24V mit dem 207PS-Motor nur mit Automatik gab. Der ist natürlich langsamer als der Handschalter Mk1 24V und dem 195-PS-Motor.

Mein Mk2 24V Turnier von damals (siehe meine Fahrzeuge hier, da ist er unter den ehemaligen drin) wollte auch nie schneller als maximal 230 am ordentlich voreilenden Tacho fahren und das war sehr mühevoll zu erreichen.

LG

Julia

am 3. April 2013 um 22:00

Zitat:

Original geschrieben von dassonntagskind

Aber vielleicht messen die Länder ja auch unterschiedlich die Vmax, der eine leer, der andere teillbeladen oder sonst was...

Eben kann ja sein, ich werd deswegen keinen Streit anfangen:D

Aber ich werd morgen mal ein Bild reinstellen, da ich die Kamera grade nicht finde und das Fräulein will ich auch nicht mehr wecken;)

Zitat:

Original geschrieben von Granada75

Nicht vergessen, daß es den Mk2 24V mit dem 207PS-Motor nur mit Automatik gab. Der ist natürlich langsamer als der Handschalter Mk1 24V und dem 195-PS-Motor.

Mein Mk2 24V Turnier von damals (siehe meine Fahrzeuge hier, da ist er unter den ehemaligen drin) wollte auch nie schneller als maximal 230 am ordentlich voreilenden Tacho fahren und das war sehr mühevoll zu erreichen.

LG

Julia

liebe Julia, 24V gab es immer nur mit Automatik!

egal ob MKI oder MKII

Zitat:

Original geschrieben von gipfla

Zitat:

Original geschrieben von dassonntagskind

Aber vielleicht messen die Länder ja auch unterschiedlich die Vmax, der eine leer, der andere teillbeladen oder sonst was...

Eben kann ja sein, ich werd deswegen keinen Streit anfangen:D

Aber ich werd morgen mal ein Bild reinstellen, da ich die Kamera grade nicht finde und das Fräulein will ich auch nicht mehr wecken;)

hier fängt deswegen niemand nen Streit an, wäre aber echt mal interessant son ausländischer Fahrzeugschein ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen