ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. [Anleitung] R-Line Schlüssel-Umbau

[Anleitung] R-Line Schlüssel-Umbau

VW Tiguan 2 (AD)

Moin die Herren,

habe heute meine Schlüssel um den R Schriftzug erweitert.

Kosten: 12 € pro Schlüssel

Zeitaufwand: 2 Minuten pro Schlüssel

Werkzeug: 6er Torx

Teilenummer: 5G0 959 893 B FOD

1. Schlüssel aufklappen.

2. Battriedeckel ohne Werkzeug mit dem Finger entferne

3. 6er Torx Schraube entfernen

4. Bauteil ohne R Schriftzug zur Seite heraus schieben

5. Bauteil mit R Schriftzug hineinschieben in Führung

6. Torx wieder einschrauben

7. Batteriedeckel wieder anclipsen

Hinweis: Durch den Umbau wird der Schlüssel ca. 3 mm länger!

R1-small
R2-small
R3-small
+1
Beste Antwort im Thema

Moin die Herren,

habe heute meine Schlüssel um den R Schriftzug erweitert.

Kosten: 12 € pro Schlüssel

Zeitaufwand: 2 Minuten pro Schlüssel

Werkzeug: 6er Torx

Teilenummer: 5G0 959 893 B FOD

1. Schlüssel aufklappen.

2. Battriedeckel ohne Werkzeug mit dem Finger entferne

3. 6er Torx Schraube entfernen

4. Bauteil ohne R Schriftzug zur Seite heraus schieben

5. Bauteil mit R Schriftzug hineinschieben in Führung

6. Torx wieder einschrauben

7. Batteriedeckel wieder anclipsen

Hinweis: Durch den Umbau wird der Schlüssel ca. 3 mm länger!

+1
82 weitere Antworten
Ähnliche Themen
82 Antworten

Optisch ist kein Unterschied zwischen easy Open und normalen Schlüssel. Sehen beide aus wie vom Golf 7

Image

Dazu dann bitte aber auch der passende Schlüsselanhänger :)

https://www.ebay.de/.../292304992282?...

Wofür denn der Schlüsselbart?

Gibt es etwa noch ein Zündschloss???

Hatte bis vor kurzem einen aktuellen Superb. Des hatte weder ein Zündschloss noch einen Schlüssel mit "Bart"

 

Zitat:

@AustriaMI schrieb am 17. Februar 2018 um 09:29:49 Uhr:

Optisch ist kein Unterschied zwischen easy Open und normalen Schlüssel. Sehen beide aus wie vom Golf 7

Nein der Schlüssel kann in der Hose bleiben. Der Bart ist als notöffnung für die Türe, falls Batterie oder so leer ist.

Der superbschlüssel ist gleich mit dem Passat B8 Schlüssel. Die haben zwar auch einen Bart aber nicht auf Knopfdruck, sonder so einen „versteckten“

F4b72538-e04a-4980-b217-4b93b42ba9c3

Zum Öffnen der Tür... Den hat sogar der Q7, hier ist er jedoch cleverer „versteckt“. Nur weil er nicht sichtbar war, heißt es ja nicht, dass er keinen hatte...

Ja, das meine ich....wieso hat man den noch zum ausklappen gemacht und nicht wie bei Passat/Superb "clever" versteckt?

Warum das nicht geändert worden ist, keine Ahnung. Hätte man auch mal ändern können. Der Klappschlüssel existiert seit dem Golf IV und das ist über 20 Jahre her...

Zitat:

@sgr8772799 schrieb am 17. Februar 2018 um 16:30:16 Uhr:

Ja, das meine ich....wieso hat man den noch zum ausklappen gemacht und nicht wie bei Passat/Superb "clever" versteckt?

...weil beim Tiguan das Keyless Entry keine Serie ist und manche auch ein "normales" Zündschloss haben wo noch ein Schlüssel mit Bart eingesteckt werden muss. Beim Passat wird der ganze Schlüssel in einen Schacht im Armaturenbrett gesteckt und durch Drücken die Zündung eingeschaltet....

Gruss,

Chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. [Anleitung] R-Line Schlüssel-Umbau