Forum2er F44
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 2er
  6. 2er F44
  7. 19 Zoll Felgen 220d Gran Coupe

19 Zoll Felgen 220d Gran Coupe

BMW 2er F44 (Gran Coupé)
Themenstarteram 19. April 2021 um 23:45

Hallo Zusammen,

ich bräuchte bitte eure Einschätzung.

Ich hab mir ein 220d Gran Coupe mit M Sportpaket und M Sportbremsen (die blauen) gekauft. Das Fahrzeug bekomme ich am 29.4. ausgeliefert. Da es sich um einen Gebrauchten handelt sind nur 18 Zoll Felgen mit dabei.

Nun würde ich mir gerne 19 Zoll kaufen. Die Original BMW 19 Zoll Felgen sind mir aber zu teuer. Hier kostet eine Felge ca. 400-450 Euro.

Somit will ich mir andere holen. Nun hab ich aber das Problem, dass es derzeit nicht gerade viel Auswahlmöglichkeit gibt. Und bei den Felgen, wo ein Gutachten dabei ist, muss immer etwas nachgearbeitet werden.

Da steht dann sowas wie:

Die Radabdeckung an Achse 2 ist durch Ausstellen der Heckschürze und des Kotflügels oder durch

Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 50 Grad hinter der Radmitte herzustellen.

Die gesamte Breite der Rad/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen

Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), im oben genannten Bereich

abgedeckt sein.

Egal ob das jetzt die Größe 8,5x19 ET45 oder 8,5x19 ET 48 oder 8x19 ET45 ist ect.

Laut Gutachten muss immer was gemacht werden.

Die Original Felgen von BMW haben ja die Maße 8x19 ET54. Also nicht soooo viel Unterschied.

Meint ihr das ich tatsächlich was nacharbeiten müsste? So groß sind die Unterschiede ja nicht.

Ggf. hat jemand ja schon Erfahrung mit der Problematik gemacht?

Danke

VG

Dominik

Ähnliche Themen
3 Antworten

Hier kannst du mal ein bisschen spielen:

 

https://www.reifenrechner.at/

 

Mit deinen obigen Angaben steht das Rad zwischen 9 und 15 mm weiter außen, das ist jetzt nicht sooo wenig.

 

Meist sind bis 10 mm kein Problem, aber letztendlich kommt es genau auf den Sachverständigen an, der DEIN Auto begutachtet.

Themenstarteram 20. April 2021 um 8:07

D.h. es wäre am besten die Kombi 8x19 ET45 zu nehmen anstatt 8,5x19 ET48?

Leider gibt es bei vielen Felgen auch noch die Einschränkung bzgl. der M Sportbremsen. Warum die dann nicht verwendet werden dürfen erschließt sich mir nicht.

Z.b. gibt es eine Felge mit den exakt gleichen Maßen wie die original BMW Felge, darf aber nicht mit M Sportbremse verwendet werden.

Bzw. Es steht im Gutachten, dass die Felge bei Bremsscheibendurchmesser 360mm nicht zulässig ist. Ich gehe davon aus, dass die M Sportbremsen diesen Durchmesser haben?

Ja, die M-Sportbremse hat an der VA 360 mm Durchmesser.

Die Felge hat zwar die gleichen Maße - Durchmesser, Breite und ET - , kann aber innen denoch so beschaffen sein, das nicht genug freigängigheit für die Bremse vorhanden ist.

HAt dein 220d das adaptive Fahrwerk. Für dieses Fahrwerk bekommt man bei BMW keine 19 Zöller. Also auch da nachschauen ob diesbezüglich was im Gutachten steht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 2er
  6. 2er F44
  7. 19 Zoll Felgen 220d Gran Coupe