ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. 15000 Euro Kredit wo nehmen?

15000 Euro Kredit wo nehmen?

Themenstarteram 3. Februar 2009 um 11:18

hallo,

ich brauche einen 15tsd euro kredit den ich auf 48 monate abzahlen möchte. könnt ihr mir was empfehlen wo es die besten konditionen gibt?

danke

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Bierkrug_1

ich würde nie für ne karre geld aufnehmen...

Wird dich doch auch niemand dazu zwingen :rolleyes:

Welchen Sinn hat nun eigentlich dein Kommentar, und inwiefern soll dies dem TE weiterhelfen ?

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten
am 4. Februar 2009 um 17:51

Und bitte nicht von günstigen Zinssätzen blenden lassen wo ein "*" dran ist und dann im kleingedruckten steht inkl. Restschuldversicherung und Arbeitslosenversicherung. So werden gerne mal 5,99% oder weniger dargestellt. Auch die Rate vergleichen, nicht nur den effektiven Zins.

Bei Rückfragen gerne PN senden!

also bei der credit europe bank zeigt mir der rechner 4,95% eff. zins ohne "*". wird das in ordnung sein? kann ich da zuschlagen, oder hab ich was übersehen?

und bei der skg bank online zeigt er mir 5,7% ohne "*"

am 4. Februar 2009 um 18:50

Der endgültige Zinssatz hängt eh von deiner persönlichen Bonität ab, und die basiert auf verschiedenen Faktoren. Die tatsächlichen Zinsen weißt du erst, wenn du ein persönliches Angebot bekommen hast, d.h. nach Eingabe deiner Einkommensverhältnisse und der SCHUFA-Prüfung durch die Bank (teilweise sogar erst, nachdem du den unterschriebenen Antrag eingeschickt hast!). Alles andere sind oft nur "Werbeköder" der Banken.

 

Es gibt aber auch Banken, die bonitätsunabhängige Zinsen anbieten - such halt per Google mal ein paar Vergleichsrechner und kalkuliere dann bei den Banken die persönlichen Konditionen.

Macht nun mal ein bisschen Arbeit, wenn du noch ein paar Euros dabei sparen willst - und die kann und wird dir hier keiner abnehmen.

am 23. April 2009 um 12:38

Zitat:

Original geschrieben von J.Wiesenthal

danke

hat jemand schon erfahrung mit der credit europe bank oder skb bank gemacht?

Mit der CEB habe ich Erfahrungen gemacht - und zwar keine guten. Bin auch wegen des günstigen Angebots dorthingegangen. Nachdem die meinen Antrag mit allen notwendigen Dokumenten geprüft haben, sind aus 5.x% dann 10.x% geworden. Also das doppelte. Den Risikoschutz haben sie mir auch angeboten, obwohl ich den laut Antrag nicht wollte. Das wären dann nochmal ca. 5% Aufschlag gewesen...

Da ist jede Autobank oder große bekannte Bank günstiger...

PS. Ich gehöre nicht zu dem Schlag Leute, denen selbst ein Handyvertrag verwehrt wird.

In solchen Fällen sollte man mal prüfen (lassen), ob sich in den diversen Auskunfteien nicht Fehler bezüglich der gelisteten persönlichen Vermögensverhältnisse eingeschlichen haben.

ich würde nie für ne karre geld aufnehmen...

Zitat:

Original geschrieben von Bierkrug_1

ich würde nie für ne karre geld aufnehmen...

Der TE sprach nicht von Autokredit,lediglich über 15.000 Euro auf 48 Monate.

Vielleicht will er eine Eigentumswohnung kaufen/anzahlen/abzahlen. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Bierkrug_1

ich würde nie für ne karre geld aufnehmen...

Wird dich doch auch niemand dazu zwingen :rolleyes:

Welchen Sinn hat nun eigentlich dein Kommentar, und inwiefern soll dies dem TE weiterhelfen ?

Erfahrungsgemäß wird immer mit günstigen Zinsen geworben..., später wird versucht ne Restschuldversicherung oder ä. mit zu verkaufen..., vergleichen also!!! Am besten auch 2 gleisig fahren....,

habe das kürzlich auch durch...., kurz vor Auszahlung kriegst du wieder nen Anruf, wo dir wieder die Restschuldversicherung angedreht werden soll...., nur so als Tipp...,

 

...ansonsten, ich z.B. habe bisher alle Autos bar erworben, den letzten auch tlw. finanziert und das bewusst...,da ich nen laufenden Gerichtsprozeß habe machte sich die Rate gut bei der Beantragung von Prozeßkostenbeihilfe.....,

von daher immer schön nach den persönlichen Vorausetzungen entscheiden und handeln....

am 26. April 2009 um 11:45

Die skg-bank bietet keine Bonitätsabhängige Zinsen. Der Zinssatz ist fest, aber dort einen Kredit zu bekommen ist dann nicht so einfach.

am 26. April 2009 um 11:46

Zitat:

Original geschrieben von ibiza98

da ich nen laufenden Gerichtsprozeß habe machte sich die Rate gut bei der Beantragung von Prozeßkostenbeihilfe.....,

Unser Sozialsystem ist echt zum kotzen!

 

@ Markenfrei

Bin ja nicht so oft Deiner Meinung, aber hier gebe ich Dir grundsätzlich recht! Mit dem kleinen Unterschied, ich verurteile nicht das System per se, sondern in erster Linie diejenigen, die es sich darin sehr bequem eingerichtet haben und es bis in den letzten Winkel ausnutzen.

Ob allerdings ein neu aufgenommener Kredit wirklich Einfluß auf ein bereits anhängiges Verfahren hat - ich habe da "leise" Zweifel. Hoffe, diese Zweifel sind berechtigt...

Prozeßkostenhilfe zieht nach einiger Zeit eine Anfrage von der Behörde nach sich, ob das gewährte Darlehen zwischenzeitlich zurüclk gezahlt werden kann. Ob das Gericht eine 3-Monatsprüfgrenze zur Beurteilung der Beihilfefähigkeit hat oder einen Ist-Status abfragt, weiß ich nicht.

...nur für die ganzen Helden hier im Board...,

der Kredit läuft exakt 48 Monate, also genau der Überprüfungszeitraum der Prozeßkostenbeihilfe...,

und es geht dabei um das alleinige Sorgerecht für mein Kind..., von daher kann ich das mit dem scheiß Sozialsystem nur in der Tatsache teilen...,

das es schlimm genug ist, das trotz massiver Fakten vom Gericht ein 8.000 Euro Gutachten benötigt wird, welche lediglich diese Fakten bestätigte........,

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. 15000 Euro Kredit wo nehmen?