ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. 0278 für MJ20 MIB3 TPI 2063903 offiziell!

0278 für MJ20 MIB3 TPI 2063903 offiziell!

VW Passat
Themenstarteram 19. Juli 2021 um 22:15

Hallo Zusammen!

Vorwort: (WICHTIG LESEN!!!)

- Die FW0278 ist noch NICHT beim Händler verfügbar, also bitte NICHT dort anrufen und nachfragen.

- Ich möchte diesen Thread möglichst "sauber" halten, also ohne Bashing oder sonstigen Schmonses. Einen User habe ich bereits blockiert, weil ich das Gesülze nicht mehr ertragen konnte. Ausserdem wurden wg. ihm immer wieder diverse Threads geschlossen. Es geht hier nur um Infos.

- Bitte schreibt mir keine PMs. Was ich kommunizieren möchte und kann, steht hier.

Ich teste gerade die FW0278 in meinem Auto (HW12). Es gibt noch recht wenig Kundenfahrzeuge mit dieser Software "in the wild". Das Update wird zu dem Händlern kommen, aber nicht vor Mitte August. Es sind noch Arbeiten am Backend zu erledigen, damit das Update automatisiert über die VAG-Tester aufgespielt werden kann. Die Updates haben eine Gesamtgröße von ca. 10GB, der Händler wird ziemlich sicher einen Tag benötigen, um das alles zu flashen. Mit der FW0278 wird auch die OCU mit einer neuern Firmware betankt. Gleichzeitig erhält das Auto 2 neue Funktionsmerkmale.

Mein OCU wurde vor einem Jahr wg. Konnektivitätsproblemen getauscht. Vor allem bei Standzeiten von mehr als 5 Tagen war das Auto per App überhaupt nicht mehr erreichbar. Vor allem das Einschalten der Standheizung war eher ein Glücksspiel. Da das Auto aktuell sowieso meistens in der Garage steht, werden in den nächsten 2 Wochen meine Tests vor allem in diese Richtung zielen. Es ist korrekt, dass sich einzelne Komponenten bei längerer Standzeit nach und nach abschalten, allerdings wird die OCU dann im Bedarfsfall per SMS geweckt und dann geht es "online" weiter. Scheinbar war aber der Bootvorgang zu lange, dass die App nicht lange genug auf eine Antwort gewartet und eine Fehlermeldung geschmissen hat.

Was mir schon positiv aufgefallen ist:

- Beim Kaltstart des Navis (Tür auf und Zündung an), was das Navi immer nach 30 Sekunden einsatzfähig und ich hatte eine Kartenanzeige im Navi und KI. Vorher hat das gerne mal auch 90 Sekunden gedauert.

- Ich habe eben (bei eingeschalteter Zündung) ein Ziel aus der App an das Auto übertragen und es kam im Navi nach ca. 5 Sekunden an "Meldung: Folgendes Ziel wurde empfangen...". Das Feature wird also endlich uns MJ20-Fahrern zur Verfügung stehen. Hinweis: Es ist bekannt, dass es dabei noch an der Zuverlässigkeit mangelt, man arbeitet gerade an einer Lösung im Backend.

Was irgendwie noch nie 100% schlüssig funktioniert hat ist die Anzeige der Sonderzielkategorien im Navi. Wenn ich z.B. nur Shell-Tankstellen sehen will, dann bekomme ich sie nur bei einem Zoom bis 200m angezeigt. Dann verschwinden sie im Nirvana. Zusätzlich sehe ich aber immer noch Restaurants, die ich aber nicht sehen will. Wenn ich Zahnärzte hinzufüge, werden sie angezeigt, wenn ich sie aber wieder abwähle, dann stehen sie noch immer in der Karte. Dieses Problem war schon bei FW0156 da. Liegt das an meinem Navi oder ist das bei Euch auch so.

Wenn ich also NUR Shell wähle, dann möchte ich auch nur Shell in der Karte sehen und zwar im Umkreis von mind. 20km. So wie das bei Google Maps ist, wenn ich nach Shell Standorten suche. Wäre schön, wenn ihr zu dem Thema ein Feedback geben könntet, dann kann ich das ggf. weiterleiten.

 

Ähnliche Themen
57 Antworten

Hallo Naviupdater vielen Dank schonmal für deine Pionietarbeit. Hast du mal geprüft ob die Online Zielsuche nun funktioniert? In meinem alten MIB2 war das immer super...bekannterweise im Mj20 des Mib3 gibts immer eine Fehlermeldung...

Themenstarteram 19. Juli 2021 um 22:38

Ging noch nicht. Geht das bei MJ21?

Danke für Deinen Beitrag, hoffe wird bald freigegeben. Kannst du auch eine schnellere Reaktion des Area View beobachten?

