Forum5er G30, G31, F90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. "Beschädigt laut Fotos" für EUR 32'490.-

"Beschädigt laut Fotos" für EUR 32'490.-

BMW 5er G30
Themenstarteram 3. Februar 2019 um 17:17

Heute per Zufall auf folgendes Inserat gestossen - ein 540d als Unfallfahrezug mit 44km auf der Uhr für EUR 32'490.-:

https://www.willhaben.at/.../

Ist dieser Preis realistisch??? Das Teil sieht doch nach Totalschaden aus und die Teileverwertung vom Rest was noch übrig ist, braucht ja auch viel Zeit und Aufwand...

4
3
5
+2
Beste Antwort im Thema

Ähm das zeigt nicht die Airbags, ich glaub das sieht man dem Fahrzeug auch so an

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Das ist was für professionelle, gewerbliche Teileverwerter und nicht für jemand, der glaubt ein Schnäppchen zu machen oder so.

Wie schafft man sowas nach 44km? Der ist wohl hinüber, und ob man aus den Resten den Kaufpreis rausholen kann, wage ich zu bezweifeln.

Nicht 44km, 44 TAUSEND km.....

44'500km gemäß der Anzeige, um genau zu sein.

Ah! Hatte nur den Post oben gelesen und nicht den Link geklickt.

Zitat:

@KaiMüller schrieb am 3. Februar 2019 um 17:30:29 Uhr:

Das ist was für professionelle, gewerbliche Teileverwerter und nicht für jemand, der glaubt ein Schnäppchen zu machen oder so.

und in Teilen bekommt jemand rund 33.000,-€ für das Wrack? Ein Teileverwerter will auch noch was verdienen, also 40.000,- ?

Der 5er ist ja kein Kultauto wie ein Mercedes G-Klasse, wo sich ein Wiederaufbau vielleicht lohnt.

Aber ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, nur so mein Bauchgefühl.

Eigentlich recht einfach, Gutachten zeigen lassen. Das ist ein Kasko Schaden da gibt es mit Sicherheit ein Gutachten...

Gibt es da nicht die unseriösen Aufbereiter im Osten, die daraus einen normalen gebrauchten machen?

Klar, da kommt noch einer mit katastrophalem Heckschaden und dann wird in Litauen "aus 2 = 1" gemacht. Kann man dann für 80t€ verkaufen :D

Nö das nicht, aber es gibt Totalschäden, die notdürftig billig im Osten repariert werden und erstmal optisch wie neu aussehen. Die kaufen dann aber hier billig die Schrottautos ein. Wenn dir das nicht bekannt ist, lies dich da mal ein.

aber billig ist irgendwie auch was anderes?

Gutachten einsehen und bloß die Finger davon lassen!

am 4. Februar 2019 um 8:48

Naja zum Verwerten eignet sich das eher weniger da das quasi noch ein Neufahrzeug ist und man somit kaum Abnehmer für die Teile findet.

So ein Kauf lohnt sich meines Erachtens nur dann, wenn man die Möglichkeit hat das selbst zu machen oder jemanden im Osten kennt... und den Preis auf mindestens 25.000€ drückt.

am 4. Februar 2019 um 9:34

Zitat:

@KaiMüller schrieb am 3. Februar 2019 um 19:17:48 Uhr:

Klar, da kommt noch einer mit katastrophalem Heckschaden und dann wird in Litauen "aus 2 = 1" gemacht. Kann man dann für 80t€ verkaufen :D

https://www.youtube.com/watch?v=q_GocGSS_Xg

:D

Den Wagen bekommen die dort locker wieder hin. Sieht dann optisch aus wie neu. ;)

Hat der Verkäufer sich vielleicht um eine Komma Stelle vertan und meinte 3.249,-?! :D:D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. "Beschädigt laut Fotos" für EUR 32'490.-