ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. ... und wieder ein neuer LPG Fahrer :-)

... und wieder ein neuer LPG Fahrer :-)

Hallo zusammen,

auch mein Fahrzeug ist nun auf LPG umgerüstet. Nachdem ich mich hier durch die Threads gewühlt

und nur Gutes gehört habe, bin ich auch bei BMW Matthes gelandet. Die Threads haben nicht zu

viel versprochen - sehr kompetent und sauberer Einbau.

Nach einer kurzen Probefahrt gab es auch noch eine kleine Betankungsschulung ;)

Verbaut ist bei mir ein Stako 55l Tank. Der schließt genau bündig ab.

Den Knopf habe ich mir neben der Lichtbedieneinheit setzen lassen.

Unterhalb der Fensterheber war es bei mir aufgrund des Dekors nicht möglich.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Anlage,

muß nun nur noch den Benzintank etwas leerer fahren ;)

Gruß

Reinhard

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

auch mein Fahrzeug ist nun auf LPG umgerüstet. Nachdem ich mich hier durch die Threads gewühlt

und nur Gutes gehört habe, bin ich auch bei BMW Matthes gelandet. Die Threads haben nicht zu

viel versprochen - sehr kompetent und sauberer Einbau.

Nach einer kurzen Probefahrt gab es auch noch eine kleine Betankungsschulung ;)

Verbaut ist bei mir ein Stako 55l Tank. Der schließt genau bündig ab.

Den Knopf habe ich mir neben der Lichtbedieneinheit setzen lassen.

Unterhalb der Fensterheber war es bei mir aufgrund des Dekors nicht möglich.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Anlage,

muß nun nur noch den Benzintank etwas leerer fahren ;)

Gruß

Reinhard

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Gute Entscheidung,nur der Tank ist ein wenig klein.

Gruß mclaren

Na dann mal allzeits gute Fahrt mit der Vialle. Die wollte ich auch ursprünglich haben. Matthes ist aber sowas von ausgebucht das ich von November bis Februar warten sollte. Hab dann bei mir in der Nähe einen langjährigen Umrüster gefunden der mir eine Prins VSI eingebaut hat ;) bin auch super zufrieden damit, ausser der Tankhinalt ;) das muss nochmal nachgestellt werden, gehen nämlich nur gute 30L in meinen 52l Tank rein wenn ich ihn leerfahre.

Greetz ilvio

Zitat:

Original geschrieben von bella_b33

Na dann mal allzeits gute Fahrt mit der Vialle. Die wollte ich auch ursprünglich haben. Matthes ist aber sowas von ausgebucht das ich von November bis Februar warten sollte.

Ich habe Ende Dezember angefragt, da ich in der KW8 umrüsten wollte und das hat alles so geklappt.

Lt. Herrn Böhm wird es aber langsam weniger mit den Umrüstungen, da die E9x-Reihe keine Ersatzradmulde mehr hat und ein Zylindertank viele Leute abschreckt. Zudem gibt es ja noch Probleme mit den Direkteinspritzern.

Gruß

Reinhard

Gratulation,

habe im Herbst bei Matthes umgerüstet und mittlerweile 13 tkm ohne das geringste Problem absolviert.

Viel Spaß, besonders beim Tanken und bei der Gewißheit, so günstig wie ein Golf TDI zu fahren, aber mit einer um Potenzen höheren Freude am Fahren !!!

Stefan

Vialle rulez :cool:

Hallo,

hab jetzt selber seit 4000 km ne Prins VSI drin.

Ich kann mich, nach einigen Kinderkrankheiten nicht beschweren.

Habe mich jedoch für den 70 Liter Brutto Tank entschieden.

Nachteil: Der gute wagen geht doch schwer in die Knie hinten.

Aber trotzdem : Viel Spass beim GAS-geben.

Zitat:

Original geschrieben von REIG

Hallo zusammen,

auch mein Fahrzeug ist nun auf LPG umgerüstet. Nachdem ich mich hier durch die Threads gewühlt

und nur Gutes gehört habe, bin ich auch bei BMW Matthes gelandet. Die Threads haben nicht zu

viel versprochen - sehr kompetent und sauberer Einbau.

Nach einer kurzen Probefahrt gab es auch noch eine kleine Betankungsschulung ;)

Verbaut ist bei mir ein Stako 55l Tank. Der schließt genau bündig ab.

