ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. 1.7 CDTI Motorelektronik Problem !! INFO !!

1.7 CDTI Motorelektronik Problem !! INFO !!

Opel Corsa D
Themenstarteram 9. April 2008 um 10:13

Hallo,

da haben die Opelingeniere mal wieder ganze Arbeit geleistet.

Mein Corsa Sport 5 Türer 1.7 CDTI ist seit Tagen am Spinnen.Immer leuchtet die Motorelektronikleuchte auf und der Turbo ist Tot.

Zum FOH gefahrer(gekrochen) und erst beim der 3. Untersuchung ist der Fehler aufgefallen.

Über den Ablauf der Windschutzscheibe läuft Wasser in die Motorelektronikteile rein,da die Stecker und die anderen Teile nicht abdichtet sind,fingen die Stecker an zu korrodieren.Also jedes Mal wenn es regnete oder das Auto gewaschen wurde,spinnte der Wagen.

Echt der Hammer das so was noch 2008 gebaut wird !!!

Jetzt hat mein FOH mit Opel gesprochen und es werden alle betroffenen Teile ausgetauscht und die Stecker ect. mit einem Abdichtkit zugemacht.

Ebenfalls sollen lt. Händler und Opel Rüsselheim bei allen zukünftigen Diesel Corsas(nur die betrifft es momentan nur durch die Motoreinbauweise im Motorraum) das gleiche gemacht werden.

Rückruf ???

Das Auto steht jetzt seit ca. 2(!!) Wochen in der Werkstatt(weil das Abdichtkit nicht kommt),daher kann ich noch nicht sagen ob das was genützt hat.

Nur ich finde das schon sehr peinlich für Opel,das so was nicht eher bemerkt wurde.Man baut ja den Sicherungskasten unter den Ablauf der Dachrinne(wer er draußen stehen sollte )ohne Abdichtung,nur bildlich gesprochen.

Gruß

Ähnliche Themen
31 Antworten
am 9. April 2008 um 16:50

Hallo,

lies mal unter "Leuchte für Motorelektronik/Wegfahrsperre " und "Fernlicht läßt sich nicht schalten"! Du bist auch hier im Forum nicht der einzige Betroffene.

Mein aktueller Stand: Habe einen Corsa-D, CDTI 75 PS, Baujahr 07, aber Modelljahr 08, gebaut in Spanien (mit Flex-Fix). Habe diese Probleme seit ein paar Wochen, erst selten, zuletzt bei jedem Kontakt mit Feuchtigkeit. Mein FOH hat das Body Control Modul notdürftig abgedichtet und die korrodierten Pins, die er erreichen konnte, geputzt. Danach ging zumindest das Fernlicht wieder aus. In den Opel-Service-Richtlinien wird der Austausch des kompletten Kabelbaumes empfohlen. Den hat er mittlerweile bestellt, z. Z. nicht lieferbar (wahrscheinlich 16./17. KW), dann geht mein Corsa für ein paar Tage in die Werkstatt und ich kriege einen Ersatzwagen. Bis dahin werde ich vermeiden, bei Regen zu fahren, will mal hoffen, dass das Wetter mitspielt.

Grüße,

green-tea

am 9. April 2008 um 18:52

Um welches Baujahr handelt es sich bei dem Fahrzeug? Ob dieses Problem nur mit dem 5-Türer zusammenhängt? Ich befürchte schlimmes für mein Fahrzeug.

Themenstarteram 9. April 2008 um 22:30

Hallo,

ich bin geschockt was ich bis jetzt gehört habe !!!!! Bj.2008 und das Problem gibt es schon seit längeren.

Also dann kann ich wirklich nur abraten,einen Corsa Diesel zu kaufen.

Echt traurig Opel !!!!

am 11. April 2008 um 11:16

Zitat:

Original geschrieben von green-tea

Hallo,

lies mal unter "Leuchte für Motorelektronik/Wegfahrsperre " und "Fernlicht läßt sich nicht schalten"! Du bist auch hier im Forum nicht der einzige Betroffene.

