ForumMk6 & Fusion
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk6 & Fusion
  7. 1.4 TDCi - Thermostat - AGR-Kühler - Durchflußmenge...

1.4 TDCi - Thermostat - AGR-Kühler - Durchflußmenge...

Ford Fiesta Mk6
Themenstarteram 24. April 2022 um 12:46

Hallo,

meine Thermostatdichtung ist wohl undicht und ich verliere Kühlwasser. Nun hab ich mir ein Ersatzteil besorgt und bin mir bei diesem nicht sicher, ob es in Ordnung ist. War möglicherweise ein Fehler, eines von Ridex zu kaufen.

Wenn ich in die verschiedenen Anschlüsse hineinblase, bekomme ich folgendes Ergebnis:

- Heizungswärmetauscher: guter Luftdurchsatz

- Ausgleichsbehälter: guter Luftdurchsatz

- Motorkühler: geschlossen wegen Thermostat, erwartbar

- AGR-Kühler: sehr wenig Luftdurchsatz

Und der letzte Punkt ist mir unklar, weil ich mich mit dem AGR-Kühler nicht auskenne. Reicht dem ein kleiner Durchfluß und das MUSS so sein? Oder haben die bei Ridex irgendwie Mist gebaut? Wenn man in das Teil hineinblickt, dann befindet sich darin so ne Art Käfig, in dem das Thermostat steckt. Der AGR-Kühler-Anschluß ist von diesem Käfig fast verdeckt, offensichtlich aber nicht vollständig verschlossen, gleichwohl ich nciht kapiere, wo die Luft überhaupt durchgeht bzw. wo später das Wasser durchgehen würde.

Also: Gehört das so oder hab ich Mist erwischt?

Vielen Dank!

Ähnliche Themen
2 Antworten

Zitat:

Also: Gehört das so oder hab ich Mist erwischt?

gute Frage, ich denke nicht das das schon mal jemand so wie du geprüft hast ... wie verhält sich das alte Teil?

Themenstarteram 24. April 2022 um 14:34

Das hab ich noch nicht ausgebaut. :-D

Ich hab nur gestern das Ding ausgepackt und mir gedacht "Schau dir das doch mal genau an..." und da fiel mir das eben auf, daß dieser durchaus große Auslaß aber kaum Durchsatz zeigt. KANN sein, daß das so sein soll und das Ding nur dick ist, damit es sich nicht verwindet und der Durchfluß gering bleiben darf. Kann aber auch sein, daß die da irgendwas vermurkst haben. Meine Hoffnung war quasi, daß sich hier jemand mit der ganzen AGR-Nummer vielleicht so im Detail auskennt, daß er das konkret beantworten kann. Klar ist ja, daß es vielleicht ein Fehler wäre, wenn es in alle Richtungen einen hohen Durchsatz gibt, so daß die Begrenzung an der Stelle durchaus gewollt sein könnte und die vielleicht absichtlich so ausgeführt ist, daß sie sich nicht sofort zusetzen kann, wie das vielleicht bei ner kleinen Bohrung der Fall wäre, wo dann der AGR-Kühler gar kein Wasser mehr bekäme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk6 & Fusion
  7. 1.4 TDCi - Thermostat - AGR-Kühler - Durchflußmenge...