ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW F30 XDrive Probleme beim Bremsen!

BMW F30 XDrive Probleme beim Bremsen!

BMW 3er F30

Guten Abend Zusammen.

 

Ich habe folgendes Problem mein BMW F30 XDrive (BMW 3 Stufenheck 330 d) hat vor ein paar Tagen angefangen bei einer Geschwindigkeit von 70-90km am Bremspedal zu "zittern, ruckeln" sobald ich gebremst habe. Das Lenkrad blieb ruhig.

Bei niedrigen Geschwindigkeiten keine Auffälligkeiten.

Darauf hin habe ich die Bremsscheiben gewechselt und anschließend eine Spureinstellung gemacht, alles I.O.

Problem bestand weiterhin, schließlich habe ich das 2x die Bremsscheiben gewechselt ohne Behebung des Problems. Heute habe ich die Bremsflüssigkeit wechseln lassen und entlüftet, der Reifendruck wurde ebenfalls überprüft, alles i. O.

 

Als ich nun auf der Autobahn fuhr ab ca 140km zog mein Auto deutlich nach rechts, das Lenkrad zittert..

Jemand Lösungvorschläge, Ausschluss erfahren Erweitern?

 

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
7 Antworten

Hallo @20esox

Sofern alle Lenker,Streben und Radlager Spielfrei sind schau dir mal die Zugstreben und da im besonderen die vorderen Lager an.

Das sind Hydrolager und bei den F3. Modellen öfter auffällig.

Mfg Mario

Schon schade, da gibt man dem TE Tipps und Hinweise und keinerlei Feedback seinerseits 'wäre für andere bestimmt auch von Intresse gewesen :(

Mfg Mario

@Mariolix

Wir haben den "Fehler" / "Grund" noch nicht gefunden, sind noch drann.

Lg

Die Querlenker und die Hydrolager können eine Ursache sein, das hatte ich selbst auch schonmal, dass sich das auf der Bremse bemerkbar gemacht hat. Aber blind würde ich die nicht wechseln, man kann das Spiel einfach prüfen.

Schau mal nach den Reifen, hatte das bei meinem A6 mal, "Bremsenrubbeln" obwohl Bremse VA neu war. Komischerweise war das nur auf der Autobahn und auch nicht immer.

Am Ende war es Sägezahnprofil der Reifen, welches mit manchem Straßembelag beim bremsen ein komisches Geräusch verursacht hat

Ich würde auch Richtung Gelenkspiel bei Achsteilen suchen, v.a. wenn er auch etwas zu einer Seite zieht.

Läuft denn die Bremsscheibe rund? Das kannst du mit einer Messuhr feststellen.

Ansonsten kann es auch an der Radnabe liegen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW F30 XDrive Probleme beim Bremsen!