ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. 1.3 colt braucht fast 10L auf 100 km

1.3 colt braucht fast 10L auf 100 km

Themenstarteram 19. November 2007 um 10:10

also haben folgendes problem meine freundin hat in colt cjo von 1996 seit gut 2 wochen ist der benzin verbrauch übel geworden sind fast 9,8L von vorher 6,7 zumal er frist auch in haufen öl auf 1000km fast 1 L woran könnte das liegen und was kann man dagegen tun (ausser die kiste rauswerfen, was ich liebend gern machen würde)

Ähnliche Themen
33 Antworten

es ist kälter geworden.Wenn es kalt draussen ist ,brauch die karre mehr sprit. Bis zu einem Liter öl auf 1000 km ist völlig normal. Steht auch bei manchen in der betriebsanleitung drinne.

gruss

Hallo,

@ Space Star 2001: Das mit dem Öl ist noch verständlich, wobei auch ein kleines Leck vorkommen könnte. Aber wegen dem Benzinverbrauch kann ich deine Aussage nicht ganz zwar nachverstehen, aber sind 3 Liter nicht etwas zu viel??? Vielleicht kannst du es irgendwie genauer Begründen weshalb es auch 3 Liter sein können. Vor allem wo der Sprit so günstig ist.

MFG

mitwisser

tja ,ich weiss ja nicht wann die letzte wartung gemacht wurde. Vieleicht müssten mal die zündkerzen,zündkabel ,benzinfilter ,luftfilter ,ohlwechsel usw, einmal neu gemacht werden ,das alles KANN auch mit dem sprittverbrauch zusammen hängen.

Motorkühlmittelsensor KANN auch defekt sein, das themostat KANN defekt sein ,alles sachen die zu erhötem sprittverbrauch führen KÖNNEN.

Man muss das mal beobachten ,ob das auto vieleicht schlecht anspringt ,ob die temperaturanzeige länger braucht bis sie die temperatur anzeigt.Ob das fahrzeug vieleicht ruckelt oder muckt. Sollte das der fall sein ,hat man VIELEICHT schon mal anhaltspunkte voran es liegen kann.

So, und ich gehe mal davon aus das deine freundin SPARSAM fährt.

Themenstarteram 19. November 2007 um 19:02

also letzte inspection mit allem drum und drann 5000 km her mit benzin verbrauch ist ganz einfach sie fährt jeden tag fast genau 50 km mit dem auto vor her kam sie mit  20L gut 300 km also 6 tage hin jetzt aber nur noch 4 dh verbrauch 3 l mehr als sonnst grund weis ich nicht

naja,wenn alles normal ist ,kann es schon sein das es mit der witterung zusammen hängt.

Weil , du musst bedenken ,nicht nur durch die kälte verbraucht er mehr, sonder auch durch die heckscheinheizung,wenn die an ist und die lüftung,wenn sie auf warm steht und läuft. Oder motor im stand laufen lassen und scheiben frei kratzen, das sind alles kleinigkeiten die den spritverbrauch erhöhen.

gruss

 

Themenstarteram 19. November 2007 um 21:10

ist ja nicht der erste winter die letzten 3 war das ja nie so und so tief sind die temp nu auch nicht da wars die letzten jahre zb 2005/2006 schlimmer

HI!

dann fährst du oder deine freundin zum nächsten mitsubishi händler ,der soll ma fehlerspeicher auslesen.

Vieleicht kann er ja irgenwas feststellen.

Themenstarteram 20. November 2007 um 15:30

hm hab mal nach gefragt 50euro aber nur wenn ich das auch gleich mit repaieren lass zusätzlich müste ich termin machen ??? soll das normal sein??? wenn ich mit mein bmw zum :) geh zahl ich 36 euro

zbw wo krieg ich son teil zum selbst aus lesen her ?

sachma sind die bescheuert? Fehler auslesen kostet normalerweise garnix. Warst du auch bei mitsubishi??? oder bei welcher werstatt?

Themenstarteram 20. November 2007 um 15:39

renatus mitsub vertragshändler

Wenn ich das richtig vertehe , du sollst 50 euro bezahlen inklusive reparatur??? oder nur das fehler auslesen???

Themenstarteram 20. November 2007 um 15:53

jab 50 euro fürs auslesen und dann noch die reperatur anders können die das aus irgendwelchen gründen nicht machen

50 euro ist für 10min fehler auslesen WUCHER! Gibts noch einen anderen in deiner nähe???

Leuchtet die Motorkontrollleuchte manchmal/öfters?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. 1.3 colt braucht fast 10L auf 100 km