Online: 6.424
ANZEIGE
Besteht der SKODA Kodiaq Euren Familien-Test?
MOTOR-TALK
22.05.2017 um 10:24 UhrSk, Skoda (2 weitere)

Nimm Deine Familie mit auf einen Erlebnisurlaub! Ihr liebt die Natur, fahrt gern Auto und habt noch keine Urlaubspläne? Dann haben wir das Richtige für Euch: Denn wir suchen eine Familie, die den ŠKODA Kodiaq dem ultimativen Familien-Test unterzieht – und ganz nebenbei im Elldus Resort im Erzgebirge entspannt.

Der ŠKODA Kodiaq ist das erste SUV der Marke – und in der Theorie genau das Richtige, um Wald, Wiesen und Berge zu erkunden. Doch was kann das Modell wirklich? Wie familien- und reisetauglich ist er? Wie viel passt in den Kofferraum? Finden alle Kuscheltiere neben den Kindersitzen Platz? Welche Assistenzsysteme machen Dir das Leben leichter? Wie bewältigt er Waldwege? Wie leicht lassen sich die Spuren der Kinder von den Polstern entfernen? Ihr entscheidet, was getestet wird, ein Roadbook hilft Euch dabei. Stellt den Kodiaq auf Euren Familen-Prüfstand.

Für unsere Aktion suchen wir eine abenteuerlustige Familie, die mit dem Kodiaq das Erzgebirge und Deutschlands höchstgelegene Stadt Oberwiesenthal erkundet. Fahrt mit der ältesten Schwebebahn Deutschland auf den Fichtelberg, streichelt Alpakas auf der Traumweide, rast die Sommerrodelbahn hinab und erklimmt kurvige Bergpässe mit dem Kodiaq. Das Erzgebirge bietet jede Menge Möglichkeiten.

Als Testfamilie lasst Ihr die Community an Euren Erlebnissen hautnah teilhaben. Schreibt zwei Reiseberichte, schießt Fotos und dreht mit Eurem Handy kurze Videos. Was Ihr dafür bekommt? Den ŠKODA Kodiaq für 10 Tage sowie sieben Übernachtungen für die ganze Familie im Elldus Resort in Oberwiesenthal. Dort findet am 3. August auch ein großes Indianer-Familienfest statt.

Ist Deine Familie der Herausforderung gewachsen? Dann macht mit: Klick auf „Jetzt teilnehmen“, füll das Formular aus und schick es ab.

Übrigens, selbst wenn Du nicht gewinnst, kannst Du die Testfahrt aktiv mitgestalten und Dich für eine Probefahrt anmelden. Welche Testszenarien dürfen Dir nicht fehlen? Vor welche Herausforderung würdest Du den ŠKODA Kodiaq und die Testfamilie stellen? Sag es uns in den Kommentaren oder unserer Umfrage!

Welche Familie den ŠKODA Kodiaq 2 Wochen lang fahren darf und Urlaub in Oberwiesenthal macht, erfahrt Ihr in unserem Gewinnerartikel.

Das gehört zum Gewinnpaket:
Fahrzeugübergabe: 27.07.2017
Reisezeit: 28.07.2017 - 05.08.2017
Fahrzeugrückgabe: 07.08.2017
Ort: Oberwiesenthal im Erzgebirge
Roadbook zur Inspiration mit spannenden Aufgaben
28.07.-04.08.2017 Unterkunft im Elldus Resort in Oberwiesenthal
Ein iPad während der Testphase
"Taschengeld" für Ausflüge
Als Abschluss der Familienferien: Besuch der Deutschen Rallye-Meisterschaft in Pößneck am 05.08., inklusive einer Übernachtung vorab und ein Blick hinter die Kulissen der Rallye
Meet and Greet mit dem deutschen Rallye-Meister Fabian Kreim auf der DRM in Pößneck
Die Fahrer des Kodiaq müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen gültigen Führerschein besitzen.

Hier könnt Ihr Euch die Teilnahmebedingungen runterladen.

Aktion ist schon vorbei!Der Teilnahmeschluss für diese Aktion ist leider schon vorbei. Doch kein Grund zum Trübsal blasen, denn auf MOTOR-TALK findest Du immer wieder neue Aktionen und Events, an denen Du teilnehmen kannst. Schau einfach bald wieder bei uns vorbei. Unser Info-Brief informiert Dich übrigens auch stets über neue Aktionen und Events speziell für die MOTOR-TALK Community.


Diesen Artikel teilen:
86 Kommentare
Avatar von racemove "exotenliebhaber"
Fiat
30. Mai 2017 um 12:17:42 Uhr

Lustig, die vielen Kommentare denen das Auto zu groß oder zu klein ist. Scheinbar muss man bei der Aktion zwangsweise mitmachen.

