ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. 10cm Lautsprecher, aber welche?

10cm Lautsprecher, aber welche?

Themenstarteram 5. März 2007 um 16:55

Hi,

ich habe leider keine Ahnung und hoffe auf eure Erfahrung und Empfehlungen.

Ich habe eine Panasonic CQ-C3301N

Mein Soundsystem besteht i.M nur aus 2 Lausprechern vorne. Nun will ich noch 10er hinten rein bauen, will aber keine Endstufe, da ich eh nicht sooo super laut höre.

Kann mir jemand bestimmte Lautsprecher empfehlen?

Mfg, VinE

Ähnliche Themen
20 Antworten

Wieviel willst denn ausgeben?

Themenstarteram 5. März 2007 um 19:16

Hmm, hab auch leider keinen Preisüberblick. Wie weit kommt man denn mit 60 Euro?

am 5. März 2007 um 19:29

hab da was im biete bereich für dich.

naja nur wenn du interesse hast

ansonsten bekommst du für 60€ das hertz dcx100

Themenstarteram 5. März 2007 um 19:37

Also das was du bietest ist leider nicht das was ich suche. Aber diese Hertz dcx 100 hingegen schon. Also danke für die Hilfe

am 5. März 2007 um 19:49

no prob

Was für Lautsprecher sind denn vorne drin?

Hinten braucht man eigentlich nix...

Themenstarteram 5. März 2007 um 20:39

Vorne... Gute Frage. VW Polo 6N BJ 98 Standart würde ich sagen.

Naja wenn ich bei meinem Bruder im A3 mit BOSO-System mitfahre, dann wünsche ich mir schon ein bisschen Klang von hinten. Und ein bisschen Bass möchte ich auch, was die 2 vorne nicht wirklich auf die Reihe kriegen

Zitat:

Klang von hinten

Ein Widerspruch in sich, erstrecht wenn vorne ncoh nix gescheites vorhanden ist.

Ich mein, wenn man auf diesen "Rearfill" steht meinetwegen, aber von vorne muss der sound erstmal stimmen.

Themenstarteram 5. März 2007 um 21:09

Naja so schlimm stell ichs mir nicht vor. Und wenns sich echt komisch anhört, mach ich vorne auch noch gescheite rein.

Aber im Moment kanns nur ne Verbesserung sein :)

würd ich so nciht sagen.

Von vorne nach hinten tauschen geht nicht, der 6N hat vorne glaub ich 16er oder?

Themenstarteram 5. März 2007 um 21:19

Oh, das is ne super Idee :) So werd ich's machen!! Dankeschön

Mach erst mal vorne vernünftige Lautsprecher rein - und Türen dämmen nicht vergessen.

Dieses "dann wünsche ich mir schon ein bisschen Klang von hinten" ist der typische Anfängerfehler schlechthin...

Themenstarteram 5. März 2007 um 22:41

Türen dämmen :o Also der Polo ist mein Anfängerauto, ich hatte eigentlich nicht vor ewig viel Geld da rein zu stecken. Ist das mit dem dämmen wirklich sooo wichitg, wenn ja warum? Hört man es dann draußen zu sehr oder klappert dann irgendwas?

Vielleicht ist hier nur ein Missverständnis. Kein Lautsprecher befindet sich in einer Tür. Hinten kommen die beiden in die Seitenstege neben der Heckablage und vorne sind se auf dem Armaturenbrett

Nur vorne auf dem Armaturenbrett? Das kann man ändern ;)

Als erstes vergiss mal bitte völlig die Lautsprecher hinten - Du willst Dir doch nicht mutwillig miesen Sound einbauen, oder?

Für die vorderen Türen gibt es von VW Verkleidungen mit integrierten Lautsprecheraufnahmen (schau mal beim Autoverwerter), dort passen 16er rein.

Damit kannst Du dann vorne ein 16cm 2-wege Komposystem verbauen - Tiefmitteltöner in der Tür, Hochtöner z.B. oben im Armaturenbrett.

Brauchbare Komposysteme gibt es ab ca. 60€

Mit 10cm Lautsprechern wirst Du jedenfalls - egal ob vorne oder hinten - nicht glücklich, da dort unterhalb von ca. 200Hz nicht mehr viel rauskommt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen