ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. "Systemstörung" Luftfahrwerk und alle Assistenzsysteme tot

"Systemstörung" Luftfahrwerk und alle Assistenzsysteme tot

Audi
Themenstarteram 19. Juni 2018 um 9:59

Ich fahre einen 2013er Bitu und nutze seit ca. 2 Jahren ein CETE Tieferlegungsmodul welches ich mit 14mm Tiefgang fahre. Bisher alles völlig problemlos.

Nun kam am Wochenende plötzlich der Fehler "Systemstörung" Luftfahrwerk und alle Assitenzsysteme funktionierten nicht mehr. Am Abend dann gleich mal den Fehlerspeicher ausgelesen der mir aber nicht wirklich weiter hilft. Kann mir eventuell jemand helfen wo ich mit der Suche ansetzen soll oder hatte schon ähnliche Fehlereinträge?

Dazu muss ich sagen, dass vor 2 Wochen ein Radlager vorne rechts und die Scheiben plus Beläge auf der Hinterachse gemacht worden sind. Könnte es eventuell sein dass dort ein Sensor beschädigt wurde der jetzt hier so eine Kettenreaktion auslöst?

Ich habe die Fehlereinträge mal als Datei angehangen weil [Spoiler] leider nicht funktioniert und es dann so unübersichtlich wird.

 

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Einer deiner Höhengeber ist defekt.

Geber für Fahrzeugniveau ist defekt.

Welchen muß man rausmessen oder die Meßwerteblöcke der Geber anzeigen lassen.

Themenstarteram 19. Juni 2018 um 13:17

Danke für die Hilfe. Kann ich die Meßwerteblöcke mit VCDS anzeigen lassen und ist damit ein Niveausensor gemeint?

Gruß czekow

Ja es ist ein Niveausensor gemeint und man kann sie mit VCDS im Meßwerteblock anzeigen lassen.

Wenn man so nichts sehen kann muß man das Gestänge vom Niveausensor lösen und den Sensor mit der Hand verstellen und da bei im Meßwerteblöck beobachen.

Hatte ich auch durch, kostet nicht viel und ist fix selber gemacht...mein Vorteil war das mir der genannte Sensor abgezeigt wurde .

Wobei bei einem defekten Sensor doch dieser angezeigt werden sollte.

Hallo,

Habe auch sporadisch, ungefähr alle 500km diesen Fehler, Auto abstellen, starten und es läuft wieder..

Habe mir auch schon die Messwerte angesehen, welcher Sensor es sein soll fand ich allerdings nicht, da das Auto gerade steht, auch wenn es über Nacht stand und auch nicht angezeigt wird welcher Geber?

Wie finde ich das am besten heraus? Mechanisch ist denke ich alles ok

Vielen Dank!

Niveausensor Fehler

Das wirst du so auch nicht im Meßwerteblock auslesen können.

Welcher defekt ist ob vorne oder hinten mußt du prüfen.

Gestänge aushängen und den Hebel leicht hin und her bewegen.

Im Meßwerteblock beide Sensoren vergleichen.

Fürchte aber das ich dort nicht viel erkennen werde? Der Fehler tritt ja nur sporadisch auf, komischerweise 3x auf ziemlich gleicher Stelle bei geradeaus Fahrt

Du vermutest das ein Geber einen falschen Wert ausgibt der kurzzeitig nicht plausibel ist oder?

Ideal wäre wohl direkt beim Auftreten des Fehlers vcds dran zu haben aber das ist quasi unmöglich

Werde mir das heute mal genauer ansehen, ist leider mangels Bühne nicht so einfach.

Nur wenn der Geber sporradisch ausfällt.

Wenn der Dämpfer abgesackt ist müsste theoetisch der Niveaugeber das gleiche im Meßwerteblock anzeigen wie links.

Motor laufen lassen und dann im Meßwerteblock beobachten wie der Wert sich ändert.

Meistens ist es aber eine Undichtigkeit.

Hallo zusammen,

seit kurzem bekomm ich während der Fahrt im KI angezeigt Systemstörung im Luftfedersystem (oder so ähnlich) und darauf folgt dann auch der Hinweis mit der Abschaltung des ACC und Breaking Guards

Habe darauf hin mal den dicken ausgelesen und bekomme folgende Fehlermeldung (s. auch Bild im Anhang)

455692 - Geber für Fahrzeugniveau

C1048 07 [008] - mechanischer Fehler

Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Und nein er ist nicht tiefer programmiert

Nun ist die Frage, welcher der vier Sensoren ist es, kann ich dies iwo raus lesen?

Dann bingt es eventuell etwas die Grundeinstellung neu vor zu nehmen? Wenn ja wie funktioniert dies genau?

Vielen Dank schon mal

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode Geber für Fahrzeugniveau' überführt.]

Img-20190409-112307

In den Meßwerteblöcken vom Steuergerät 34 = Niveauregelung kann man sich die Geber anzeigen lassen.

Welcher dann defekt ist muß man prüfen.

Nach erfolgreicher Reparatur auf einer ebenen Fläche die Regellage neu lehrnen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode Geber für Fahrzeugniveau' überführt.]

Hatte das selbe problem hab sie dan alle getauscht bevor der nächste dan kommt plus neue anschlagspuffer und gumis gleich mit weil die ja so gerne verotten.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode Geber für Fahrzeugniveau' überführt.]

Zitat:

Nach erfolgreicher Reparatur auf einer ebenen Fläche die Regellage neu lehrnen.

Und wie funktioniert das genau?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fehlercode Geber für Fahrzeugniveau' überführt.]

Hallooooo ;p..... ich habe einen Audi S7 2014 Baujahr mit exakt den gleichen Fehler das Erstaunliche dabei !!!! habe auch vor kurzem also vor 6000 km die hinteren Bremsscheiben Bremsklötze und vorne die Bremsklötze gewechselt sowie vorne rechts das Radlager......

So ein krasser Zufall oder auch nicht ???!!!

Hast du da schon eine Lösung gefunden ????? ????

------ sorry habe mich gerade erst auf dem mototok angemeldet und deswegen konnte ich erst gerade die Antworten lesen von den oben genannten Beitrag ich probiere erstmal die oben genannten Sachen aus und wenn es nicht funktionieren sollte melde ich mich noch mal viel lieben Dank........ ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. "Systemstörung" Luftfahrwerk und alle Assistenzsysteme tot