Themenstarteram 20. Juli 2021 um 0:30

Mein Area View geht schon immer wie Lack ohne Ruckeln.

Moin, kannst Du etwas dazu sagen, ob das MIB immer noch vergisst an welcher MP3 Titel als letztes abgespielt wurde.

Bei mir H12/156 vergisst es immer regelmäßig die Position fängt wieder mit dem ersten Tiele auf dem Stick an...

Top, vielen Dank. Was sind denn die zwei neuen Funktionsmerkmale für die MJ20 Fahrer?

1. Ziele an das Navi senden?

2. ?

Themenstarteram 20. Juli 2021 um 13:53

Zitat:

@AMGghost schrieb am 20. Juli 2021 um 09:31:18 Uhr:

Moin, kannst Du etwas dazu sagen, ob das MIB immer noch vergisst an welcher MP3 Titel als letztes abgespielt wurde.

Bei mir H12/156 vergisst es immer regelmäßig die Position fängt wieder mit dem ersten Tiele auf dem Stick an...

Das hat bei mir auch vorher schon nur ganz selten nicht funktioniert. Habe nie herausgefunden wann es auftritt. Da ich aktuell nicht viel fahre, kann ich das noch nicht sagen. Wir sollten das aber weiter beobachten, wenn mehr Leute die 278 haben. Wichtig ist ja immer die Reproduzierbarkeit, damit die Entwickler das Problem beheben können.

Themenstarteram 20. Juli 2021 um 14:01

Zitat:

@sanchoBB schrieb am 20. Juli 2021 um 11:47:46 Uhr:

Top, vielen Dank. Was sind denn die zwei neuen Funktionsmerkmale für die MJ20 Fahrer?

1. Ziele an das Navi senden?

2. ?

Das weiß ich leider auch nicht. Evtl. ist das auch die Umstellung der Verkehrsdaten auf FoD (Function on Demand). Die Vorbereitung dafür hat letztens zu dem Ausfall des Ladens der Verkehrsdaten geführt und damit zum Reboot der Navis nach ca. 15 - 20 Minuten.

Bin mal gespannt wann der erste nach der Uhr im VC bzw. Mäusekino fragt. Ups, ich :D

Des Weiteren hatte ich das Anfangs (im letzten August, Fahrzeug neu) und jetzt seit 2 Monaten "reproduzierbar", dass nicht unbedingt nach jedem Neustart (innerhalb von ein paar Minuten), aber auf jeden Fall nach mehr als 1 Stunde immer die Titel auf dem USB-Stick von Beginn an gespielt wurden. Dabei habe ich jetzt auch mal 5 Alben gelöscht, weil ggf. da der Hase im Pfeffer liegt. Aber da ich sowieso nur 30 Alben auf dem Stick habe, kann das jetzt eigentlich nicht kriegsentscheidend sein.

Vielen Dank für dein Update. Ich will jetzt nicht übers Ziel hinausschießen, aber man ließt ja neuerdings immer mehr von SW803. Weißt du was dort nennenswertes verändert wurde und warum man nicht direkt auf diese Version springt, anstatt auf eine sozusagen veraltete Version? Versteht mich bitte nicht falsch, ich bin dankbar für jede Info und jedes Update, aber prinzipiell könnte man doch alle Fahrzeuge mit derselben Basis auch direkt auf den aktuellen neuen und einheitlichen Stand bringen.

Meines Wissens ist Version 803 auf den Geräten, die das Navi wieder von einem anderen Hersteller verbaut haben? Der Wechsel erfolgte irgendwann im MJ21, auch fahrzeugübergreifend.

Hallo Naviupdater,

Ist bei mir zwar ein DM , aber ein ätzender Fehler bei mir ist, dass die Durchsagelautstärke des Radios (nur bei TP aktiv) immer wieder auf minimal zurückgesetzt wird. Wenn dann eine Verkehrsdursage mit dem Navi oder anderen Tönen unterbrochen ist, muss ich die Verkehrsdurchsage wieder von Hand laut machen oder beenden.

Einfach TP einschalten, unter den Lautstärkeeinstellungen die Durchsagelautstärke auf einen Wunschwert stellen und nach ein paar Fahrten wieder kontrollieren. Danke, falls Du Zeit dafür findest.

 

Die andere Frage ist, ob jetzt tatsächlich die Favoriten synchronisiert werden, d.h. Änderungen in der App ins Fahrzeug kommen und umgekehrt. Ist ja additiv zur Ziel/Routenübertragung von der App zum Fahrzeug.

Hallo Naqviupdater,

hast Du die Möglichkeit die Schlüsselzuweisung (2 Profile, 2 Schlüssel) zu testen?

Es würde mich interessieren, ob das Update die Lösung bringt.

Danke.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. 0278 für MJ20 MIB3 TPI 2063903 offiziell!