Mein aktueller Stand: Habe einen Corsa-D, CDTI 75 PS, Baujahr 07, aber Modelljahr 08, gebaut in Spanien (mit Flex-Fix). Habe diese Probleme seit ein paar Wochen, erst selten, zuletzt bei jedem Kontakt mit Feuchtigkeit. Mein FOH hat das Body Control Modul notdürftig abgedichtet und die korrodierten Pins, die er erreichen konnte, geputzt. Danach ging zumindest das Fernlicht wieder aus. In den Opel-Service-Richtlinien wird der Austausch des kompletten Kabelbaumes empfohlen. Den hat er mittlerweile bestellt, z. Z. nicht lieferbar (wahrscheinlich 16./17. KW), dann geht mein Corsa für ein paar Tage in die Werkstatt und ich kriege einen Ersatzwagen. Bis dahin werde ich vermeiden, bei Regen zu fahren, will mal hoffen, dass das Wetter mitspielt.

Grüße,

green-tea

Mein OH hat auch gerade mitgeteilt, ca. KW 17 wird der Kabelbaum geliefert!! Aber er versucht eine Wandlung nach 8 Wochen Werkstattaufenthalt. Siehe Fernlicht, gerade aktuellen Sachstand eingestellt!!

Meiner ist November 2007, 75 PS Diesel, 5 türer und auch in Spanien gebaut!! Hängt es mit Spanien zusammen?? Oder sind auch in Eisenach gebaute Corsas davon betroffen?? Nur so eine kleine Vermutung!! Rückrufaktion wäre so langsam angebracht!

siehe mein Betrag "Moterelektronik Wegfahrsperre"

 

bei mir ist momentan Ruhe nachdem das BCM wieder gflickt wurde^^

fahre den 1,4l Benziner

 

MfG

Bloody

am 11. April 2008 um 13:24

@Bloodyholly

Glückwunsch!

Da wir immer noch herum rätseln, welche Corsas davon betroffen sein können (wie man an dir sieht, sind es nicht nur Diesel und auch nicht nur 5-Türer): Wo wurde deiner denn gebaut?

Und was hat dein FOH genau gemacht? Bei mir war nämlich der erste Versuch des Abdichtens nicht erfolgreich, gleich beim nächsten Regen brannte die MKL wieder.

@alle

Es scheint nur Corsas zu treffen, die ab November 07 ausgeliefert wurden???

Grüße,

green-tea

am 13. April 2008 um 14:05

Servus,

also ich kenne diese Problematik nicht, hab meinen 1.7cdti seit 9 monaten mittlerweile 35000 km drauf (Autobahnkilometer) und mein Auto hat bisher wirklich jede Wetter situation ohne wenn und aber problemlos bestanden.

Alle 14 Tage wasche ich auch meinen Wagen inkl. Motorwäsche nichts der gleichen ... vielleicht liegt es aber auch daran das ich einen 3 Türer habe ...

Themenstarteram 13. April 2008 um 20:36

Hallo,

da sind wirklich nur die in Saragossa gebauten 5 Türer Corsas betroffen,klasse.

Ich hatte schon bei der Bestellung ein schlechtes Gefühl,das der nicht in Eisenach gebaut wird.Mein Gefühl hat mich

nicht betrogen,dann gibt es doch Qualitätsdefizite zwischen den beiden Werken.

Mein alter Corsa C 3 Türer(Eisenach)lief fast 5 Jahre ohne Probleme

Meiner ist jetzt die 2. Woche in der Werkstatt,weil Ersatzteile fehlen(Abdichkit ect.),HOFFENTLICH ist dann endlich der Spuk vorbei,was ich ehrlich bezweifele :(

ÄRGERLICH !!!

Gruß

Hallo!

Mein 5-türiger Corsa D 1.7 CDTI (Cosmo inkl. Panoramadach, EZ. 03/2007) hat nun bei jedem Wetter und ohne Garage 26tkm runter (Pendlerfahrzeug). Bisher bin ich von derartigen Problemen verschont geblieben *3x Holzklopf*. Gut, die Spaltmaße lassen mittlerweile zu wünschen übrig (haben sich im Laufe der vergangen 6 Monate irgendwie verändert) und er klappert an diversen undefinierbaren Ecken (FOH will aber beides demnächst beheben), aber technisch habe ich nichts an ihm auszusetzen (evtl. bis auf ein Blubbern/Gurgeln beim Hochschalten). Und die nervöse Lenkung muss man halt mögen.

Gruß,

Josl

P.S.: hat jemand von Euch eigentlich einen Corsa mit der neuen 6-jährigen Garantie? Mein FOH bietet mit eine Verlängerung der Vollgarantie von zwei auf vier Jahre für 188.- EUR an.

