ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 1.6 TDI Elektronikproblem (Motor ging aus, Scheinwerfer gehen sporadisch aus)

1.6 TDI Elektronikproblem (Motor ging aus, Scheinwerfer gehen sporadisch aus)

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 27. Mai 2021 um 21:15

Hallo Leute.

Seit ein paar Monaten fing mein Golf 6 (1.6 TDI/66Kw/2010Bj) sich sporadisch während der Fahrt auszuschalten (zum Glück nur in der Stadt). Wenn er ausging, ging nur die Batterielampe an und das wars, lies sich dann auch sofort wieder starten. Habe auch sporadisch Leistungsabfälle bei der Drehzahl beim Fahren bemerkt, sodass er plötzlich kein Gas gescheit annimmt. -> Mein Verdacht: Elektronikproblem, weil sporadisch nur. Sonst fährt er sich normal, keine weiteren Anzeichen.

Mechaniker hat den Sicherungskasten vorne auf alle Funktionen überprüft und beim Abklappen des Arbeitskontaktrelais und wieder Anstecken ging das Auto aufeinmal, nachdem es gar nicht mehr starten wollte. -> Also Relais gewechselt und Auto ging wieder. Kein Ausschalten während der Fahrt mehr.

Jetzt nun ein neues Problem: Seit ein paar Tagen meldet der Boardcomputer, dass meine Scheinwerfer (links/rechts) nicht mehr gehen, obwohl sie trotzdem leuchten. In letzter meldet er das ziemlich oft, besonders wenn es draussen kalt ist oder regnet. -> Sobald ich das Relais wieder ab- und anstecke, geht der Fehler wieder für ein Tag weg. Doch dann kommt die Fehlermeldung mit dem Scheinwerfer wieder sporadisch? Habe bemerkt, wenn es regnet und ich die Scheinwerfer eine Zeit lange schnell ein- und ausschalte merke ich, dass die Scheinwerfer manchmal verzögert sich einschalten oder kurz "flattern" für paar Sekunden.

Jemand eine Idee was das sein könnte? :confused: Danke !

Ähnliche Themen
7 Antworten

Fehlerspeiche auslesen u. Diagnoseprotokoll hier posten. Dann sehen wir weiter.

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 21:49

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 27. Mai 2021 um 21:23:20 Uhr:

Fehlerspeiche auslesen u. Diagnoseprotokoll hier posten. Dann sehen wir weiter.

Hier daweil ein Auszug an dem Tag als Relais gewechselt wurde. Vlt hilft das weiter?:rolleyes: Werde die Tage noch ein aktuelleres posten.

Beschreibung
Fehlerspeicher

Kannst du die Batterie ausschließen ("Unterspannung")?

Themenstarteram 28. Mai 2021 um 8:05

Zitat:

@hermii schrieb am 28. Mai 2021 um 07:12:47 Uhr:

Kannst du die Batterie ausschließen ("Unterspannung")?

Ja, kann ich. Die Batterie ist neu.

Dennoch würde ich ein Problem aus der Richtung nicht völlig ausschließen. Auch eine neu Batterie schließt deren defekt nicht gänzlich aus. Dazu würde ich den Ruhestromverbrauch und die Ladespannung der Lima kontrollieren.

Themenstarteram 28. Mai 2021 um 13:30

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 28. Mai 2021 um 08:15:46 Uhr:

Dennoch würde ich ein Problem aus der Richtung nicht völlig ausschließen. Auch eine neu Batterie schließt deren defekt nicht gänzlich aus. Dazu würde ich den Ruhestromverbrauch und die Ladespannung der Lima kontrollieren.

Das mit dem Ausschalten beim Fahren, das Problem habe ich irgendwie SEIT dem Einbau meiner Osram Xenarc Scheinwerfer (also nicht genau ab dem Tag, sondern irgendwie ein paar Monat danach fing das Ganze an) .. :confused: Er musste dabei die Scheinwerfer an die Batterie ab- und anklemmen? Vielleicht führt das ganze da hin, sodass es auch einen Zusammenhang mit dem Relais hatte?

Vor dem Scheinwerfer-Wechsel hatte ich das Problem noch nie .. Batterie wurde letztes Jahr neu ersetzt, hatte laut Werkstatt immer einen sehr guten Ladezustand etc..

Nur jetzt passiert das mit dem Ausschalten nicht, sondern ist jetzt auf die Scheinwerfer rübergewandert.. :( (obwohl sie funktionieren, sporadisch gehen die nicht gescheit an beim Abblendlicht-einschalten, also verzögert)..

 

Kontrollier _ALLE_ Masseverbindungen in der Nähe des Scheinwerfers links auf korrosion und festen Sitz der Schrauben. Dort laufen einige wichtige Stromkreise zusammen. Wenn da beim Scheinwerferumbau irgendwas rumgepfuscht wurde schau auch diese Arbeiten nochmal nach. Eventuell ist dort ein Übergangswiderstand nach Masse zu hoch und Scheibenwischer und/oder Scheinwerfer ziehen die Masse vom Bordnetz hoch wenn sie in Betrieb sind.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 1.6 TDI Elektronikproblem (Motor ging aus, Scheinwerfer gehen sporadisch aus)