Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. „Ergänzungsmobilität“ für e-tron-Fahrer

„Ergänzungsmobilität“ für e-tron-Fahrer

Audi e-tron GE
Themenstarteram 14. April 2019 um 20:22

Hallo zusammen,

gestern hat mir mein Verkäufer tatsächlich mal etwas Neues berichtet, was ich auch hier noch nicht lesen konnte:

Alle e-tron-Besteller erhalten von Audi die Option, über drei Jahre für max. 30 Tage/Jahr von Euromobil einen Verbrenner-Audi zum halben Preis zu buchen, zB für den Sommerurlaub oä.

Die Preise sind natürlich von A1 bis A8 entsprechend gestaffelt.

Um das nutzen zu können, muss man ein Formular inklusive Führerschein-Daten und VIN des e-tron ausfüllen und bekommt dann eine spezielle e-tron-Kundenkarte für Euromobil.

Glaube, dass ich das eher nicht brauchen werde, ist aber vielleicht für den einen oder anderen hier von Interesse.

Kann mich erinnern, dass es bei der Einführung des i3 auch sowas gab, dass man für den Sommerurlaub einen 5er touring bekam oder so?!

Beste Antwort im Thema

Bitte bleibt doch beim Thema und lasst die Beleidigungen.

Allen noch einen schönen Ostersonntag.

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

In Ö wurde mir das sogar kostenlos angeboten. Sind dann jedoch 30 Tage über die Leasinglaufzeit und geht in Ö nur bis zum Q5. War zumindest die vorläufige Info des Verkäufers.

Hochinteressant. Gibt es dazu einen Link oder irgendwas offizielles?

Themenstarteram 14. April 2019 um 21:09

Er hat mir offizielle Infos gezeigt, die den Audi-Partnern zur Verfügung gestellt wurden. Über Google hab ich spontan nicht die gleichen Infos finden können.

Da werde ich doch morgen gleich mal das Gespräch suchen.

[Inhalt von Motor-Talk entfernt. Bitte die Beitragsregeln beachten und sachlich sowie zum Thema diskutieren.]

Zitat:

@albu schrieb am 14. April 2019 um 21:14:18 Uhr:

Da werde ich doch morgen gleich mal das Gespräch suchen.

Das sollte ja dann für alle gleich sein.

Denke aber eher, dass das rein eine Beruhigungsmaßnahme für Unentschlossene ist oder zur Überbrückung bis das Ionity Netz groß genug ist.

Kann mir nämlich nicht vorstellen, dass du mit dem Wagen in Mitteleuropa ein Problem bezüglich Reichweite haben wirst wenn das Schnellladenetz steht.

kann ich bestätigen - hat mir mein Freundlicher bei der letzten Probefahrt auch gesagt - Halber Preis bei Euromobil für 30T/Jahr. Von einer begrenzten Laufzeit hat er nichts erwähnt, bin aber auch nicht weiter auf dieses Thema eingestiegen.

Also bei der einen oder anderen kroatischen Insel ist man heute schon noch etwas verloren wenn man rein elektrisch unterwegs ist. Für solche Zwecke kann das durchaus sinnvoll sein, im Urlaub auf einen klassisch motorisierten Q5 o.ä. auszuweichen.

Gibt es in Kroatien keine Steckdosen?

Screenshot-2019-04-16-16-19-39-807-com-goelectricstations-nextcharge

Auf Cres z.B. sind das nahezu ausschließlich Tesla Ladestationen

Einen aktuellen Audi zum halben Preis mieten zu können ist für uns Autoverrückte doch eine tolle Sache.

Zitat:

@albu schrieb am 16. April 2019 um 21:04:46 Uhr:

Auf Cres z.B. sind das nahezu ausschließlich Tesla Ladestationen

Was hindert Audi daran auch Wallboxen an die Hotels und Restaurants zu verschenken und diese dann von mir aus exklusiv auf Audis zu beschränken?

Wobei man dazusagen muss, dass Tesla bei den sogenannten Destination Chargern immer nur einen Teil für Teslas exklusiv reserviert und die übrigen für alle Typ2 Autos öffnet.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit einem e-tron nicht überall durchkommt. Das Angebot mit den Miet-Dieseln macht höchstens Sinn, wenn man mit dem Laderaum nicht auskommt, aber so klein ist der e-tron auch wieder nicht und zur Not gibt es auch noch Dachboxen.

Zitat:

@316!RHCP schrieb am 16. April 2019 um 21:21:03 Uhr:

Einen aktuellen Audi zum halben Preis mieten zu können ist für uns Autoverrückte doch eine tolle Sache.

Es ist eine Beruhigungspille für die Käufer, mehr nicht.

Bei VW gibt (oder gab?) es seit 2014 zu einem neuen eGolf das Angebot zwei Jahre lang eine bestimmte Zeit im Jahr einen Mietwagen kostenlos zu bekommen.

IMHO wurde das Angebot nicht wirklich gut bzw oft angenommen. ;)

Wenn ich von mir ausgehe, ich WILL gar keinen Verbrenner mehr fahren, und jede "zwangsweise" Fahrt in einem Verbrenner bestärkt mich weiter in dieser Einstellung.

Das Angebot gibt es immer noch. Beim Kauf eines E-Up oder E-Golf gibt es 2 Jahre lang 30 Tage kostenlos einen Ersatzwagen. Deswegen das beim 4 mal so teuren Audi eine Frechheit noch die Hälfte des Mietwagens zu verlangen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. „Ergänzungsmobilität“ für e-tron-Fahrer