Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. 206 vs 207

206 vs 207

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 29. Januar 2007 um 13:42

Schreibt mal welches der beiden autos euch besser gefällt, ich fang mal an:

Bei mir ist es so je länger ich den 207 angucke umso besser gefällt mir der wagen. Beim 206 ist es genau andersrum. Das Heck beim 207 gefällt mir eindeutig besser bei der Front lässt sich streiten, die scheinwerfen sind meiner meinung nach eindeutig besser, wirken irgendwie agressiver, dagegen sieht der 206 lieb aus! Die Frontschürze mit dem Haifischmaul ist nicht ganz gelungen da punktet dann doch wieder der 206. Innenraum ist beim 207 irgendwie hochwertiger aber sonst fährt es optisch die selbe spur, da finde ich z.B. hat sich opel beim corsa mehr mühe gegeben!

Fazit: Bei mir schlägt der 207 den 206!!!!

Ähnliche Themen
40 Antworten
am 29. Januar 2007 um 14:19

Ich sage es mal so: Der 207er ist ein schönes Auto, aber ganz sicher werde ich nicht den 206er schnell los, damit ich einen 207er kaufe. Dafür hat der 207er einfach zu wenig neues bzw. zu wenige Pluspunkte gegenüber dem 206.

am 29. Januar 2007 um 14:22

Naja also ich find den 207er garnet schön :-( ! Hab auch schon ne probefahrt mit dem gemacht aber der gefällt mir wirklich garnet ! Das Heck geht einiger maßen noch aber die Front ist meiner Meinung nach vollkommen mislungen :-(

Ergebnis bei mir

206 schlägt 207

werde mich glaub ich auch von meinen 206er net so schnell trennen

am 29. Januar 2007 um 15:26

Innenraum: Da finde ich den Peugeot 207 auf jeden Fall besser. Sieht sauberer verarbeitet aus und die Materialien sehen hochwertiger aus. Bietet im Innenraum auch schöne designtechnische Details. Sowas vermisst man leider beim 206. Da wirkt es einfach nur billig. Vor allem das Material beim Amaturenbrett. 1:0 für den 207

Karosserie: Beim 206 sieht alles dezenter aus und beim 207 eher aggressiver und den Mut zu etwas Neuem. Am Anfang fand ich die Front vom 207 auch nicht schön, aber je mehr man sich damit beschäftigt überzeugt sie einen doch. Ist halt mal was neues und kein langweilies Design. Trotzdem würd ich da beiden einen Punkt gehen, da sie halt in anderen Kategorieren punkten. Wer es eher dezent will, greift da wohl zum 206 und wer es auffällig will greift zum 207. 2:1

 

Also insgesamt würde ich den 207 vorziehen. Nicht nur, weil er neu ist, sondern weil sich Peugeot mal etwas im Design getraut hat, was mir zusagt und die Verarbeitung besser geworden ist.

Themenstarteram 29. Januar 2007 um 16:10

aso was ich noch vergessen hatte, hat zwar nichts mit dem design zu tun aer sehr interessant zu erwähnen ist, dass der 207 ganze 6 Punkte(!!!) [VK 12] niedriger in der VK eingestuft ist als der 206 [VK18] ich finde das schon sehr extrem macht sich auch deutlich in der Prämie erkennbar, weiss einer zufällig warum???

Hi

Also in meiner Verwandschaft wird auch ein neuer Peugeot 207 gefahren, und muss sagen, ja er fährt sich echt gut vor allem der Innenraum ist schön aber eins stört mich noch an den Wagen er ist absolut unübersichtlich (Hinten,Vorne) Nur von Außen ist er einfach für mich keine Auto !!! Auf Deutsch ich finde das Design HÄSSLICH

Aber jeder hat nun mal ne andere Meinung.

Mfg Chris

Da ich Volllederausstattung mit Alcantara an Türen usw. habe finde ich meinen 206 schon recht hochwertig von innen. Grundsätzlich ist der 207 hier aber besser.

