ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. [Kaufberatung] Mazda 2 1.3 Independence (75 PS, EZ: 04/2010)

[Kaufberatung] Mazda 2 1.3 Independence (75 PS, EZ: 04/2010)

Mazda
Themenstarteram 28. November 2019 um 11:58

Hallo,

eigentlich war ich ja an einem günstigen 2006er Mazda 2 DY in meiner Nähe interessiert, aber aufgrund des Restrisikos (fehlendes Scheckheft, keine Informationen über Vorbesitzer möglich, äußerlich bereits Schrammen) werde ich wohl hiervon Abstand nehmen.

Nun ist mir ein Angebot eines seriösen Händlers in meiner Nähe aufgefallen, der einen Mazda 2 1.3 Independence (75 PS) verkauft. EZ ist 04/2010 und der Kilometerstand liegt bei knapp 120.000 km. Das Auto ist doppelt bereift, sieht auf den Fotos bislang tadellos aus, ein Scheckheft liegt vor und laut Beschreibung soll es eine Garantie geben. Kostenpunkt: Knapp 4.500 Euro.

Wäre der Preis eurer Meinung nach zu hoch angesetzt? Sind die gefahrenen 120.000 km bei dem Modell erfahrungsgemäß ein Problem? Eine bisherige ausreichende Wartung angenommen: Auf welche Kostenfaktoren (Verschleißteile, Reparaturen) müsste ich mich in nächster Zeit einstellen? Ist der Wagen rostempfindlich und welche Stellen sollte man sich besonders begutachten?

Eine Probefahrt ist für morgen geplant.

Ähnliche Themen
2 Antworten
Themenstarteram 28. November 2019 um 15:07

Hinzuzufügen ist noch, dass der TÜV noch vor Verkauf erneuert wird.

Themenstarteram 2. Dezember 2019 um 11:34

Tjo, nach einer einstündigen Probefahrt habe ich mich letztendlich für das Fahrzeug entschieden. Sicherlich gibt es billigere Alternativen. Positiv ist mir aber insbesondere aufgefallen:

- Bis auf ganz geringfügige Ausnahmen keine Roststellen,

- Auto sieht außen wie innen sehr gepflegt und gut aus,

- nachweislich scheckheftgepflegt (digital,, da war Mazda ja Pionier), keine Auffälligkeiten, Austausch von Verschleißteilen und übliche Wartung,

- "Stresstest" bei der Probefahrt ohne Probleme bestanden,

- nahezu alle wichtigen Elemente wirken noch frisch und knackig, einzig die Kupplung scheint ein bisschen ausgeleiert zu sein; ggf. steht da ein Austausch in den nächsten Jahren an,

- der Mazda fährt sich in der Stadt und insbesondere auf der Landstraße sehr spaßig und flink (einzig auf der Autobahn kämpft er sich mit seinen 75 PS etwas ab),

- sehr direkte und sofort ansprechende Lenkung; man hatte stets das Gefühl, die volle Kontrolle zu haben, selbst in heiklen Situationen,

- trotz meiner Größe von über 1,90 m konnte ich tiefenentspannt im Fahrersitz versinken,

- wie bereits geschrieben, wird vor der Übergabe noch ein TÜV durchgeführt und sämtliche etwaigen Mängel werden vom Verkäufer behoben; auch gibt es 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie und der Verkäufer kümmert sich um die Zulassung.

Sicherlich kein Schnäppchen, aber es fühlt sich auch nicht so an, als ob man über den Tisch gezogen wurde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. [Kaufberatung] Mazda 2 1.3 Independence (75 PS, EZ: 04/2010)