ForumKäfer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. "Jetzt helfe ich mir selbst Käfer" - Unterschiede

"Jetzt helfe ich mir selbst Käfer" - Unterschiede

VW Käfer
Themenstarteram 10. November 2018 um 17:03

Von "Jetzt helfe ich mir selbst Käfer" gab es mehrere Auflagen, erkennbar an "Aus dieser Reihe über so und so viel Millionen verkauft". Da steht mal 3, mal 4, 6.5, 7 oder 8. Frage: waren das nur Neudrucke mit identischem Inhalt oder wurde da im Laufe der Zeit was geändert, ergänzt?

Ich würde mir gerne ein zweites Exemplar für die Garage kaufen :) Den aktuellen Nachdruck, wo eine alte Ausgabe gescannt und ausgedruckt wurde, möchte ich nicht haben. Ich habe das nicht in den Händen gehalten, aber man liest nur schlechtes über die Qualität.

Ähnliche Themen
11 Antworten

https://www.amazon.de/.../3870032006?...

das finde ich persönlich besser.

Gleich bei momox um 12,51 bestellt. Kann ja nicht sein, dass das bei mir fehlt ;)

Das VAG-Handbuch ist sicher auch ok - hab auch eins, das praktisch neu in einem Regal steht, weil ich 's noch nie "benützt" habe. Ist erst für Modelle ab 1970 und so etwas Modernes hatte ich nur kurz. :D

An der KORP-Reihe finde ich aber einfach sehr gut, daß sie für den kompletten Laien geschrieben ist und alles, was "ohne schweres Gerät" möglich ist, selbst zu machen, sehr gut beschreibt und erklärt.

Für den Käfer gibt es da drei verschiedenen Bücher - zunächst einmal den Band, mit dem sozusagen alles begann: Band 1 eben, der den Käfer bis Juli '69 behandelt.

Band 26 aus der Reihe "Jetzt helfe ich mir selbst" setzt sich mit dem Käfer ab August '69 auseinander.

Ja - und auch nicht zu vergessen - der Band 7 dieser Reihe! Der machte den Käfer schneller! ;)

Wenn 's da wirklich verschiedene Auflagen gab, sind sie inhaltlich sicher gleich. Der von Dir angesprochene "Stempel" bezieht sich auf alle in dieser Reihe erschienenen Bücher...

Zitat:

@Naxel63 schrieb am 10. November 2018 um 19:22:51 Uhr:

 

... daß sie für den kompletten Laien geschrieben ist und alles, was "ohne schweres Gerät" möglich ist, selbst zu machen, sehr gut beschreibt und erklärt.

für den kompetenten Laien. :D:D;)

genau das ist das was mir daran nicht gefällt.

der kommt nicht auf den punkt.

das vag buch ist mehr wie ein reparaturleitfaden.

wobei ich beide eig. nicht brauche.

ist so eine art backup

für dem fall das die HIV krankheit mich befällt. :)

Zitat:

@Naxel63 schrieb am 10. November 2018 um 19:22:51 Uhr:

Ja - und auch nicht zu vergessen - der Band 7 dieser Reihe! Der machte den Käfer schneller! ;)

/quote]

Ich dachte, das hieß immer : "Jetzt mache ich ihn schneller"

Img-2005

Euch ist schon klar das alle Repphandbücher ihren Inhalt aus VW Datenbeständen zusammengebastelt haben ?

Warum nicht gleich die passenden Daten und Infos aus den original VW Anleitungen lesen downloaden oder ausdrucken?

Macht`s doch nicht komplizierter als es ist.

Da steht fast alles was man wissen will oder muß,vorrausgesetzt man kann lesen ;)

Diese Bücher am Markt sind nur ein anteiliger Abklatsch der Original Infos.

In den 80ern und 90ern gab es nix anders als die Bücher,heute findet man online mehr. Warum also Bücher kaufen wo nicht alles drin steht ?

https://www.volkswagen-classic-parts.de/repairmanuals

Vari-Mann

Zitat:

@murkspitter schrieb am 10. November 2018 um 19:42:34 Uhr:

Zitat:

@Naxel63 schrieb am 10. November 2018 um 19:22:51 Uhr:

 

... daß sie für den kompletten Laien geschrieben ist und alles, was "ohne schweres Gerät" möglich ist, selbst zu machen, sehr gut beschreibt und erklärt.

für den kompetenten Laien. :D:D;)

den kompletten!

das war ein wortspiel ;)

Zitat:

@murkspitter schrieb am 11. November 2018 um 11:30:01 Uhr:

das war ein wortspiel ;)

Ahja. :)

Themenstarteram 11. November 2018 um 14:36

Zitat:

@murkspitter schrieb am 10. November 2018 um 18:28:28 Uhr:

https://www.amazon.de/.../3870032006?...

das finde ich persönlich besser.

Gestern gab es noch ein Angebot für 17€. Vermutlich dank deinem Hinweis ist das jetzt nicht mehr da. Da war ich leider zu langsam.

Zitat:

@germgerm schrieb am 10. November 2018 um 19:22:48 Uhr:

Gleich bei momox um 12,51 bestellt. Kann ja nicht sein, dass das bei mir fehlt ;)

Also DU warst es! :P

 

Zitat:

@Naxel63 schrieb am 10. November 2018 um 19:22:51 Uhr:

Der von Dir angesprochene "Stempel" bezieht sich auf alle in dieser Reihe erschienenen Bücher...

Ja, das ist klar. Steht auch im Klartext auf dem Stempel.

Themenstarteram 11. November 2018 um 15:01

Zitat:

@Vari-Mann schrieb am 10. November 2018 um 23:45:16 Uhr:

Euch ist schon klar das alle Repphandbücher ihren Inhalt aus VW Datenbeständen zusammengebastelt haben ?

Warum nicht gleich die passenden Daten und Infos aus den original VW Anleitungen lesen downloaden oder ausdrucken?

Macht`s doch nicht komplizierter als es ist.

Da steht fast alles was man wissen will oder muß,vorrausgesetzt man kann lesen ;)

Diese Bücher am Markt sind nur ein anteiliger Abklatsch der Original Infos.

In den 80ern und 90ern gab es nix anders als die Bücher,heute findet man online mehr. Warum also Bücher kaufen wo nicht alles drin steht ?

https://www.volkswagen-classic-parts.de/repairmanuals

Vari-Mann

Diese alten Original-VW-Bücher habe ich schon lange im Visier nur sind sie leider selten und teuer. Das einzige günstige habe ich ja grade verpasst.

Auf Classic Parts (dein Link) gibt es leider gerade für meinen Käfer nichts (EZ 05/1970).

Aber eigentlich ging es mir nur um Unterschiede in den Printausgaben von "Jetzt helfe ich mir selbst". Wenn ihr meint, dass sie inhaltlich alle gleich sind (also keine Korrekturen stattfanden), dann kann man was Beliebiges kaufen.

Irgendwie habe ich dejaveu, dass wir vor über einem Jahr darüber schon mal gesprochen haben... :confused:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. "Jetzt helfe ich mir selbst Käfer" - Unterschiede