ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. 1,6er Diesel

1,6er Diesel

Honda Civic 9 (FA,FB,FG,FK)
Themenstarteram 5. Mai 2013 um 22:10

Was haltet Ihr vom neuen Dieselmotor? Ich finde ihn ziemlich spannend - 120 PS, genausoviel Drehmoment wie der FK3 und eine bessere Gewichtsverteilung als bei seinem großen Bruder. Das müsste die Kurvenjäger unter Euch doch locken. Wie sieht es denn in Wirklichkeit aus? Hat ihn schon jemand gefahren?

Gruß

Eclipse

Ähnliche Themen
23 Antworten

Sieht auf dem Datenblatt nicht so schlecht aus, zumindest punkto Verbrauch. Wäre interessant, wieviel der wirklich nimmt.

Leider noch nicht gefahren, fahrdynamisch aber wegen dem leichteren Motor sicher besser zu fahren als der schwere 2.2 Diesel. Der 1.6er Diesel ist fast 50 kg leichter...

Nur Drehmoment hat er "nur" 300 Nm, und somit 40 Nm weniger als der 2.2 i-CTDi. 

Themenstarteram 5. Mai 2013 um 22:21

Ach ja, ich wollte ja noch den Spritmonitorlink mitliefern. Die Verbräuche dort liegen ein gutes Stück unter denen des großen Bruders - wobei noch keiner der Motoren richtig eingefahren ist, es kann also noch besser werden. Oder schlechter, wenn die Leute anfangen, das nicht mehr neue Fahrzeug auszureizen :).

http://www.spritmonitor.de/.../168-Civic.html?...

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Leider noch nicht gefahren, fahrdynamisch aber wegen dem leichteren Motor sicher besser zu fahren als der schwere 2.2 Diesel. Der 1.6er Diesel ist fast 50 kg leichter...

Nur Drehmoment hat er "nur" 300 Nm, und somit 40 Nm weniger als der 2.2 i-CTDi. 

300 Nm hat der FK3 auch, und beschleunigt damit klasse. Auch bei 100 Kilo mehr sollten die 300 Nm mit dem Nachfolger gut zurechtkommen. Hoffe ich zumindest. Deswegen interessiert mich ja, ob ihn schon mal jemand gefahren hat.

Also zunächst mal wird der CTDI gar nicht mehr im Civic verbaut, sondern der Dtec. Und der hat 150 Nm , also hat der kleine ganze 50 Nm weniger, dazu kommen 30 PS weniger und 600 qcm weniger. Alles in allem wird man dieses sicherleich deutlich merken. Gut er wiegt 50kg weniger, aber ich denke und da sind wir uns sicher alle einig das die angegebenen 3,7 Liter Verbrauch auf 100 km eher Wunschdenken sind.

Mit meinem Dtec 150 PS lige ich ich momentan trotz teils zügiger Fahrweise bei etwa 4,8 Liter im Schnitt. Gerechnet nicht nach BC.

Hätte mein Freundlicher am Donnerstag einen auf dem Hof stehen gehabt, hätte ich ihn glatt mal im neuen Civic testgefahren, aber dem war nicht so.

Für einen Kurvenjäger bedarf es aber m.M.n. schon einen anderen Motorcharakter und keinen Dieselmotor, aber das ist ja Geschmackssache und das ist auch nicht die Stärke eines Diesels.

Der 120 PSler hat 300 NM, der 140 PSler 340 NM, der 150 PSler 350 NM und der 180 PSler 380 NM! ;)

Es heißt immer noch i-CTDI und i-DTEC, genauso wie es VTEC und i-VTEC und nicht Pfautecm Wietec usw. heißt! :p

BTW: 150 NM hat der Diesel vielleicht, wenn der Turbo kaputt ist und er nur noch auf 3 Zylindern läuft mit dem Hubraum! ;)

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Für einen Kurvenjäger bedarf es aber m.M.n. schon einen anderen Motorcharakter und keinen Dieselmotor, aber das ist ja Geschmackssache und das ist auch nicht die Stärke eines Diesels.

Man vertauscht das Wort "Kurvenjäger" und "Serpentinenjäger" irgendwie zu oft. Also der FK3 ist schon Kurvenfreundlich gebaut.

