ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. 16er Lautsprecher im Accent X3

16er Lautsprecher im Accent X3

Themenstarteram 23. Oktober 2008 um 22:13

Hallo ich hab nen Accent X3 '98. Jetzt wollte ich mir vorne 16ner Lautsprecher einbauen ab hab keine ahnung wie ich die da reinkriegen kann ohne mir extra ein Doorpanel zu bauen. Kann mir jemand helfen? Hier hab ich drei Fotos mit den abmessungen:

Ähnliche Themen
11 Antworten
Themenstarteram 23. Oktober 2008 um 22:15

Hier der Werkslautsprecher:

Themenstarteram 23. Oktober 2008 um 22:15

Und hier die Tuerpappe von hinten:

hi

13er. kein 16er ;)

hast schon einen oder noch nix ? für einen 16er wird es zu eng.

erstmal das gitter herausdrehmeln oder scheiden.... nun kannst du herausfinden wo die mitte des lautsprechers ist. öfters sitzt das gitter nicht genau mittig zum lautsprecher.

nun wird die olle tröte rausgeschraubt und die türe gedämmt !!! ;)

anschliessend dann einen holzring(lackiert) auf das türblech aufschrauben, so dass kein abstand zwischen dem türblech, dem ring und der verkleidung entsteht. evtl mit schaumstoffband oder spiegelklebeband abdichten. nun das ziergitter an die verkleidung halten und zentrieren, dass dieses mittig auf dem holzring sitzt(türverkleidung dazwischen.) anzeichenen und die verkleidung mit einer passenden öffnung für den tieftöner versehen(drehmeln zb). nun kann der tieftöner von aussen auf die verkleidung aufgeschraubt werden. das dahinterliegende holz stabilisiert und bietet guten halt für die schrauben.

wegen der kleinen öffnung würde ich flachbauende tieftöner evtl mit VORNE liegendem magneten empfehlen.

http://cgi.ebay.de/...nus-Live_W0QQitemZ390001421575QQcmdZViewItem?...|66%3A2|65%3A1|240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

bye

Themenstarteram 25. Oktober 2008 um 14:10

super idee koennte klappen so. Aber wenn ich die lautsprecher von aussen an die tuerverkleidung schraube wie krieg ich dann das abdeckgitter an die tuerpappe?

PS: die anleitung war doch fuer 16er oder? die 13 wuerden ohne probleme rein gehen aber da ich 16er von einem freund geschenkt bekam dachte ich mir das ich die reinbau..

PS2: Hast du irgendeine Anleitung fuers daemmen? hab da naemlich keine ahnung..

Thanks...

hi

war für 13er. weil die müssen ja nach hinten hin ungehindert ventilieren. ohne verengung. was sind das für 16er? hersteller? evtl bild?

das gitter kommt meisst hinter die lautsprecher. die lautsprecher fixieren dann das gitter. hier ist es zu beachten, dass lautsprecherdichtband oder ein anderes dichtband verwendet wird. zwischen lautsprecher und plastikring und zwischen dem plastikring und der verkleidung und bei jedem spalt halt.....kannst hinten den holzring auch mit der türe verspachteln ;) schafft stabilität und macht es dicht. danach dämmen....

einbaubeispiel:

http://www.carhifi-store-buende.de/.../mini-IMG_0539.JPG

dämmung:

http://img137.imageshack.us/img137/6244/bild0265pu7.jpg

http://img516.imageshack.us/img516/2236/bild0266nn3.jpg

dann kannst noch die suche bemühen. habe schon viel text dazu geschrieben....wirst schon finden ;)

bye

Themenstarteram 27. Oktober 2008 um 23:11

So heute hab ich mir fuer 2 Euro MDF Holz gekauft und ringe gebastelt dann hab ich noch die Vordertueren gedaemmt und die 16er Lautsprecher dranmontiert. SUPER Ergebnis im Klang, einfach viel mehr Bass und die Tuer schliessen wie in einem Mercedes... Das ganze hat 4 Stunden gedauert war einige Arbeit ist aber Super geworden. Was ich dazu sagen muss die 16er die ich reinhab sind 20watt RMS werkslautsprecher von nem anderem Auto sind aber nur voruebergehend bis ich Kohle fuer gescheite Lautsprecher und Endstufe hab... Aber dann muss ich ja nur die Alten rausschrauben und die neuen rein.... Hab auch viele Fotos gemacht falls jemand interesse hat dass ich ihm ne Anleitung gib.