Ich würde ihn mir aber nie kaufen, weil er über 200kg mehr wiegt, ohne dass sich das Platzangebot deutlich verbessert hat. Alle empfehlen einem, kein unnützes Zeug im Auto rumzufahren, weil es den Verbrauch erhöht und die Fahrleistungen verschlechtert und dann soll man da ab Werk 200kg mehr rumkutschieren? Niemals. Selbst ein Golf 5 ist leichter.

Tja, das mit dem 207 ist so ne Sache.

Natürlich ist er ein tolles neues Modell, mit Haptikverbesserung im Innenraum, tollen Motoren etc. pp.

Nur wenn mein 206 mal verreckt, bzw vom TÜV, einer Abgasnorm oder sonstwas zum Tode verurteilt wird, weiß ich jetzt nicht was für ein Fahrzeug vergleichbar ist.

Der 207 ist definitiv zu groß und zu schwer.

Ein 1007 oder 107 nur freudlos motorisiert.

Also muss ich meinen Pflegen und behalten.

Aber mal ehrlich, was seht ihr als Alternativen an? Ein Polo oder Fiesta ist innen (vorne) um einiges enger, heut bin ich in nem Astra F gefahren, außen riesig innen ebenfalls enger und niedriger, da fühl ich mich mit meinen 1,85 nicht wohl.

Ich bin froh, dass der 206 noch gebaut wird, das sichert mir die Ersatzteilversorgung, der 207 ist keine Alternative.

Murxer

Themenstarteram 29. Januar 2007 um 18:11

Zitat:

Original geschrieben von judyclt

........weil er über 200kg mehr wiegt, ohne dass sich das Platzangebot deutlich verbessert hat........

dafür aber die sicherheit merklich!!! das ist auch ne menge wert!!!

5 sterne im euro ncap test sprechen eie deutliche sprache!!!

http://www.euroncap.com/content/safety_ratings/ratings.php?id1=1

5 Sterne bekomme ich auch woanders mit mehreren 100kg weniger.

Ich pflege den 206 lieber weiter. Der HDI hat auch 180.000km gehalten. Jetzt einen neuen Kleinwagen? Schwierig, der Facelift-Ibiza gefällt mir ganz gut.

Naja, und mit den 5 Sternen, ist das so ne Steigerung? Klar der 206 hat nur 4 Sterne, aber wenn man das Kleingedruckte liest, sieht man dass es damals auch nur 4 gab. Fußgängerschutz ist zwar ganz toll, aber deswegen gehts mir drinnen auch nich besser.

Themenstarteram 29. Januar 2007 um 21:36

Zitat:

Original geschrieben von murxer666

Naja, und mit den 5 Sternen, ist das so ne Steigerung? Klar der 206 hat nur 4 Sterne, aber wenn man das Kleingedruckte liest, sieht man dass es damals auch nur 4 gab. Fußgängerschutz ist zwar ganz toll, aber deswegen gehts mir drinnen auch nich besser.

ja klar das stimmt schon aber vielleicht will man ja auch ein auto fahren, was man nicht an jeder 2ten ecke sieht, dass ist z.B. beim äußerst beliebten 206 mittlerwile der fall!!!

der 207er ist zu schwer und vor allem auch alles andere als ein preisschnäppchen, der innenraum ist in der tat sehr ansprechend

fazit: gleichstand 206 : 207

am 31. Januar 2007 um 20:18

206 über 207

 

Hallo,

ich habe extra mit dem Kauf des 206 CC gewartet bis ich den 207 gesehen habe.

Dann habe ich mich bewußt für den 206 CC entschieden und das ganz eindeutig.

Allzeit gute Fahrt

Independent_K

am 1. Februar 2007 um 0:33

Fahr jetzt seit gut 3 Monaten en 207 hdi und muss sagen dass mir am anfang das auto gar nich gefallen hatte aber mittlerweile find ichs ganz gut :)

Der Motor zieht wesentlich besser als bei meinem 206er mit ähnlicher motorisierung un dplatz find ich bie 2 leuten ok und besser als im 206. Kommt einem geräumiger vor aber wenn mal mehr als 1 person mitnimmt is es genau so eng wie im 206er.

Alles in allem is ne steigerung vom 206 zum 207 zu sehen allerdings nich aufen ersten Blick (abgesehn vom Design ;).

Deine Antwort
Ähnliche Themen