Über den Luxusbenz hab ich am meisten gelacht. Fahr ich mit nem 350er dann schon VIP Klasse?

 

Ansonsten:

Tolle Aktion mit Rundumpaket.

Fand den Kodiak grad auf der Rückbank sehr geräumig. Der Kofferraum könnte allerdings etwas größer ausfallen.

 

Hoffe es trifft den richtigen..... Wobei für junge Familien so ein Fahrzeug eigentlich nur gebraucht erschwinglich ist.

Wann startet den die Aktion für die Niedersachsen? Habe da noch nichts bei euch gefunden :)

 

Unsere Sommerferien enden ja schon wieder am 2. August, das wird ein wenig eng mit dem Erzgebirge!

 

Wenn es aber nur diesen Termin gibt (ist Skoda da so knauserig?), könnten wir statt der Berge Schulhof und Sportplatz als Testgelände anbieten.

Wir schreiben auch einen Bericht direkt von der Großen Pause und können dann bestimmt sagen, wie viele Kinder tatsächlich in den Kodiaq passen. Mit und ohne Sitzbank!

Dann haben wir auch gleich geklärt, ob das Interieur etwas taugt. Sauber machen ist da natürlich keine dankbare Aufgabe - aber der Kodiaq ist bestimmt schnell durchgewischt, oder?

 

Ein Foto vom vor Wut kochenden und auf der Motorhaube tanzenden Hausmeister kriegen wir auch noch hin. (Thema Wildschaden - um den Bezug zu den Bergen und der Natur nicht ganz zu verlieren.)

 

Naja, wie schon gesagt: Bei uns enden die Ferien am 2. August! Denkt mal drüber nach!

 

Viele Grüße

Oliver - Papa zweier neun und sechs Jahre alter Rückbank-Testsitzer, die Erfahrung mit Gummibärchen, Brötchenkrümel und Matschschuhen im Auto vorweisen können.

(Erwähnte ich Apfelsaft, Smarties, Schokobons, Steinsammlungen unter den Vordersitzen und Sand, Sand, Sand? Ich denke schon...)

Hi Dr. F.

 

ja, eine Aktion für Niedersachsen konntest Du leider wirklich nicht finden. Die gibt es tatsächlich nicht. Jetzt ist erstmal Sachsen dran.

 

Aber das Programm der Aktion wird sicher so großartig, dass es sich lohnt, den Urlaub umzulegen. Außerdem könntest Du Deinen Rückbank-Testsitzern dann eine Extra-Ferienwoche spendieren! ;)

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Persönlich finde ich es gut,wenn solche Aktionen durchgeführt werden. So kann man sich mit einem SUV vertraut machen,wenn man noch nie einen hatte.Da meine Frau und ich aus gesundheitlichen Gründen aus dem Berufsleben ausgeschieden sind und wir viel mit dem Cabrio erkunden und diesbezüglich einen Fahrzeug Wechsel planen,wäre das Glück gross und für unser Enkel ein Erlebnis mehr,da er häufig mit unterwegs ist.

Die Fotos von heute zeigen unsere Aktivitäten am heutigen Tage,wo ein Besuch im Reptilien Park Torgau stattfand. P.s. Für kleine Kinder,Jugendliche mit Interesse für Natur und Erwachsene nur zu empfehlen

 

Euer Lieskauer

Bild:Dsc-0021

Finde ich eine super Aktion und wir machen gerne mit. Hab hier zwei Ausgaben von 1a Fahrzeug Testern im Alter von 2 und 3. :)

Avatar von AlcesMann "... locker bleiben !"
Volvo
30. Mai 2017 um 18:34:37 Uhr

Da hätte ich mit meiner OHL und unseren 3 Jungs ja wirklich gerne teilgenommen, aber leider fängt am 3. August die Schule ( wieder ) an :(.

Den Gewinnern wünsche ich daher jetzt schon viel Spaß und immer 'ne Handbreit Luft ums Blech :) !

Das währe mal ein ausflug mit mainen freunden.

Ein sehr geiler tripp. Da ich sowieso immer der fahrer bin habe ich mich mal eingeschrieben und hoffe. Das ich diese ferien gewinne.

Hallo

Bin für längere Zeit in den UAE. Hier gibt es neben Wüstensand auch Berge und jede Menge unwegsames Gelände. Nebenbei natürlich Hitze. Also wenn hier mal eine Testreihe durchgeführt werden sollte, wäre unsere Familie total begeistert.

Hallo,

 

diese Testaktion passt wie der Reifen auf die Felge!

 

Nachwuchs naht, mehr Raum muss her,

Drum reicht uns unser gute A3 nicht mehr.