Viele Gruesse aus Greece...

hi

stell die bilder mal rein! :D

womit hast du gedämmt?

bye

Themenstarteram 28. Oktober 2008 um 14:35

http://img386.imageshack.us/img386/6701/27102008539nl1.th.jpghttp://img386.imageshack.us/images/thpix.gif

Themenstarteram 28. Oktober 2008 um 14:40

16er Lautsprecher in den Accent X3 einbauen

Es handelt sich um diese Tuerverkleidung:

http://img384.imageshack.us/img384/1900/27102008559tz0.jpg

Also als erstes hab ich mir zwei MDF-Bretter (1.5cmX18cmX18cm) und daemmmaterial (zwei 50cmX50cm matten) besorgt. Ich hab preiswerte Daemmmatten genommen. Zwar nicht die teuren Markenartikel aber meiner meinung nach ergab es auch mit denen ein Super Ergebnis.

Dann hab ich mir die Ringe aus dem MDF gebastelt. Erstmal zwei Kreise aufzeichnen. Der eine 9cm Radius der andere 7.2 (Ist glaub ich bei allen 16ern so). Dann das ganze mit der Stichsaege aussaegen und 4 Loecher in jeden Ring machen die Loecher mit einem groesseren Bohrer ein bisschen vertiefen damit die Schraubenkoepfe “eintauchen”. Eventuell noch vier kleinere Loecher fuer die Lautsprecher machen damit sie beim einschrauben nicht das MDF spalten.

http://img386.imageshack.us/img386/6701/27102008539nl1.jpg

http://img384.imageshack.us/img384/6012/27102008547hb0.jpg

 

Dann geht es an die Tueren. Erstmal die Verkleidung runter und die alten Lautsprecher raus. Dann die Holzringe an das Blech halten und die vier Loecher des Rings am Blech markieren. Jetzt einfach die vier markierungen bohren (die Loecher solten kleiner sein als die schrauben damit es spaeter ja auch haelt). Wenn das an beiden Tueren geschehen ist kann man jetzt die Ringe wasserresistent machen, ich habs mit einem handelsueblichen Farbspray gemacht. Wahrend die trocknen geht es jetzt ans daemmen.

 

Als erstes die Folie runter und das Blech von staub befreien. Jetz das Kabel das zu den Aussenspiegel fuehrt ins innere der Tuer fuehren und dort fixiren. Jetzt kommt es darauf an mit was du daemmst. Mein Daemmmaterial war super zu verarbeiten. Einfach zurechtschneiden die Folie ab und draufkleben. Jetzt mit druck das ganze an das Blech anformen. Wichtig: alle Loecher des Bleches zukleben (ausser die wo die clips der Tuerkleidung reinkommen). Bei dem Loch wo der “Stab” des Tueroeffners ist macht man am besten so eine Art rolle aus Folie um den Stab damit man ihn nicht verklebt und die Tuer spaeter nicht auf geht. Jetzt kann man noch etwas von der matte dort anbringen wo der ring hinkommt als so ne Art dichtung (kann man aber auch spaeter machen wenn der Ring schon dran ist).

http://img186.imageshack.us/img186/2186/27102008541cw9.jpg

http://img384.imageshack.us/img384/9760/27102008555kt7.jpg

http://img386.imageshack.us/img386/9880/27102008556cj9.jpg

http://img186.imageshack.us/img186/7214/27102008557ih2.jpg

 

Jetzt denn Ring der getrocknet ist ans Blech schrauben die Tuerverkleidung drauf und festschrauben. Als naechstes schliesst man den Lautsprecher an und schraubt ihn so hin das Die Schrauben durch die Tuerpappe gehen und dann genau die vorgebohrten Loecher treffen, ist etwas schwierig. Falls man nicht die Loecher trifft sollte man vorsichtig schrauben damit man das MDF nicht spaltet. UND FERTIG!!!!

http://img384.imageshack.us/img384/229/27102008550jb0.jpg

http://img386.imageshack.us/img386/9887/27102008553cs8.jpg

Ich hoffe das meine Anleitung geholfen hat und das ich nichts vergessen hab.

Fuer Fragen oder Anregungen steh ich gern zur Verfuegung….

hi

low budget aber in dem rahmen kann man nicht meckern. passt so ;)

viel spaß damit!

bye

Themenstarteram 28. Oktober 2008 um 23:38

Danke... Spass hab ich... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. 16er Lautsprecher im Accent X3