Den Knopf habe ich mir neben der Lichtbedieneinheit setzen lassen.

Unterhalb der Fensterheber war es bei mir aufgrund des Dekors nicht möglich.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Anlage,

muß nun nur noch den Benzintank etwas leerer fahren ;)

Gruß

Reinhard

Super sache ne ,billiger gehts ja wohl wirklich nicht.

Willkommen im Vialle bzw. Gas Club:D

Aber du hättest ruhig den 67/55Liter tank nehmen können,die paar cm kann man wunderbar ausgleichen;)

Zitat:

Original geschrieben von REIG

 

Lt. Herrn Böhm wird es aber langsam weniger mit den Umrüstungen, da die E9x-Reihe keine Ersatzradmulde mehr hat und ein Zylindertank viele Leute abschreckt. Zudem gibt es ja noch Probleme mit den Direkteinspritzern.

Gruß

Reinhard

Joa, ich hatte im November angefragt und da waren die Terminbücher noch ziemlich voll(der Spritpreis war da gerade hochgeschossen). Das mit dem E90 ohne Ersatzradmulde nervt mich auch ein wenig(man denkt ja schonmal über den Nachfolger in ein paar Jahren nach). Aber Audi baut ja auch schöne Autos(mit Ersatzrdmulde aber leider auch größtenteils FSI, was wieder mehr kostet)

Greetz Silvio

Themenstarteram 1. März 2008 um 12:40

Zitat:

Original geschrieben von Limo320

Aber du hättest ruhig den 67/55Liter tank nehmen können,die paar cm kann man wunderbar ausgleichen;)

Darauf hatte mich mclaren schon im Vorfeld hingewiesen, allerdings hätte ich durch die Angleichung eine Kante, wenn ich die Sitze umklappe. Das wollte ich nicht. In der Limo fällt es wohl nicht auf, aber ich hab mir den Touring nicht ohne Grund gekauft.

Ich kann damit leben, da ich zwischen Arbeitsstelle und Familie insgesamt 8 LPG Tankstellen habe.

Man muß vielleicht öfter tanken, aber es liegt alles auf dem Weg ;)

kannst du mal ein bild von deinem kofferaum jetzt zeigen ? also wie es nun unter der klappe mit dem tank aussieht ?

Glückwunsch REIG, die Vialle und Matthes sind eine gute Kombination.

Bin nun seit gut 16 Monaten und knapp 25000km sehr zufrieden mit der Vialle, und auch mit Matthes.

Würde jederzeit wieder genau diese Konstellation wählen.

Viel Spass beim Gasen und allzeit gute Fahrt.

Gruß,

Marko

P.S. Wo hast du dir denn den Tankstutzen einbauen lassen?

Was kostet eigentlich so eine Umrüstung ?

Moin Moin,

also erstmal ein grosses Hallo in die Runde.

Hatte mich gerade hier auch angemeldet da ich mein e46 325i auf gas umrüsten möchte. Werde demnächst jede Woche von Münster/Westfalen nach Wolfsburg tingeln dürfen. Hat einer Erfahrung ob in Münster es eine gute Werkstatt für den Umbau auf lpg gibt, und der Frage von Jahara möchte ich mich anschliessen? :>

Sers

kad

Zitat:

Original geschrieben von starcatcher1979

...hab jetzt selber seit 4000 km ne Prins VSI drin....

Du hast doch eine N42 Motor (143PS) drin? Mich würden Bilder deines Motorraums interessieren. Genauer, Bilder von den Injektoren. Sind die einzeln verbaut oder auf einem Rail?

@REIK

Glückwunsch zur Umrüstung.

Ich hatte auch mit Matthes geliebäugelt. Mich dann aber wegen der kleineren Reichweite von Flüsseinspritzenden-Anlagen gegenüber Verdampfer-Anlagen für eine Prins entschieden.

Es wäre zwar ein 67L Tank in meinen Touring reingegangen, aber dann nur mit Bodenerhöhung, was für mich ein absolutes NoGo ist.. Außerdem ist da noch die Restmenge an Gas im Tank, damit die Pumpe nicht "austrocknet". Das verringert wieder die verfahrbare Menge Gas.

Jetzt habe ich einen 650x240 MV Tank von Irene drin mit 65L Brutto und eine Reichweite von 500-600km. Und keinen Millimeter Bodenerhöhung.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. ... und wieder ein neuer LPG Fahrer :-)