ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. "Tuning" Yaris Hybrid XP13

"Tuning" Yaris Hybrid XP13

Toyota Yaris XP13
Themenstarteram 25. August 2016 um 11:20

Servus,

wir haben gerade einen Yaris Hybrid bestellt und nun bin ich auf der Suche nach etwas optischer Aufwertung.

Nun brauche ich also folgende Infos:

- Weiß jemand ob es Federn / komplettes Fahrwerk für den XP13 Hybrid gibt? Ich finde im Netz nix dazu :( Toyota Händler hab ich angeschrieben, mal sehen was der sagt. Muss nicht am Boden schleifen, bin ja keine 18 mehr. Aber Storch-Optik find ich sch.... :)

- Weiß jemand welche Felgengrößen der XP13 verträgt? Die Standardbereifung ist mir doch etwas zu mickrig. Hab die anthrazit polierten Felgen dazu bestellt, mal sehen wie die in echt wirken. Hab ich bisher leider nirgends live gesehen.

Mit schönen Felgen, leicht tiefer und schwarzen Scheiben sieht so ein Auto gleich mal um 90% besser aus finde ich :)

Beste Antwort im Thema

Wie wäre es denn wenn du erstmal nachgucken würdest welche Rad/Reifen Kombination mit deiner anvisierten Tieferlegung überhaupt erlaubt ist?!? Und umgekehrt natürlich genauso.

Ich persönlich habe arge Zweifel was 17“ Felgen und Tieferlegung angeht... Schätze das schleift spätestens in der Kurve im Radkasten. Das letzte Wort hat immer der nette Mann vom TÜV! Ob du ein Gutachten hast oder nicht ist egal wenn der TÜV sagt das passt nicht dann passt es nicht.

Außerdem wird sich durch Tieferlegung + 17“ Felgen mit geringer ET ein starker Verschleiß der Reifen auf der Radinnenseite einstellen.

Warum hast du dir eigentlich nicht die Tieferlegung sofort mitbestellt? Alleine schon wegen der Garantie und der Achsvermessung wäre das sehr sinnvoll gewesen.

Aus Erfahrung kann ich jedenfalls sagen das Tieferlegung + Reifen mit Querschnitt unter 50 im Yaris keinen Spaß macht. Mal ist das ganz witzig, liegt auch gut in der Kurve aber jeden Tag damit fahren macht auf den super Straßen hier in Deutschland echt keinen Spaß.

Mein Tipp, wie auch schon einer der Vorredner geschrieben hat, mit Tieferlegung max 16“ Felgen, alles andere ist sinnlos. Und wenn es nicht um Sprit sparen geht, dann brauch man auch keinen Hybrid kaufen weil es Geldverschwendung ist.

Willst du Leistung kauf einen Benziner

Willst du viel fahren kauf einen Diesel

Willst du sparen und fährst hauptsächlich Stadtverkehr kauf einen Hybrid und lass ihn so wie er ist. Die Ingenieure und Designer haben sich da schon Gedanken bei gemacht... ;)

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

@stef 320i schrieb am 29. August 2016 um 17:15:35 Uhr:

 

Ach, den Hybrid darf man also nicht ändern? :D

Sorry, zu spät, ist schon alles bestellt.

Was ich mir wie warum kaufe ist ja zum Glück meine Sache, nicht wahr?

Ich glaube, das ist so ein Reflex aus alten VW Lupo-3L-Tagen. Das Auto wurde als 3-Liter-Auto steuerlich gefördert, und diese Förderung verlor er, wenn man an der Rad-Reifen-Kombination was geändert hat.

 

Sollte beim Yaris nicht zutreffen, egal welche Motorisierung man nimmt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen