ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. 120 tkm FK2 Inspektionskosten?

120 tkm FK2 Inspektionskosten?

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 15. Januar 2014 um 17:33

Hallo

Fand in der Suche nix dazu...

Was hat Euch die 120 tkm Inspektion gekostet ?

Mir wurde telefonisch so um 600.- Euro gesagt kann das hinkommen....und dann event. noch die Bremsen dazu...?!?!?

mfg

HH

Beste Antwort im Thema

Da soll mal einer Sagen ein Disel ist teuer. :eek:

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

600 €, ohne Bremsen?! Kommt mir doch sehr teuer vor!

Selbst wenn auch die Bremsflüssigkeit getauscht wird, sollten ohne weitere Teilebedarf nur etwa 300€ für eine "große" Inspektion fällig werden. Bei Honda, wohlbemerkt.

Tipp: Vorher anrufen und abchecken, ob du auch selbst Öl mitbringen kannst. Beim Diesel lassen sich so round about ein Hunni sparen.

Hallo Honda Harald,

habe für die 120.000er Durchsicht 677,82 € inkl. MwSt. bezahlt.

Es ist eine große Durchsicht. Es wurden alle Flüssigkeiten gewechselt, Ventilspiel eingestellt und alle Zündkerzen wurden gewechselt. Die Zündkerzen schlagen schon mit 109,64 € netto zu.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

rene696

Da soll mal einer Sagen ein Disel ist teuer. :eek:

Jau, wenn man total abgezock wird vielleicht.

Die NGK Zündkerzen kosten 60€ und Bosch 40.

Den Wechsel bekomme ich in 10 Minute hin.

Themenstarteram 16. Januar 2014 um 16:59

Zitat:

Original geschrieben von rene696

Hallo Honda Harald,

habe für die 120.000er Durchsicht 677,82 € inkl. MwSt. bezahlt.

Es ist eine große Durchsicht. Es wurden alle Flüssigkeiten gewechselt, Ventilspiel eingestellt und alle Zündkerzen wurden gewechselt. Die Zündkerzen schlagen schon mit 109,64 € netto zu.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

rene696

Hallo

Ja danke ..

das gleiche hat er mir auch gesagt..alle Flüssigkeiten auch Getriebeöl .

HH

Themenstarteram 16. Januar 2014 um 17:07

Die anderen Inspektionen waren , preislich,voll im Rahmen ....hab mich nur gewundert das es jetzt so teuer werden soll.

Erinnerte mich schwer an meinen vorherigen A3 2,0 TDI , da wär es schon normal :-(

mfG

HH

Themenstarteram 21. Januar 2014 um 0:08

Hey

So hab ihn heute zur Insp. gebracht...mit dem Meister alles gecheckt was zu machen ist....Bremse hinten noch Ok , vorne kpl. neu .

Hatte mir vor ca. 1 jahr Boschwischer gekauft (aber erst 1/2Jahr drauf) schmieren wie Sa. ,also wieder Originale (4 Jahre gehalten) ,Verbandskasten ,Reifenfüllmittel (abgelaufen) neu , die Inspektion dazu plus Leihwagen komm ich so auf ca. 1200 Euro.

mfG

HH

Ach du kacke 1200€? :eek:

Kannst du vielleicht ne Rechnung einscannen oder sagen was am meisten gekostet hat?

In welche Farbe hast du dein Auto denn umlackieren lassen?

 

-.-

Zitat:

Original geschrieben von Honda-Harald

die Inspektion dazu plus Leihwagen komm ich so auf ca. 1200 Euro.

Welcher Leihwagen war denn das bitte??? Ein Porsche? :confused::confused::confused:

Themenstarteram 22. Januar 2014 um 1:04

Hey

Mann immer diese runtermache....ich weiß ihr könnt alles besser und natürlich wesentlich günstiger !!!

Aber ich brauch das Auto jeden Tag und bis jetzt sind außer Insp.-Kosten nur die" Klima " aufgefallen.

Verschleißteile hat jedes Fahrzeug.....Eures nicht?

Und wenn das Ding noch mal so weit rennt ist das für mich OK!

Wie gesagt waren die anderen Inspektionen alle im Rahmen (keine 200.-) .

Wieso posten nicht mal die DIESELfahrer ihre Insp.-Kosten ?!!?

Ach ja .. Leihwagen war ein Jazz .

mfg

HH

Wenn ich mich recht erinnere, dann war mein letztes Service mit dem FK3 das 140tkm Service. Das war übrigens das günstigste mit irgendwas um die 310 EUR. Das war zudem ein "kleines" Service. Dinge wie Batterie oder Bremsen wurden schon vorher ausgetauscht.

Wenn alles auf einmal zusammenkommt, wie z. B. Bremsen, Zündkerzen, Ventilspiel usw., dann kann sich das schon summieren. Aber da deine bisherigen Rechnungen eher niedrig ausfielen, ist diesmal eben mehr passiert.

"Großes" Service beim FK3 war auch immer eine kleine Kostenfalle wegen Luftfilter und vor allem Dieselfilter, der sehr aufwendig auszutauschen war. Zudem brauchte der FK3 knapp 6 Liter Motoröl. Wenn dann noch Bremsen fällig waren, ging das auch ins Geld.

Servicekosten bei Honda sind nicht gerade niedrig, zumindest hier in AT. Ich habe oft mit Kollegen verglichen, u. a. Golf TDI oder sogar Ford Focus ST - die zahlten auch nicht viel mehr, wenn überhaupt, Umkreis von 20 km. Die Werkstätten sind sich da ziemlich einig.

 

 

 

 

 

Bei meinem FN2 lagen die Kosten bei allen Jahresinspektionen bei so ca 300 Euro. Da er erst 20tkm runter hat, wurde da bis auf Ölwechsel und Pollenfilter nicht wirklich was dran gemacht.

Zitat:

Original geschrieben von Honda-Harald

Hey

Mann immer diese runtermache....ich weiß ihr könnt alles besser und natürlich wesentlich günstiger !!!

Aber ich brauch das Auto jeden Tag und bis jetzt sind außer Insp.-Kosten nur die" Klima " aufgefallen.

Verschleißteile hat jedes Fahrzeug.....Eures nicht?

Und wenn das Ding noch mal so weit rennt ist das für mich OK!

Wie gesagt waren die anderen Inspektionen alle im Rahmen (keine 200.-) .

Wieso posten nicht mal die DIESELfahrer ihre Insp.-Kosten ?!!?

Ach ja .. Leihwagen war ein Jazz .

mfg

HH

Mich hätte es wirklich interessiert, warum das in Summe so viel gekostet hat. Bremsen sind teuer klar. Aber sonst wurden auch alle Flüssigkeiten und Verschleißteile gewechselt?

@hotnight: Meine beiden ersten Inspektionen haben jeweils 140€ gekostet. Die zweite mit Pollenfilterwechsel.

Für gucken und Ölwechel finde ich das trotzdem zu teuer.

Deshalb wird die nächste "Inspektion" in einer freien Werkstatt gemacht. Da kostet der Ölwechsel 50-60€ Die restlichen Teile, die mit der Zeit anfallen wie Luftfilter, Zündkerzen, Bremsbeläge und Ventilspiel mach ich einfach selber. Dafür muss das Auto nicht auf die Bühne.

Nur die Bremsflüssigkeit werde ich auch wechseln lassen. An die Entlüftung mit dem VSA usw. traue ich mich nicht. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. 120 tkm FK2 Inspektionskosten?