ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. 1 Paar Vorverstärker Ausgang, trotzdem Subwoofer separat regulierten bei 4 Kanal Endstufe

1 Paar Vorverstärker Ausgang, trotzdem Subwoofer separat regulierten bei 4 Kanal Endstufe

Themenstarteram 6. Januar 2021 um 21:40

Hallo,

Ich habe eine Monacor Carpower Wanted 4/320 Endstufe in meinem Hyundai Tucson, die momentan einen JBL Stage 1200b antreibt.

(Gebrückt an Kanal 3+4)

Mein Autoradio hat nur ein paar Vorverstärkerausgänge (Cinch).

Meine Frontlautsprecher sind die JBL Stage 2 604, die momentan über das Autoradio gespeist werden.

Da mein Autoradio aber nur 22W pro Kanal bringt, werden Frontlautsprecher nicht ausgereizt, bzw. reicht mir die Leistung einfach nicht.

Nun ist das natürlich im Grunde genommen kein Problem, da die Endstufe, das Cinch Signal von Kanal 1+2 zu Kanal 3+4 durchschleift.

Nun höre ich verschiedene Lieder und komme momentan sehr gut damit zurecht den Bass am Autoradio hoch und runter zu stellen je nach Lied. (Cinch Ausgang ist als Subwoofer eingestellt, somit kann ich unabhängig von der allgemeinen Lautstärke den Subwoofer regulieren).

Meine Idee ist, die vorderen Lautsprecher an Kanal 1 und 2 zu hängen.

Das heißt ich muss außer den 2 Kabeln zu den Front-LS nichts verlegen oder großartig basteln. Die Endstufe braucht schließlich für alle Kanäle nur 1 Cinch Paar.

Mit dieser Art von Installation kann ich mithilfe des Gain-Reglers den Subwoofer aber nur einmalig einstellen und muss damit dann leben.

Jetzt fangen mir an die Ideen auszugehen, wie ich weiterhin den Subwoofer feuchtfröhlich verstellen kann.

Ich habe gelesen dass ich mit einem High Low Adapter die LS Anschlüsse am Autoradio benutzen kann und diese per Cinch an die Endstufe schließe.

Ich habe aber auch gelesen, dass das Pfusch sei und die Qualität massiv darunter leidet.

Wie kann ich da nun am besten verfahren?

Danke im Voraus

Screenshot-20210106-211833-drive
Ähnliche Themen
1 Antworten

hi,

entweder die geschichte mit dem high low adapter, da gibt es allerdings in funktion und qualität riesen unterschiede,

diejenigen die murks festgestellt haben, hatten halt die 20 euro plörre.

das einfachste wär halt, du nimmst ein y-cinch kabel und eine 2te Cinch Leitung, y-adapter würd ich bei autoradio setzen, falls doch mal die headunit gewechselt werden soll, hat mans dann einfach

oder man ist faul, dann y adapter hinten.

beim y adapter dann aber bloss aufpassen und nen kopf machen wegen den kanälen, nicht dass man die front 2 mal linkes signal und sub rechtes signal hat !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. 1 Paar Vorverstärker Ausgang, trotzdem Subwoofer separat regulierten bei 4 Kanal Endstufe