Haben uns bereits in Autohäusern umgesehen,

Konnten dem Charme eines Kodiaqs kaum widerstehen.

Sehr geräumig, elegante Form und viele Funktionen,

Wird unseren Geldbeutel wohl kaum verschonen.

Nun recherchieren wir und sammeln Informationen,

Denn solch ein Kauf muss sich ja lohnen,

Eine erste Probefahrt fest angepeilt,

Da Motor-talk.de zur Hilfe eilt!

Ein Wochentest, das wär der Clou,

Noch nur zu zweit, ich geb's gern zu.

Doch wollen wir den Komfort erproben,

Und ihn nicht vorab zum Himmel loben;

Über freie Urlaubstage verfügen wir genug,

Ich geb nun ab - Ihr seid am Zug!

 

Beste Grüße

Stephan

Bild:Das Kodiaq Prospekt halten wir bereits in Händen, wie wird die Autosuche nun wohl enden?

Das passt ja perfekt in unsere Urlaubsplanungen!

 

Ferien und Urlaub haben, also ab ins Arzgebirg.

 

Wir als Berliner Family treiben uns eh öfters in Oberwiesenthal und am Keilberg zum Skifahren, in Rabenberg zum Biken und natürlich auch zum Wandern in der Ecke rum. Shoppen passt zu den Damen und ne Runde Kanu sowie Klettern macht der Sohn mit dem Papa.

 

Wir sind zu viert Mama ( 41 ), Papa ( 48 ), Teenietocher mit traumhaften 15 ;-) und 9 jähriger Sohnemann.

 

Wenn ihr ne aktive Familie mit jede Menge Fun suchst, dann einfach melden!

 

Gruss aus Berlin, die Diekböhls!

Avatar von Meggi Grandtour
Renault
3. Juni 2017 um 22:37:26 Uhr

Klasse Idee, mit einem Ostblock-Bomber in der Ost-Zone herumkraiolen:D

Die VAG Jungs sponsorn zur Zeit wohl alles, hauptsache die Karren werden unters Volk gebracht.

 

Wie wärs den mal mit einer Testwoche in Frankreich mit dem neuen Renault Grand Scenic, dass hätte doch mal Stil!

Zitat:

@Meggi Grandtour schrieb am 3. Juni 2017 um 22:37:26 Uhr:

Klasse Idee, mit einem Ostblock-Bomber in der Ost-Zone herumkraiolen:D

Die VAG Jungs sponsorn zur Zeit wohl alles, hauptsache die Karren werden unters Volk gebracht.

 

Wie wärs den mal mit einer Testwoche in Frankreich mit dem neuen Renault Grand Scenic, dass hätte doch mal Stil!

Wer noch im 20 Jahrhundert ist, will vieleicht mit Bismarck seiner Kutsche fahren

@Meggi Grandtour

Stil ist aber auch nur das einzig schöne am neuen grandtour. Weder noch besonders preiswert noch besonders vom Platzangebot, das war beim Alten besser wenn auch nicht so stylisch

Wir waren über Himmelfahrt mit ein paar Pickups mit Wohnkabinen zu einem privat organisierten Fahrtraining im Offroadpark Südheide, den VW auch genutzt hat, als es um den Tuareg I (der mit Reduktion und Sperren) oder Amarok ging. http://www.offroadpark-heide.de Da würde ich gerne auch den Kodiak mal testen, ob er mit einem Pickup mit Wohnkabine mithalten kann, aber das werden die Skoda Leute wohl nicht mögen.

Ich würde danach dann gerne testen, ob der Kodiaq wirklich geeignet ist, um Wald, Wiesen und Berge zu erkunden. Dazu würde mir dann eine Fahrt auf Wald- und Feldwegen und Gebirgspfaden durch die Karpaten einfallen. Da könnte der Kodiaq dann auch Artgenossen begrüssen.

 

Aber eine Fahrt zur Schwebebahn oder Sommerrodeln ist ja nur Animation, damit die Menschen ihre gute Laune behalten, während man im Kodiaq auf Asphalt vom einen zum nächsten Programmpunkt rollt. Dafür braucht es kein SUV, da wäre ein VW Caddy angebracht, wenn es denn ein Produkt aus dem VW Konzern sein muss.

Bild:P1120941
ŠKODA auf MOTOR-TALK

Auf dieser Seite findest Du Informationen zu Aktionen von ŠKODA und MOTOR-TALK. Anschließend berichten die Teilnehmer und MOTOR-TALK über die Events.

Blogautor(en)
  • Skoda
Abonnenten (2040)

    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    XXL > 1420.02px XL 1300.02px - 1420px L 1000.02px - 1290px M 640.02px - 1000px S 480.02px - 640px XS 0 - 480px