ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. 1. und 2. Gang geht sehr schwer rein, obwoh l vor 3 Monaten die Schaltumlenkung getauscht wurde

1. und 2. Gang geht sehr schwer rein, obwoh l vor 3 Monaten die Schaltumlenkung getauscht wurde

Opel Corsa C
Themenstarteram 5. Januar 2010 um 19:18

Hallo Leute,

hab vor 2 Monaten den Corsa C 1,2 L von meiner Stiefmutter übernommen,

damals wurde das Schaltumlenkung gewechselt, weil die Kupplung das Kupplungspedal vibrierte.

Naja und nun geht der 1. und 2. Gang sehr schwer rein und es tritt beim Schalten ein *klock* Geräusch auf. Kann es sein,das ich die Schaltumlenkung wieder tauschen muss.

 

Ich krieg echt die Krise beim schalten, is ja echt toll vom ersten, gleich in den 3. zu schalten, und an jeder Kreuzung den ersten reinzuhauen,weil der 2. nicht reingeht.

Ne gute Freundin faselte irgendwas von Pendel, was ist das??

Vielleicht könnt ihr mir helfen

Grüße

Beste Antwort im Thema

Warum sollen wir dir eine Antwort geben wenn du nicht in der Lage bist die dir gestellten Fragen zu beantworten :confused:

Kaiser Wilhelm schrieb:

Schaltumlenkung aus Plastik oder aus Metall verbaut?

Und ich habe dir den Link geschickt wo der Unterschied (Alt zu Neu ) ersichtlich ist und ob die Kappe noch vorhanden ist :rolleyes:

Wenn dich unsere Fragen nicht interessieren dann schreibe es und beantworte dir deine Fragen selber..........

 

Haribo

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Schaltumlenkung aus Plastik oder aus metal verbaut?

Wenn Plastik, dann kann das schon sein. Ist aber egal denn wenn es erst vor kurzem war, dann ab zur Werkstatt und nachbessern lassen.

 

Gruß

Kaiser

Schau mal ob die Sicherungskappe verschwunden ist, war bei mir auch so.

Sicherungskappe = Da wo die Pfeile sind.

Alte und neue Ausführung

Haribo

Bild #203159740
Themenstarteram 6. Januar 2010 um 16:25

also ich hab nun mal nachgeschaut, der Schalthebel hat erheblich Spiel, auch im Schaltgestänge ist Spiel zur Seite, damals wurde irgendwas am Schalthebel so eine Führung gewechselt, keine Ahnung.

ich hab jetzt mal mit Kettenspray gefettet, ist schon mal bissel besser geworden, da ich teilweise mit dem 3.gang anfahren musste, trotzdem sollte ich es glaub wechseln.

Mein Örtlicher Teiledealer hat die Schaltumlenkung im Programm von A.I.C

hat jemand die Teilenummer für den Sicherungsbolzen??

Vielen Dank

Grüße vom Bodensee

Warum sollen wir dir eine Antwort geben wenn du nicht in der Lage bist die dir gestellten Fragen zu beantworten :confused:

Kaiser Wilhelm schrieb:

Schaltumlenkung aus Plastik oder aus Metall verbaut?

Und ich habe dir den Link geschickt wo der Unterschied (Alt zu Neu ) ersichtlich ist und ob die Kappe noch vorhanden ist :rolleyes:

Wenn dich unsere Fragen nicht interessieren dann schreibe es und beantworte dir deine Fragen selber..........

 

Haribo

Themenstarteram 6. Januar 2010 um 17:05

also die Schaltumlenkung ist aus Plastik, also dieses schwarze geformte geriffelte Teil.

Mich würde mal interessieren,was denn genau an der alten Schaltumlenkung defekt geht??

Kappe ist noch vorhanden;-)

Weil ich finde,das Spiel ist eher an der Stange zu bemerken, habt ihr eine Antwort darauf??

