ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. "mitlenkede" Hinterachse - SL 55 AMG (2002) 50.000km

"mitlenkede" Hinterachse - SL 55 AMG (2002) 50.000km

Mercedes
Themenstarteram 1. Juli 2021 um 9:51

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zum Thema Hinterachse beim R 230 SL 55 AMG.,

Ich habe das Fahrzeug seit ca. 2 Jahren, bin allerdings bisher nicht viel zum Fahren gekommen.

Das Fahrzeug ist meiner Meinung nach in einem fast perfekten Zustand (optisch gesehen). Hat original 50.000km auf der Uhr. Läuft auch super. Kein Problem mit ABC Fahrwerk (jedenfalls bis jetzt).

Zusatzinfo: Da es ein 2002er ist hat er natürlich auch keine Sperre, gab es damals noch nicht und für das Diff. gibt es auch keine Nachrüstung, da es noch das kleine Gehäuse ist.

Was mich mehr als stutzig macht ist ein Verhalten, was mir teilweise geradezu Angst macht. Es tritt nur beim starken Beschleunigen in kleinen Gängen auf. Überholvorgänge auf der Landstr. z.B. mit vollem Leistungseinsatz.

Der Wagen neigt dann immer zum "Ausbrechen" hinten nach rechts. Ist sehr unangenehm. Wenn dann noch eine nicht ganz topfebene Straße dazu kommt, bekomme ich geradezu Schweißausbrüche.

Kennt jemand von Euch dieses Verhalten, dies Neigung? Kann mir einfach nicht vorstellen, dass das normal ist.

Folgendes noch als Zusatzinfo.

Reifen wurden schon erneuert und auf Michelin Pilot Supersport umgestellt.

Der Wagen war schon bei zwei Mercedes Werkstätten und Hinterachse wurde untersucht. Nichts gefunden. Dann bei einer freien Werkstatt, die sich auf Mercedes spezialisiert haben (haben mal bei Mercedes gelernt). Auch nichts gefunden.

Sagen aber auch, dass der Wagen hinten irgendwie unruhig ist.?????

Spur ist allerdings bisher noch nicht überprüft worden. Die alten sowie die neuen Reifen haben aber keinen Verschleiß Richtung falscher Spur und der Wagen zieht auch nirgenswo hin.

Ferndiagnose geht natürlich nicht, wollte auch eher nur Fragen, ob jemand von Euch ein ähnliches Verhalten kennt.

Danke für Eure unterstützung.

Gruß Griffith

Ähnliche Themen
2 Antworten

Das ist die brachiale Leistung vom 55 ger =)

Bin auch schon mehrmals einen gefahren, aber das er in niedrigen Gängen bei Vollgas hinten rutscht ist ja normal. Da zerren 500 aufgeladene PS an der Hinterachse. Wenn du nur bei schönem Wetter und im Sommer fährst empfehle ich dir die

Michelin Cup 2 semi Slicks. Die kleben richtig gut wenn Sie warm sind. Nachteil: Teuer , im Regen Kacke, bei niedrigen Temperaturen schlecht.

Ich fahre auf meinem C63s auch die Pilot Super Sport, mag es allerdings wenn der Arsch rutscht aus der Kurve raus. Aber kleben tun die nicht wirklich, da musst dann echt die Semis kaufen

Die Pilot Super Sport sind bei Feuchtigkeit und Nässe Unterdurchschnittlich, dafür bei trockener Strasse sehr gut. Passiert das denn auch bei Sonne und trockener Strasse? Ansonsten bringe ich den V12 auch im dritten Gang noch zum Durchdrehen, den Autos fehlt eindeutig ein Sperrdifferenzial.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. "mitlenkede" Hinterachse - SL 55 AMG (2002) 50.000km