ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. ``Digitales´´ undsteuermodul/relais? Undsteuerung von zwei + Signalen

``Digitales´´ undsteuermodul/relais? Undsteuerung von zwei + Signalen

Themenstarteram 1. Januar 2023 um 10:23

Moin und ein frohes neues,

Ich habe auf meinen Discovery eine LED Bar montiert.

Geschaltet wird das ganze über ein Schaltpanel mit entsprechendem Modul und Relais.

Jetzt würde ich gerne Zusätzlich die möglichkeit haben wenn ich über das Panel ein Signal gebe die LED Bar mit dem Fernlicht zu schalten.

Da ich über das Modul nur ein + Signal gebe und Masse für alle Modulausgänge gesammelt ist kann ich hier keine Reihenschaltung machen.

Gibt es hierfür entsprechende UND-Module/Relais die bei zwei Eingängen den Ausgang schalten? Oder muss ich zwei weitere Relais verbauen und diese in Reihe schalten?

Schaltplan
Ähnliche Themen
3 Antworten

Zwei Relais in Reihe ergeben ein logisches UND.

Deine Beschreibung klingt aber eher nach ODER: Also "Fernlicht an" ODER "Schalter" gleich "LED Bar an". In diesem Fall - parallel zum Fernlicht und gut ists. Also außer "legal" vermute ich wenn die LED Bar keine ECE Nummer für diesen Anwendungsfall hat.

Womit du eigentlich drei Logik-States hast:

  • AUS
  • AN aber Logisch UND zum Fernlicht bzw. parallel mit diesem
  • immer AN

Erstes ist total TÜV konform, was du sonst nutzt ist eben deine Offroad-Anwendung.

Was statt mechanischen Relais auch geht - Halbleiter-Relais. Auf Ebay auch unter "Solid State Relais" zu finden.

Themenstarteram 2. Januar 2023 um 19:20

Genau genommen soll es eine und/oder Schaltung sein.

- Led Bar an (Ausgang 1)

- Led Bar bei Fernlicht + Schalter an (Ausgang 6)

- Fernlicht aber auch ohne LED Bar möglich

Die LED Bar übersteigt alleine schon die gesamt Lumenzahl die als Fernlicht zulässig wäre, somit darf sie nicht permanent parallel zum Fernlichtgeschaltet sein.

Da sie aber auf verlassenen Landstraßen und Feldwegen genutzt wird möchte ich die möglichkeit haben sie schnell auszuschalten wenn jemand entgegenkommt. Da der einzige Platz für das Bedienteil rechts unterm Lenkrad ist, ist ein schnelles Ausschalten über das Bedienteil unrealistisch und muss daher über das Fernlicht laufen.

Ist doch recht leicht zu machen.

Zwei Relais die auch ausreichend Strom können werden bei den Arbeitskontakten und eben 12V abgesichert in Reihe geschaltet. Könnte man übrigens auch mit MOSFETS (Halbleiterrelais) machen.

Ansteuerung: Einen zweipoligen z.B. Kippschalter mit Mittelstellung. Siehe als Beispiel https://www.reichelt.de/...aus-ein-3-a-250-v-goobay-10023-p285990.html .. sind 6 Kontakte (2 x unabhängige UM mit Mittelstellung jeweils AUS). Die Spulen der beiden Relais kommen jeweils an den gemeinsamen Mittelkontakt dieses Schaltertyps.

In einer einen Schalterstellung für "Dauerhaft ein" wird über die Außenkontakte 2 x 12V vom Zündplus kommend auf die Relaisspulen gegeben. Beide Spulen ziehen an, die LED BAR ist zwingend und dauerhaft an. Bei Relais ist der Steuerstrom übrigens nur ein paar Milliampere, da brauchts keine "fette" Leitung, 0.14 mm² aber als gute Litze reicht satt.

In der anderen Stellung für "nur mit Fernlicht an" greifst du 12V vom Fernlicht ab, legst es auf einen Außenkontakt, 12V Zündplus als Steuersignal Fernlicht wiederum auf den anderen. In der Stellung zieht dann erst mal nur eins der beiden Leistungs-Relais an, das zweite wird nur aktiv wenn eben das 12V Steuersignak vom Fernlicht kommt.

In der Mittelstellung ist alles aus. Gibts als Wippschalter, als Kippschalter und als Drehschalter, siehe https://www.reichelt.de/...ter-3-pole-3-x-4-stellungen-ds-3-p7217.html Der Drehschalter hat vermutlich die einfachste Bedienung und das geringste Potenzial versehentlich geschaltet zu werden. Also "AUS-AUTO-AN". Die meisten dieser Drehschalter haben einen einstellbaren Anschlagbegrenzer, also 2 x 3 Kontakte würden reichen, oder eben 2 x 4 und in der vierten Stellung bereits im Anschlag begrenzt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. ``Digitales´´ undsteuermodul/relais? Undsteuerung von zwei + Signalen