Themenstarteram 21. April 2008 um 11:24

Hallo,

die 4. Woche und kein Ende,liefertermin für Motorelektronik abdichten unbekannt :(,echt der Hammer von Opel.

6 Jahre Garantie und Wahrscheinlich so lange Ärger,da nützen mir die 6 Jahre überhaupt nichts,wenn man sein Auto nie zuhause hat.

Ich überlege jetzt eine Wandlung durch zubekommen !!!

Hat da jemand schon Erfahrung damit ???

Info an Alle,alle 5 Türer kommen aus Saragossa,die 3 Türer aus Eisenach,da meiner Meinung nach die besseren Corsas gebaut werden !!!

Man ist das Frustierend.

am 21. April 2008 um 18:55

Hallo Corsa774!!

Vier Wochen ist doch gar nichts!! ;-) Unser steht jetzt in der 10 Woche, genau gesagt seit dem 15.02.2008 in der Werkstatt. Versuche seit vorletzter Woche eine Wandlung zu bekommen. Hab letzte Woche nichts vom Serviceleiter gehört und habe heute den Geschäftsführer meines Autohauses eingeschaltet und letztmalige Nachfristen gesetzt zur Reparaturr. Sollten diese verstreichen, verlangen wir die endgültige Wandlung. Meine Rechtsschutzversicherung ist schon angeschrieben bezüglich Anwaltskosten, falls die notwendig werden.

Also, meine Empfehlung lautet daher:

1. Nachfristsetzung von ca. 1 - 1,5 Wochen zur Instandsetzung des Fahrzeuges

2. Forderung einer Wandlung, bei Verstreichung dieser Frist

3. Solltest du eine Rechtsschutzversicherung haben, Anwaltskosten genehmigen lassen

Das wievielte mal ist dein Corsa bezügl. dieses Problems beim OH?? Theoretisch sagt man nach 3 erfolglosen Reparaturen ist eine Wandlung möglich, aber aufgrund der Zeitspanne müsste es jetzt schon möglich sein.

Gruß

Yeti

am 21. April 2008 um 20:37

Was bedeutet der Begriff Wandlung in diesem Falle hier???

am 21. April 2008 um 20:58

Von meiner Seite aus entweder ein neuer Corsa oder Geld zurück!! Schaumer mal was wir durchbekommen. Mit einem neuen Auto wäre ich erstmal zufrieden, weil aufgrund des Kabelbaum tausches das Auto irgendwo immer klappern wird.

Ich bin Fahrtechnisch mit dem Corsa sehr zufrieden, aber der Kundendienst erhält eine glatte 6-!!!!

Zitat:

Original geschrieben von Yeti31

Von meiner Seite aus entweder ein neuer Corsa oder Geld zurück!! Schaumer mal was wir durchbekommen. Mit einem neuen Auto wäre ich erstmal zufrieden, weil aufgrund des Kabelbaum tausches das Auto irgendwo immer klappern wird.

Ich bin Fahrtechnisch mit dem Corsa sehr zufrieden, aber der Kundendienst erhält eine glatte 6-!!!!

Dann solltest Du Dir aber wohl einen anderen Wagen, als den Corsa aussuchen. Heute rief mich mein FOH an, dass bei meinem auch der Kabelbaum getauscht werden soll, da zu viele Kontakte korrodiert gewesen seien - mehr als 5 laut Techniker. (Siehe auch meine Beiträge in "Leuchte für Motorelektronik/Wegfahrsperre ").

Der Techniker sagte, dass dies in Rücksprache mit Opel gemacht werden müsse, da an den betroffenen Kabeln auch der Airbag mit dranhänge und somit dann eine Fehlfunktion von diesem nicht ausgeschlossen werden könne.

Die Ursache für die Fehler, nämlich die Undichtigkeit des/der Steckverbindungen im Bereich des BCM (oder wie auch immer man das Ding nun nennen mag) sei ein grundsätzlicher Konstruktionsfehler, der aufgrund von Änderungen vom Modell 2007 zu 2008 entstanden sei.

Somit kann die Problematik also prinzipiell bei JEDEM Corsa D der MODELLREIHE 2008 auftreten!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. 1.7 CDTI Motorelektronik Problem !! INFO !!