Kurvenfreundlich war mein Trabbi damals auch schon! :cool:

btt: Fahren würde ich den kleinen Diesel schon gerne mal - traue mich nur nicht mehr zu meinem Hodahändler .... ;)

Zitat:

Original geschrieben von MadMax

traue mich nur nicht mehr zu meinem Hodahändler .... ;)

Beim Hondafrühstück habe ich mich mit einem anderen Kunden um das letzte Nutellabrötchen gefetzt, und ich geh da immer noch hin. Was peinlicheres wird dir wohl nicht passiert sein.

Zitat:

Original geschrieben von MadMax

btt: Fahren würde ich den kleinen Diesel schon gerne mal - traue mich nur nicht mehr zu meinem Hodahändler .... ;)

Probiers doch mal mit dem "Hondahändler" :D

 

Zitat:

Original geschrieben von MvM

Beim Hondafrühstück habe ich mich mit einem anderen Kunden um das letzte Nutellabrötchen gefetzt, und ich geh da immer noch hin. Was peinlicheres wird dir wohl nicht passiert sein.

Daheim nichts bekommen, oder war am ende des Geldes noch so viel Monat übrig? :p

War es wenigstens Zickenkrieg?

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Zitat:

Original geschrieben von MadMax

btt: Fahren würde ich den kleinen Diesel schon gerne mal - traue mich nur nicht mehr zu meinem Hodahändler .... ;)

Probiers doch mal mit dem "Hondahändler" :D

DA traue ich mich auch nicht mehr hin! :D

@MvM: Warum sagt mir keiner, dass es da Nutellabrötchen gibt? Ich habs immer nur kurz vorm Ende hin geschafft, da war max. noch ein Glas Sekt drin ...

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Probiers doch mal mit dem "Hondahändler" :D

Warum ist eigendlich das "d" rot? :confused:

Zitat:

Original geschrieben von MadMax

@MvM: Warum sagt mir keiner, dass es da Nutellabrötchen gibt? Ich habs immer nur kurz vorm Ende hin geschafft, da war max. noch ein Glas Sekt drin ...

Die haben da eigentlich alles.

Zitat:

Original geschrieben von MvM

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Probiers doch mal mit dem "Hondahändler" :D

Warum ist eigendlich das "d" rot? :confused:

:D:D:D:D

Themenstarteram 6. Mai 2013 um 20:57

Zitat:

Original geschrieben von MvM

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Für einen Kurvenjäger bedarf es aber m.M.n. schon einen anderen Motorcharakter und keinen Dieselmotor, aber das ist ja Geschmackssache und das ist auch nicht die Stärke eines Diesels.

Man vertauscht das Wort "Kurvenjäger" und "Serpentinenjäger" irgendwie zu oft.

Wieso? Serpentinen kann man doch auch bergab fahren? :cool:

Zitat:

Also der FK3 ist schon Kurvenfreundlich gebaut.

Na ja - wenn ich sehr viel im Gebirge fahre, nervt die Gewichtsverteilung schon etwas. Eigentlich mag ich es, wenn mein Auto untersteuert. Aber ganz so viel muss es doch nicht sein. Und der 9er Civic mit dem 2.2er Dieselmotor ist imho vorne noch schwerer geworden.

Darf man hier Fremdforen verlinken?

In einem anderen großen Civic-Forum gibt es bereits zumindest einen, der den 1.6 i-DTEC fährt. Mich würde auch interessieren, ob beim 1.6er Diesel die Kopflastigkeit beseitigt worden ist. 

Ich denke, das Problem ist vor allem die Kombination aus schwerem Dieselmotor und Tank unter den Vordersitzen. Bei meiner Hauseinfahrt hatte ich mit dem FK3 diesen Umstand besonders gespürt. Wenn der Tank voll war, streifte ich manchmal vorne bei der Hauseinfahrt...

Interessant ist, dass der 1er den Tank unter der Rücksitzbank hat, und dass es da nirgends streift, obwohl er mit dem M Sportfahrwerk 1 cm tiefer liegt als der FK3.

Ich vermute, dass das Fahrwerk beim Civic Diesel auf den Benziner ausgelegt war, und dass Honda diese Konstruktion nur rasch zusammengebastelt hatte, weil es ohne Diesel in der Kompaktklasse nicht mehr ging. 

Deine Antwort
Ähnliche Themen