Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. 207 Sportium HDi FAP 110 - Abgeregelt

207 Sportium HDi FAP 110 - Abgeregelt

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 9. Mai 2011 um 16:41

Hallo zusammen,

habe seit Oktober 2010 einen 207 Sportium HDi mit 112PS.

Nun ist mir aufgefallen, seitdem ich die Sommerreifen drauf habe, dass der Wagen bei circa 3500 Umdrehungen und 190kmh abregelt. :-(

Gibt es Leidensgenossen?

Mein lokaler PUG-Händler konnte mir da nicht weiterhelfen, sprich, wusste nichts von einer Abregelung.

Per Email-Nachfrage konnte mir zumindest Peugeot Deutschland sagen, das es aufgrund der Euro5-Norm sein kann, das er abgeregelt, eine konkrete Aussage blieb aber aus. Mit Verweis auf den Händler... sehr toll :-(

Freue mich auf eure Meinungen.

Greetz,

Thomas

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von einblumentopf

Mal ganz ehrlich, man kann sich Probleme auch selber schaffen, wenn man keine hat.

Genau meine Meinung. Die allgemeine Formel zur Berechnung der Endgeschwindigkeit (3. Wurzel aus der PS Zahl mal 40) ergibt übrigens beim Poster mehr als genau das was der Wagen fahren sollte: 192,8 km/h.

 

Wenn mehr Endgeschwindigkeit gewünscht würde, ist schlichtweg der falsche Motor verbaut. ;)

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Mein VTI läuft seine angegebenen 200. Top Speed bergab waren gut 205, aber mehr lässt die kurze Übersetzung des Getriebes einfach nicht zu.

Wie jemand mit dem gleichen Motor im CC 215 geschafft haben will ist mir schleierhaft. Da muss ja schon irgendwas mit dem Tacho im argen sein oder das Getriebe ist heimlich verlängert worden :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. 207 Sportium HDi FAP 110 - Abgeregelt