ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. "Saab kann ein gutes Geschäft für den neuen Käufer werden!

"Saab kann ein gutes Geschäft für den neuen Käufer werden!

Themenstarteram 29. November 2008 um 20:06

Liebe Saab-Gemeinde :)

Diesen sehr interessanten Artikel habe ich soeben gefunden.

http://www.vibilagare.se/zino.aspx?articleID=12978

Er ist zwar auf schwedisch doch es gibt sicherlich Einige von Euch die schwedisch verstehen; lesen können....:D:p

Für die Anderen versuche ich mal das wichtigste kurz zusammenzufassen:

 

Der Schwede Matts Carlsson, Fahrzeuganalytiker beim "Management Institute Göteborg" glaubt, dass Saab für einen allfälligen Käufer ein gutes Geschäft sein könnte :)

Der Marke Pontiac hingegen räumt er wenig Chancen ein auf ein weiterbestehen. Er spricht sogar davon, die Marke Pontiac "stillzulegen". :( (schwed: lägga ner)

Pontiac konkurenziert zu stark mit Chevrolet, dies innerhalb des GM-Konzerns.

 

Für Saab hingegen siehts seiner Meinung nach besser aus!! :):)

 

Matts Carlsson setzt fort, dass Saab, zum ersten Mal seit vielen Jahren heuer ein "sehr spannendes Modellprogramm" zur Verfügung hat.

GM hat 2.5 Milliarden Euro ins Produkteprogramm von Saab investiert, welches 2009 eingeführt werden soll.

Von diesem Aspekt her betrachtet, glaubt Carlsson, dass Saab sehr interessant für einen neuen Besitzer sein wird.

Glaubt man den "Bloomberg-Spekulationen" kann ein Verkauf von Saab sehr schnell von statten gehen....

Es würde Ihn verwundern, wenn es im Frühjahr 2009 nicht zu einem solcher Deal kommen würde.

 

Einen schönen Samstagabend wünscht Euch

Schwedentroll

 

Ähnliche Themen
16 Antworten

Was Ihr Euch alle vorstellen könnt....

Die Überschrift lautet "Saab kann ein gutes Geschäft für den neuen Käufer werden!" und das ist wohl ein ganz schweres Gerücht.

Zitat:

Original geschrieben von stelo

Was Ihr Euch alle vorstellen könnt....

Die Überschrift lautet "Saab kann ein gutes Geschäft für den neuen Käufer werden!" und das ist wohl ein ganz schweres Gerücht.

Ich versuche mir den Ablauf vorzustellen. Selbst WENN ein Käufer käme, was dann? Saab verkauft weltweit ca. 125.000 Autos, Hauptmarkt USA, dort Einbruch. Deutschland steuert in 2008 bisher ca. 3.300 Einheiten bei. Mal ganz abgesehen von der Möglichkeit der Entflechtung, das wird sofern möglich zumindest sehr aufwendig.

Die beiden Modelle 9-3 und noch mehr der 9-5 spielen in der Liga der Firmenwagen, hier liegt m.E. der Schlüssel zum Erfolg. Die Flottenmanager und die Leasingfirmen kalkulieren doch mit ganz spitzem Stift, da schneidet Saab ganz schlecht ab.

Die Investition von wenigen Mrd dürfte nicht das Hauptproblem sein, die Zukunft, die Vision, der Geschäftsplan ist es.

Insofern - zugegeben LEIDER - sehe ich da auch relativ wenig positive Ansätze. Mir fällt auch keine Marke ein, bei der eine Übernahme geklappt hat

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. "Saab kann ein gutes Geschäft für den neuen Käufer werden!