Danke schon mal

siehste, geht doch ;)

 

Die Kugelköpfe schlagen aus aus ,manchmal springt der Kopf auch rauß dann geht nichts mehr.

Zitat:

damals wurde das Schaltumlenkung gewechselt

Das heißt aber das das Teil nicht neu eingebaut wurde oder der Händler hat noch alte Teile im Lager gehabt!

Gruß Haribo

PS. Hier die Teilenummern:

93183155 *758947* Schaltumlenkhebel Paket 65.92€

90523189 *758915* Bolzen 1.77€

 

Themenstarteram 6. Januar 2010 um 17:48

Hi Haribo,

es wurde irgendwas am Schalthebel gemacht, keine Ahnung.

ich schau gerade mal im Internet

folgende Hersteller bieten die neue Version an

A.I.C

Birth

bist du dir sicher das die Schaltumlenkung nur 65 Euro kostet, is ja ein Schnäppchen

hab grad en Händler gefunden der will deutlich mehr

Themenstarteram 6. Januar 2010 um 17:57

http://shop.strato.de/.../?...

also der will knapp 80 Euro,

beim anderen frag ich grad mal an

Ich war im Januar 2008 in der Werkstatt, da sieht wie die Preise steigen .

 

Arbeitslohn 43.60€l

93183155 *758947* Schaltumlenkhebel Paket 65.92€

90523189 *758915* Bolzen 1.77€

Machte dann mit Märchensteuer 132€.

Schaltumlenkung

Gruß Haribo

 

 

Themenstarteram 6. Januar 2010 um 18:15

naja ich frag mal meinen örtlichen Teiledealer,der will 76 + Steuer, bissel Rabatt wirds schon noch geben.

bei welchem FOH warst du denn?

Grüße

Themenstarteram 6. Januar 2010 um 18:17

was hälst du von den billigen Umlenkungen bei EBay??

am 27. Juli 2010 um 13:12

Hey Leute,

bei mir gibts auch ab und zu Schwierigkeiten, aber ich habe mich daran gewöhnt und für mich ist das kein Problem mehr...Muss ich trotzdem was dagegen machen, könnte sonst was kaputt gehen oder ist das auch okay?

Lg

...also ich würd auch zuersma die Kappe checken, wenn die nich richtig eingehängt is fliegt die ab, es gibt ja so spezies...wenn nich nochmal das spiel checken...aber auf jeden fall würd ich nochmal die Grundeinstellung vornehmen...wär auch nich das erste mal das man die korigiert und danach is besser...

lg Bene

Ich empfinde die Schaltung bei meinem Tigra TwinTop (EZ 3/2006) speziell im 1. und 2. Gang auch ziemlich schwergängig. Auch hört man beim Schalten ein "Klack". Die Schaltung ist deutlich schwergängiger als bei meinem vorherigen 2004er Corsa C 1.3 CDTI. Ich habe das zunächst auf den kürzeren Schalthebel des Tigra TwinTop geschoben, aber irgendwie ist die Schaltung insgesamt hakelig und recht schwergängig.

 

Nun soll aber doch Opel die Schaltumlenkung seit 2004 generell auf die Metallausführung umgestellt haben. Schlägt diese immer noch aus? Mein Auto hat nun knapp 74.000km drauf und die meisten Teile der Schaltumlenkung sind aus Metall, wenn ich mir das so ansehe. Als das Auto kürzlich wg. der Tempomatfreischaltung in der Werkstatt war, meinte der Mechaniker nach einer Probefahrt auch, dass die Schaltung recht schwergängig sei. Er hat dann nochmals die Haube geöffnet und an der Schaltumlenkung kurz "gewackelt", aber dann nichts mehr weiter gesagt. Kann es sein, dass die Schaltung nur verstellt ist? Oder ist die Metallumlenkung auch so verschleißfreudig?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. 1. und 2. Gang geht sehr schwer rein, obwoh l vor 3 Monaten die Schaltumlenkung getauscht wurde